Fragen zum Gold und zu Gold Items (LoL)

Wenn man oft stirbt ohne auch nur einen Kill zu kriegen ist man ja ziemlich wenig Gold wert. Ich weiß das sich das bei einem Kill wieder ändert, aber wie ist das bei einem Assist?
Ist man wieder 300 Gold wert?
Ist man ein bisschen mehr wert oder ist man immer noch genauso wenig wie vorher wert?


Ich habe vor allem oft in Season 2 Leute gesehen, die auf Supportern und auch nicht Support Champs alle 3 Gold Items gekauft haben. (R.I.P Heart of Gold :'( )
Das hab ich jetzt ab und zu sogar schon in Season 3 gesehen, wenn welche richtig stark gezoned wurden. Bei Match Ups wie Teemo vs Singed usw. Ist das wirklich eine gute Idee? Wenn ich richtig hintendran bin auch das AP Gold Item zu kaufen wenn ich z.B Pantheon spiele?

Frage gestellt am 09. Juli 2013 um 22:25 von Ultimatly

13 Antworten

man ist immer 300 gold wert was bringen ein da gelditems

Wachs

Antwort #1, 09. Juli 2013 um 22:26 von WACHSChrome

Ich meinte, wenn man hinten dran ist, wenn man richtig aus der Lane genommen wird durch campen des Junglers oder so etwas.


Der Absatz sollte eigentlich so ne Art Trennung zwischen 2 Fragen sein ^^

Antwort #2, 09. Juli 2013 um 22:30 von Ultimatly

Mach dir nichts drauf, mein Faker hat sowieso keine Ahnung.
Wenn du schon am Anfang merkst das es nicht mehr wirklich gut läuft, kannst du Golditems kaufen um dir dein Late etwas abzusichern.

Wachs

Antwort #3, 09. Juli 2013 um 22:41 von WACHSCrome

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Dein Faker^^ xD schon klar..
Durch einen assits bist immer noch so wenig wert wie davor ( nur beim kill wieder halt auf 300 rauf;)




>>"Absatz"<<
Die Gold itmes bringen eig. 0 , selbst supps kaufen es sich niocht mehr so oft ;)
Frag deinen jungler für ein paar ganks um ins spiel zu kommen oder farm am tower gehe kurz jungle usw. swag dreieck DEMACCIA..

Antwort #4, 09. Juli 2013 um 22:50 von olgen14

Zu dem Thema Golditems auf APs gibt es einen sehr guten Guide auf Solomid, wenn dich das Thema interessiert solltest du dir ihn mal durchlesen:
http://www.solomid.net/guides.php?g=27381-sverd...

Antwort #5, 09. Juli 2013 um 22:54 von Schattenmensch

@olgen14
Ja "Mein" Faker. Es ist momentan der einzige der es geschafft hat auch mein Bild zu klauen.

Wachs

Antwort #6, 10. Juli 2013 um 02:37 von WACHSCrome

Es gibt 9 Stufen (maximaler Wert 500g) nach oben und 10 nach unten (mindestwert 15g).

von Stufe 0 aus kommst du pro Kill jeweils eine Stufe nach oben, wenn du dann stirbst, dann gehts auf 300g zurück
Nach unten hin verlierst du pro Death eine Stufe, machst du dann einen Kill bist du wieder 300g Wert, ist es allerdings nur ein Assist, dann steigst du lediglich eine Stufe richtung 300g, du steigst im Wert also deutlich langsamer wieder an.
Tötungen, an denen kein gegnerischer Champion beteiligt war verändern deinen wert allerdings nicht.

Und zu den Golditem:
Um die Kosten eines Golditems wieder rauszuholen brauchst du ungefähr 10-20 Minuten. Wenn du das Item dann ausbauen kannst und es sinnvoll auf deinen Champ ist, dann kannst du es dir ruhig holen, wenn du hinten liegst. Solltest du es aber nur des Goldes wegen holen, dann ist es nicht unbedingt empfehlenswert, insofern du dir nicht sichersein kannst, das dein Team auch ein 4v5 über 30 Minuten halten könnten, da du in dieser Zeit praktisch nutzlos bist. Effektiver ist es da in der Regel, wenn du normal mit deinem Build weiter machst (maximal 1-2 nützliche Gold-Items) und viel farmst (das ist übrigens auch dann empfehlenswert, wenn ihr dominiert, denn ein Spiel kann schnell kippen, wenn ihr es nicht mehr macht und überheblich werdet)

Antwort #7, 10. Juli 2013 um 08:56 von MayaChan

momentan find ich auch nur philo interessant. mana und life reg sind immer willkommen und das g kommt ja wieder.

ausserhalb des supps wuerde ich die nicht empfehlen. sie bringen (ausser ap vlcht) nichts, welches in trades einen vorteil verschafft. d.h. du wirst noch mehr zurueckfallen da der andere dich mehr dominieren wird.

z.b.: du verlierst grad die top lane. du bist ungefaehr 20 farm zurueck und auf 0/1/0.

angenommen du kaufst dir averic weil du auf ad gehst. jetzt hasst du mehr crit. bringt es was? wahrscheinlich nicht weil der crit wert klein ist und solange du nicht 6 richtige hasst du auch nicht oft critten wirst. der andere kauft sich n phage/cutlass etc... und owned dich in jeden trade bis zum towerrush/push.

das einzige, was gegen einer verlierenden lane hilft ist ein ploetzliches comeback (du schaffst es ihn zu killen) oder hilfe vom jungler.

Antwort #8, 10. Juli 2013 um 12:46 von ST99

Zu den Golditems:
Es bringt so gut wie nie was, wenn du alle kaufst. Selbst auf Supporter kaufe ich meist nur 1, wenn überhaupt. Ganz selten, dass ich zwei kaufe, weil ich Kages vor allem selten ausbaue.
Und das ist der Punkt. Maya hat schon gesagt, dass es ne Weile dauert, bis du den Wert des Gegenstandes wieder reingeholt hast. Wenn du jetzt zusätzlich nichtmal was mit den Stats des Items anfangen kannst (wie AP bei Pantheon), dann hast du für diese 20 Minuten ca. 700 Gold pro Item, die dir fehlen. Die hättest du in andere Items investieren können, die dir so helfen, dass du Kills bekommst oder was auch immer und das bringt deutlich mehr.

Genauso mache ich es bspw. auf Leona. Wenn ich meine Lane nicht dominiere und einen starken Support gegen mich habe (Thresh zum Beispiel), kaufe ich mir gerne Philo. Gibt Lane-Sustain und Gold, das ich durch fehlende Assists ja nicht reinbekommen kann. Aber meist dominiere ich die Lane, daher kaufe ich kein Golditem, sondern gehe direkt auf Sustain (Ward-Item und Bulwark). Ein Golditem wäre einfach nur ein Umweg und ich würde erstmal 700 Gold für etwas ausgeben, was den Bau von Bulwark verzögert. Das bringt's oft nicht.

Antwort #9, 10. Juli 2013 um 13:30 von saputellooooooo5

Nya, wenn man Items falsch einsetzt, dann muss man sich nicht wundern, wenn es noch schlechter läuft^^
Avarice Blade ist nähmlich kein Item, welches man sich holt, wenn man zurück liegt, sondern nur dann, wenn man entweder dominiert oder wenn die Lane Passiv bleiben wird (bspw auf der Toplane bei zwei Tanks mit viel Sustain kann man davon ausgehen, dass kaum getradet wird, wenn beide spieler ihre Champs beherschen, gleiches auf der Botlane, wenn der gegner im early schwach ist und man selbst Soraka o.ä. dabei hat, da brauch man halt auch viel erfahrung).

Und unabhängig davon können sowohl Avarice Blade als auch Kage's Lucky Pick zu Items ausgebaut werden, die im Mid und/oder Late durchaus einiges reißen können. Wenn du also ein Morellonomicon oder Statikk Shiv bauen willst spricht also nur wenig dagegen, das Item schon im Core-Build oder gar als First Return-Item einzubauen.

Und ansonsten: Items sind nicht alles. Ein großteil der Kills entstehen durch den richtigen Einsatz von Fähigkeiten, der Mapawareness und vorallem dadurch, ob du den Gegner besser einschätzen kannst als er dich. Items machen da zwar einen Unterschied, aber nicht einen so großen, als das man schon verloren hätte, nur weil man sich ein Gold-Item holt und der Gegner nicht, das Spiel endet ja nicht nach dem Earlygame.

Antwort #10, 10. Juli 2013 um 13:57 von MayaChan

es geht darum, dass du dem anderen eine moeglichkeit gibst. dadurch wirst du farm verlieren, da du wahrscheinlich gepushed wirst (ausser natuehrlich dein jungler camped oder der andere hat kein ward).

und wenn du dominierst stoppst du normalerweise das snowballing.

aussnahmen sind vlcht trynd und gp, welche mit dem item was anfangen koennen (trynd hat ja ne "base crit" und die paar mehr helfen. early crits sind extrem effektiv gegen dps/tanky champs. gp weils bockt und stattik lustig ist)

Antwort #11, 10. Juli 2013 um 16:50 von ST99

Schonmal moneymaker TF gezockt? Geht richtig ab...

Antwort #12, 18. Juli 2013 um 18:08 von Teeemo

^fck wollte "wenn du dann dadurch dominiert wirst" schreiben.

Antwort #13, 18. Juli 2013 um 18:39 von ST99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)