mehrere fragen von einer Anfängerin (Harvest Moon - Zwei Städte)

Ich bin im 1. Jahr am 1. Sommertag (kono). Ich kenn mich garnicht mit dieser Version aus denn ich kenne nur havestmoon für den super Nintendo. Hier sind meine fragen:
1. Wie bekomme ich eine eule und wann ?
2. Wie baue ich den tunnel aus?
3. Wann sollte ich mich um einen partner kümmern?
4. Wie sollte ich meine Tageszeit nutzen wenn feld und tiere versorgt sind ?
5. Wo zum Teufel wohnt Cam? Ich habe ein Auftrag von ihm aber es ist 20 uhr und der Auftrag läuft heute ab.
6. Wo finde ich samen für Bäume und Dünger?

Danke im voraus :D

Frage gestellt am 12. Juli 2013 um 20:21 von wolf1997

5 Antworten

1.Nachdem du den ersten Tunnelausbau gemacht hast,kannst du die Eule bei Kanas oder Gradys Tieren kaufen.
2.Du bekommst am schwarzen Brett einen Auftrag von Eileen,der hat eine andere Farbe und selbst wenn du ihn nicht schaffst,kommt der Auftrag immer wieder an das schwarze Brett.
3.Ist eigentlich egal,aber es dauert länger die verschiedenen Blumen zu bekommen,also würde ich gleich anfangen :).Du musst auch alle Blumenevents machen,um ihn heiraten zu können.
4.Ich geh immer einmal über den Berg und sammle die verschiedenen Sachen,dann geh ich ins andere Dorf und guck auch dort ans schwarze Brett und dann geh ich immer angeln :D.Fische und das Gesammelte verschicke ich immer,außer ich brauche es für einen Auftrag.
5.Der wohnt in Bluebell,dort wo das Café ist, in einem der Zimmer.
6.Die kaufst du bei Gombe,der wohnt in Konohana(unterhalb des Rathauses),dort gibt es Samen und Dünger.
Hoffe ich konnte dir helfen :D

Antwort #1, 12. Juli 2013 um 20:59 von gelöschter User

Danke, ich würde jetzt nur noch gerne mal wissen wie ich eine angel bekomme :)

Antwort #2, 12. Juli 2013 um 21:04 von wolf1997

Ok hat sich erledigt habe die angel bekomme ^^

Antwort #3, 12. Juli 2013 um 21:13 von wolf1997

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Ok hat sich erledigt habe die angel bekomme ^^

Antwort #4, 12. Juli 2013 um 21:15 von wolf1997

1. Kannst du nach der 1. Tunnelerweiterung kaufen bei Kana oder Grady
2. Wenn die Bürgermeister 3, 7 oder 10 Herzen haben (zeigt die Erntegöttin nach dem Kochfest wo du durch Anfeuern etwas und durch mitmachen die Herzen steigerst) schreibt Eileen am 1. des Monats statt eines normalen Farmausbau-Auftrages einen Tunnel-Auftrag ans schwarze Brett in Blue. Der kommt jeden Monat wieder bis du ihn erfüllst.
3. Das Anfreunden dauert relativ lange (okay, manche sind leichter zu haben als andre). Heiraten kannst du frühestens in Jahr 2. Je nachdem ob du ein Junge oder ein Mädchen bist kommt dein letzter Heiratskandidat (Alisa) erst in Jahr 2 im Herbst.
5. Er wohnt bei Howard im Cafe im Erdgeschoss. Falls grad Montag ist wirst du ihn nicht finden.
6. Verkauft Gombe, dauert bei den Bäumen allerdings. Dünger müsste er ab Sommer Jahr 1 im Angebot haben (Das Angebot ist Zufall und wechselt theoretisch täglich). Die ersten Bäume kriegt er im 2. Jahr rein, durch A-Aufträge von Mako, Laney und Hiro kannst du schon vorher an Pfirsiche, Kirschen und Tee kommen.

Antwort #5, 12. Juli 2013 um 21:28 von Cyara

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)