Waffen Werte dingens… (Dark Souls)

Hab da mal ne Frage zu einer Sache die bei den Werten aller Waffen immer dargestellt wird.
Und zwar hab ich im Moment das Schwert des Grabfürsten (ja, ich steh auf solche Waffen) und da steht was von "Stärke: E" und "Geschiklichkeit: E" (ich glaube zumndest es waren beides "E")
Könnte mir bitte jemand sagen wofür diese Buchstaben stehen?

(Und ja, ich bin ein ziemlicher Noob, aber wofür ist diese Seite denn da :D?)

Frage gestellt am 08. Juli 2013 um 21:15 von DVD12

8 Antworten

Bin net sicher : ist wie eine Schulnote in Amerika . wie niedriger des du besser also A,B,C,D.E;F und so höher der buff A am besten

Antwort #1, 08. Juli 2013 um 21:56 von EDIplayer2010

hä? ich verstehe immer noch nichts

Antwort #2, 08. Juli 2013 um 22:00 von DVD12

Aber das Spiel kommt ja auch aus Japan eigentlich und somit ist auch "S" das Beste (ein Zauberstab hat das) aber mein Schwert macht ja auf +1 '291' schaden also wieso ist das dann auf "E"?

(In Japan geht nämlich die Reihenfolge so: S, A, B, C, D, E, (F weis ich nicht ob die das haben)

Antwort #3, 08. Juli 2013 um 22:05 von DVD12

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Also. Das sind Modifikatoren. Jeder Buchstabe steht für eine Modifikator Klasse. Das heißt wenn du ein E dran stehen hast kriegst du einen geringen Bonus durch deinen Wert bei Stärke.
(Zahlen ausgedacht aber sinngemäß) Du hast Stärke Attribut 50 und ein E Modifikator. Das heißt du kriegst nen Bonus von (ausgedacht) 0.3*50 = 15 Schaden Extra. Wenn du eine Waffe mit Modifikator A hast dann hast du (ausgedacht) 0,6*15 = 30 Extra Schaden.
Je besser die "Note" desto höher dein Modifikator.
Jede Waffe hat einen Grundschaden,der immer gleich ist(Egal wie hoch deine Attribute). Und den Buchstaben welcher einen "Bonus" gewährt. Siehe Rechenbeispiel.

Die Modifaktor Werte (0,3 und 0,6) sind ausgedacht, weil ich die echten nicht kenne, aber sollte klar machen wie es funktioniert.

Hoffe es konnte helfen

Antwort #4, 08. Juli 2013 um 22:10 von MeoS

Komplitziert erklärt aber habs verstanden, danke! ^^

Antwort #5, 08. Juli 2013 um 22:12 von DVD12

Meine Fresse sagte ich doch auch xD

Antwort #6, 08. Juli 2013 um 22:13 von EDIplayer2010

Ja, tschuldigung. Ist hald spät.^^

Antwort #7, 08. Juli 2013 um 23:17 von DVD12

Hadder nicht :D
Brauchst dich nicht entschuldigen^^


Diese "Noten"... also eigentlich das "Scaling" der Waffe können sich durch das Verbessern der Waffe auch ändern.
Der Langbogen fängt z.B. mit nem A-Scaling auf Beweglichkeit (und D auf Stärke) an aber ab +1 wird das Beweglichkeitsscaling zu S aufgebessert.

Antwort #8, 09. Juli 2013 um 07:57 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)