3fragen (Dark Souls)

1.wie funktioniert der rote speckstein(also wie sieht der aus (als symbol))

2.kann man die gemalte welt auch anders verlassen?(komme bei den drache nicht weiter 2 schläge tot (hab keine pfeile)

3.kann man auch geister mit göttlichen waffen besiegen?

Frage gestellt am 03. Juli 2013 um 22:14 von pootisman

6 Antworten

2. Der Drache ist kein Pflichtboss, den kannst du ignorieren. (allerdings ist er mit ein bisschen übung auch ziemlich einfach weil er recht langsam ist ... angriff abwarten, hinrennen, schlagen, wegrennen)

3. Geister können nur mit verfluchten Waffen oder wenn du verflucht bist besiegt werden.

Deine erste Frage verstehe ich nicht, willst du jetzt die funktionsweise des Steins oder Symbos oder was? Wenn du ihn hast solltest du doch wissen wie er aussieht.

Antwort #1, 04. Juli 2013 um 00:16 von Schattenmensch

ich meine damit sieht der dann genauso aus wie der weiße (als symbol auf dem boden) oder wie?

Antwort #2, 04. Juli 2013 um 13:34 von pootisman

und wie kann man waffen verfluchen?

Antwort #3, 04. Juli 2013 um 13:35 von pootisman

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
und meine 2.frage war OB es einen anderen weg aus der gmealten welt gibt oder muss man an priscilla vorbei?

Antwort #4, 04. Juli 2013 um 13:42 von pootisman

Der rote Speckstein hinterlässt ein rotes Symbol, der weiße ein weißes außer man ist ein Krieger des Sonnenlichts, dann wird aus weiß ein goldenes.

Waffen kann man nicht verfluchen. Entweder sie ist schon verflucht oder nicht.
Verfluchte Waffen sind z.B. der Dolch den die Geister dropen oder das Großschwert von Artorias.
Viel nützlicher ist es sich selbst zu verfluchen. (Wanderflüche)

Es gibt keinen anderen Weg. Hinter dem toten Drachen runterzuspringen ist lediglich eine Abkürzung zu Priscilla. (man kommt paar Meter hinter dem schweren ritter raus^^)

Antwort #5, 04. Juli 2013 um 14:15 von derschueler

Ja denn unter dem Drachen verläuft die Brücke zu pricilla also nen weg nach unten finde- die ganze Treppe runter

Antwort #6, 12. Juli 2013 um 21:39 von Sosahrkdwiin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)