Das neue Team (Inazuma Eleven 2 - Eissturm)

Aufstellung: Superstar 5

St(v.l.n.r): Samford(Durchbrecherll,Todesdreieckll), Gazelle(Schuss-Plus,Volltreffer),
Skipper(Powersurfer,Spareffekt), Froste(Sprengmeister,Sturmgrätsche), Axel(Feuerspurt,Phönix)
Mf(v.l.n.r):Nakata(Dreispurt,Akrobatenblock), Aphrodite(Superflitzer,Multidefensive)
Sharp(Riesenfächer,Drehablocker)
Vt(v.l.n.r.):Wallside(Megabeben,Walze), Night(Bombenidee,Vulkanblocker)
Th: Mark(Endlosmauer,Torhüter-Plus)

Bank:Xene(Turbogleiter,Hau-die-Pille), Banyan(Fintenball,Defensiv-Plus)
King(Endlosmauer,Doppelrakete), Mayfield(Spinnennetz,Ballernte)
Phoenix(Galaxie-schuss-Turbogleiter)

Hoffe ist besser als die alte.

Frage gestellt am 05. Juli 2013 um 20:30 von Torch-Chaos

6 Antworten

Es ist besser aber an der Verteidigung muss ich noch aussetzen: Wallside raus und Kane/Stonewall/Shadow oder Cardson rein.

Mit denn Spezialtechniken will ich mich garnicht befassen weil ich jetzt wenig zeit habe:D

Antwort #1, 05. Juli 2013 um 21:14 von kiddetektivTsunadeRobinfan

Und die Spieler immer von Links nach rechts aufstellen.

Aufstellung: Superstar 5

TH:

-Mark Evans (Endlosmauer , Torhüter-Plus/Dreifachhand)

VT:

-Hurley Kane (Sturmgrätsche , Göttlicher Pfeil)
-Rob Cardson (Richterspruch , Ballballerei)

MF:

-Miles Ryan (Powersurfer , Himmelsstunde)
-Aphrodite (Ballernte , Todesdreieck II)
-Caleb Stonewall (Sternschnuppe , Ballballerei/Feuerspurt bzw. Blitzspurt)

ST:

-Shawn Froste (Kreuzfeuer , Himmelsstunde)
-Tom Skipper (Windhose , Sturmgrätsche/Himmelsstunde)
-Samford/Nakata (Phantomdribbling , Raster-Blaster)/(Magisches Haupt , Tunnelgrätsche)
-Xene (Sternschnuppe, Ballballerei)
-Axel Blaze (Kreuzfeuer , Sternschnuppe)

Bank:

-Gazelle (Powersurfer , Windhose)
-Night (Sternschnuppe , Phönix)
-Nakata/Samford (je nach dem wen du ins Feld holst)
-King (Endlosmauer , Dreifachhand/Torhüter-Plus)
-Nathan (Orkanpfeil , Powersurfer/Himmelsstunde)

Wenn Caleb oder Cardson die TP ausgehen kann man Night einwechseln und das selbe macht man bei Hurley oder Miles in dem man Nathan einwechselt eine Ersatztorwart ist Pflicht und da Empfehle ich King geht einem Windspieler die TP aus kann man Gazelle einwechseln und dann ist die Frage ob du Samford oder Nakata für die Startaufstellung holst.

Ah und ich weiß nicht ob es stimmt aber ich geh mal Davon aus das bei einer 3er Technik wie Planetenball es besser ist wenn du die Partner festlegst mit der höchsten Schusskraft und das selbe denk ich mir mal bei Torhütertechniken das selbe wie Endlosmauer (nur mit Verteidigung halt) also würde ich bei Planetenball Axel und Xene empfehlen und bei Endlosmauer Cardson und Kane.

Ich hoffe diese Aufstellung geht für dich in Ordnung.

Antwort #2, 06. Juli 2013 um 10:54 von Monkey_D_Luffy

Luffy sein Team is doch völlig okay :D Du übertreibst ein bisschen :D Sry aber ich meine nur...

Antwort #3, 06. Juli 2013 um 11:05 von kiddetektivTsunadeRobinfan

Bei einigen Spielern kannst du immer noch bessere Techniken lernen. Ich würde Samford Multidribbling für Durchbrecher II beibringen, da Durchbrecher II eine hohe Foulrate hat und auch nicht von seinem Element ist. Ausserdem würde ich ihm anstatt Todesdreieck II eine Verteidigungstechnik lernen, da er ja schon zwei starke Holzschüsse hat.
Xene braucht kein Turbogleiter, da er wenige TP hat.
Axel würde ich anstatt Phönix eine Verteidigungstechnik lernen.

Antwort #4, 06. Juli 2013 um 11:57 von Genda

Hab ich doch oben geschrieben ... okay auser das ich bei Samford anstatt Multi- das Phantomdribbling aufgeschrieben habe (hatte vergessen das Multi auch Holz ist und Xene braucht ja keine Dribblingtechnik da er den Sternenkreuzer hat daher Schuss und Def-technik.

Antwort #5, 06. Juli 2013 um 14:06 von Monkey_D_Luffy

Du könntest an den Techs von Nakata noch was verändern ich zB hab ihm Drachenjäger und Galaxie-Schuss beigebracht und trifft fast immer.
zu guter Letzt noch ein neuer Smiley: <(")

Master

Antwort #6, 06. Juli 2013 um 21:30 von Master4ever

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Inazuma Eleven 2 - Eissturm

Inazuma Eleven 2 - Eissturm

Inazuma Eleven 2 - Eissturm spieletipps meint: Ebenso cleverer wie anspruchsvoller Mix aus Fußball und Rollenspiel, gewürzt mit einer herrlich albernen Anime-Story.
83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inazuma Eleven 2 - Eissturm (Übersicht)