Zu den monatlichen Kosten.. (FF 14 - Realm Reborn)

Wollte fragen ob man wenn man sich das Spiel kauft gleich so ne PrePaid Karte mit dabei ist, sodass man schon einen gewissen Zeitraum spielen kann. Oder kauft man sich das Spiel und muss gleich zusätzlich so ne PrePaid Karte kaufen?
Danke für eure Antworten:)
PS an die Beta Tester: Ist das Spiel überhaupt gut? Machts ordentlich Spaß?;)

Frage gestellt am 29. Juni 2013 um 20:36 von Leonardo-san

7 Antworten

Nein, es ist keine Karte dabei.

Sobald du dir aber einen acc erstellst und das Spiel registrierst, wird der acc für 1 Monat freigeschaltet, es ist also keine Karte dabei, aber ein Gratismonat ;)

Naja, ich spielte erst bis Level 6 und zumindest die Grafik fühlt sich nicht so billig an, wie in vielen anderen Games, nur dass es keine Server mit Spracheinteilung gibt, finde ich extrem, da man so praktisch zu englisch gezwungen wird.

Ok, gibt japanische Server, aber da kann ich nur 3 Wörter xD

Antwort #1, 29. Juni 2013 um 23:19 von Lufia18

es gibt einen deutschen server , Shiva is eins server wo auch leute aus england und den usa sind aber da gibtes am meisten deutsche aber wie mein freund uber mir sagte die mussten das so anzeigen das es server fur germany gibt also einen fur ger einn fur us und so weiter und spiele diebeta die echt der hammer nur ab und zu luft das nit so ganz flussig aber das ist ja noch die beta und und das spiel macht am meisten mit anderen leuten spass , bin beim server shiva jnd wenn ihr auch die beta spielt wurde ich mal gerne mit euch spielen

Antwort #2, 29. Juni 2013 um 23:35 von gelöschter User

Ich verstehe sowieso nicht, warum die so einen Unsinn mit den Servern gemacht haben. Kann doch nicht so schwer sein, neben einem Server DE, ENG, etc... zu setzen, damit die Leute mit entsprechender Sprache dort einzug halten -.-

Wieviele Spieler sind denn auf Shiva? Laut der letzten Statistik waren ja zb schon auf Odin ca 4000 deutsche Spieler.

Antwort #3, 30. Juni 2013 um 13:07 von Lufia18

Dieses Video zu FF 14 - Realm Reborn schon gesehen?
Ja die Beta ist echt der Hammer. Kann das fertige Game kaum noch abwarten.

Antwort #4, 30. Juni 2013 um 13:34 von MeridaDunBroch

okay danke leute, freu mich schon auf das fertige spiel

Antwort #5, 30. Juni 2013 um 20:33 von Leonardo-san

Es ist für ein MMORPG in Ordnung. Ich würde dir aber die PC-Version zu Herze legen. Die Steuern auf der PS3-Version ist voll für den Arsch und die Inhalte MMORPG rechtfertigen keine 10 € monatliche Gebühr, da du bei anderen kostenlosen Spielen vielleicht keine so herausragende Grafik kriegst wie wie bei FF XIV. Dafür sind Gameplay für ein MMORPG nicht für die PS3 gründlich programmiert. Hatte bei der Auswahl eines anderen Spielers zwischen einer Horde Monster das Problem zwischen den Monster den Spieler anzuvisieren um zu heilen. Er ist gestorben. Gameplay und Einbeziehung der Story ins Gameplay sind schlecht. Fähigkeiten der Charaktere in jeder klasse kam mir vor wie 0-8-15. Items sind Vorhanden für Einsatz. Habe aber im gesamten Gameplay keinitem bebutzt, da HP, MP und TP sich so schnell aufladen, das du nach einem Kampf gegen ein Monster fast sofort wieder alle Punkte hast. Dazu sind normale Angriffe so schwach und die Techniken und Magie kannst du so schnell hintereinander einsetzen, das du normale Angriffe garnicht mehr einstzen brauchst, da sie nichtsbringen. Daher stirbt man nur bei heftigen Gegnern, oder im seltenen Fall, das 4 Monster zeitgleich auf dich einprügeln und das als Druide, der schwach gegen physisch ist. Das Spiel ist für ein MMORPG in Ordnung, rechtfertigt aber keine 10 € pro Monat und ist im Verhältnis was sie durch einbeziehung von Rollenspielelementen aus alten FF-Teilen wir 12, Crisis Core oder Dirge of Cerberus als Basis des Gameplays hätten sie mehr rausholen können. Aber den Namewn Final Fantasy ist es nicht würdig, da es nur abgespeckt Elemente von FF enthält.
MMORPG: in Ordnung. Schlecht programmiertes Gameplay nicht ausgelegt für PS3. Hätte man besser machen können, wenn man FF 12 als Basis herumgebasstelt hätte
Gebühren: Ja, aber der Qualität des Spiels zu hoch
Endfazit: Für mich ein echter Rückschlag. Das erste FF-Spiel in meinen 7 Jahren als Fan, das ich als Enttäuschung ansehe. Da kann ich nur hoffen, das für FF 14 auch Bücher ruaskommen.

Antwort #6, 07. Juli 2013 um 22:32 von versus92

Auch wenn das meine Meinung ist, will ich hinzufügen, dass meine Meinung von der aktuellen Beta-Phase geprägt wurde und sich noch ändern kann. Im Moment ist das Spiel halt ein Witz, da es großartige Grafik hat und ein paar zusätzliche Features eingebaut hat. Dabei hat man halt die typischen Sachen, die ein echtes FF hermachen halt weggelassen. Ich möchte nicht, das sie es komplett neu erfinden. Ich finde halt, sie hätten es besser machen können, wenn sie sich an die Spieler gewendet hätten von Anfang an, damit es kein Reinfall wird wie FF 11.

Antwort #7, 08. Juli 2013 um 08:12 von versus92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 14 - A Realm Reborn

FF 14 - Realm Reborn

Final Fantasy 14 - A Realm Reborn spieletipps meint: Wunderschön und charmant gestaltetes Online-Abenteuer. Althergebrachte Quests, dafür riesiger Umfang und gute Geschichte. Artikel lesen
81
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 14 - Realm Reborn (Übersicht)