wie ist das "remake" (FF 7)

Heute ist auch auf steam eine download version des klassikers erwerbbar.
Hat jemand von euch es zufällig schon, und hat den vergleich zum original?

wenn ja, was hat sich verändert (sowohl zum positiven als auch zum negativen)?

[War einfach nicht mehr meine generation wisst ihr. Wollte es aber umbedingt mal gezockt haben, und da man es ja nirgens mehr bekommt, wüsste ich gerne ob sich die download version lohnt oder ob sie es mit dem charakterboost viel zu einfach gemacht haben]

Frage gestellt am 04. Juli 2013 um 20:01 von TheNarik14

3 Antworten

Also auf die Spezifische Steam Version kann ich nichts sagen. Nur für deine Überlegung ob man es kaufen soll. Wenn du es noch nicht kennst und kein Problem mit alter Grafik hast (Bis auf Kantenglättung und geringfügige andere Änderungen wird sich nicht viel geändert haben), dann würde ich es auf jedenfall kaufen. Es ist bei vielen DAS BESTE Final Fantasy und bei fast allen in den Top3.
Zu Charakterboost, also die Ursprungversion war schon net wirklich schwer, aber darauf kommt es bei 7ner nicht an, denn die Story ist die Seele des Spiels.

Also kurzum, solange du keine Grafikabneigung verspürst lohnt es sich als FF oder RPG Fan definitiv.

Antwort #1, 05. Juli 2013 um 03:02 von MeoS

also es ist das gleiche spiel nix neues immer noch mit bugs bloß die grafik wurde ein bisschen verbessert

Antwort #2, 11. Juli 2013 um 18:16 von somebody36

Servus... Hab´s mir wieder geholt und suchte es zum x-ten mal durch, hab aber nirgens irgendeinen Char-Boost gesehen, was zur Hölle soll das sein ? oO

Antwort #3, 04. August 2013 um 02:36 von Tanrel

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

God of War: Das sagen Veteranen zum neuen Kratos

"Kratos hat nun eine Seele" heißt es in einem Kommentar eines "God of War"-Fans. Das trifft es ganz gut. Doch was (...) mehr

Weitere Artikel

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)
* gesponsorter Link