Problem mit Diebesgildenhehler (Oblivion)

Ich bin nun in der Diebesgilde so weit, dass ich Fathis Ules Diebesgut in Höhe von 1000 Gold verkaufen muss. Offensichtlich habe ich es mir mit ihm aber in einem vorherigen Quest verscherzt und wenn ich ihn ansprechen möchte sagt er nur "Wir sind miteinander fertig" und das Gesprächsfenster wird geschlossen. Ich habe keinerlei Chance ihm etwas zu verkaufen. Also komm ich in der Diebesgilde nicht weiter.
Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Gesinnung zu ihm wieder verbessern kann? Egal wie
Danke schonma

Frage gestellt am 30. Juli 2008 um 19:18 von DX_07

4 Antworten

Soweit ich mich errinnere, musst du nicht zwingend Fathis Ules dein Diebesgut verkaufen, es reicht wenn du Ware im selben Wert an einen anderen Hehler verkaufst. (mit mir wollte er auch nichts zu tun haben)
Eigenwilliger Kerl! ;-)

Antwort #1, 30. Juli 2008 um 19:32 von Malus666

du musst warten bis er in seinem haus ist dann kannste mit ihm handeln

Antwort #2, 30. Juli 2008 um 20:05 von chriss-x

thx
werrd das dann gleich ma probieren

Antwort #3, 30. Juli 2008 um 21:02 von DX_07

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Weil du ihm die Eherenklinge verweigert hast...

Wie er sagt, machst er mit dir keine Geschäfte mehr!


Wobei...

ich meine irgendwo von einem Fix dafür gelesen zu haben.

Antwort #4, 30. Juli 2008 um 21:46 von SoD-Shadow

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)