Anfänger braucht Hilfe. Mehrere Fragen (Dark Souls)

Ich hab mir das Spiel vor kurzem gekauft und hab auch schon eine Weile gespielt verstehe aber so einige Dinge noch nicht.


1. Woher weiß ich ob eine Waffe gut ist?

Ich spiele momentan mit der Hellbarde +5, die mir auch gefällt, weil der Schaden ok ist und die Reichweite groß ist. Ich hab auch Waffen von denen ich dachte das sie besser sind, aber die kann ich nicht verbessern oder reparieren oder mich kaum Bewegen. Z.B. die Großaxt des Drachenkönigs macht sehr viel Schaden, aber ich kann nicht rennen und ausweichen.



2. Woher weiß ich wo ich hin muss?

Wenn ich im Internet nicht nachschaue, lauf ich irgendwo hin wo ich immer gnadenlos verrecke zB. der Friedhof oder der Steindrache wo ich ich dachte"cool, Items" und dann gefressen wurde.


3. Kann ich mehrere Phantome rufen wenn ich offline spiele?

Momentan kann ich nur Solaire rufen gibt es noch andere und wenn ja wo.



4. Was machen die Fraktionen?

Ich kann ja Fraktionen beitreten, aber was machen die und was bringt mir das?


Danke im Voraus

Frage gestellt am 21. Juli 2013 um 13:45 von Hyozanryu

2 Antworten

1. Definiere "gut". Es gibt Waffen, die glänzen durch großen Schaden, hohe Reichweite, Schnelligkeit oder Zusatzschaden (Blitz, Feuer, Magie). Mein Tipp: Jede Waffe einmal ausprobieren.
Dass du durch die Großaxt nicht mehr rennen kannst (kannst du, aber sehr langsam^^), liegt daran, dass du mit ihr über 50% deiner Traglast bist. Bist du über 25% bzw. über 50% der Traglast bewegt sich dein Charackter jeweils schwerfälliger.
2. Ausprobieren: Wenn du gnadenlos scheiterst, bist du falsch ;P Wenn du merkst, dass die Gegner auf einem bestimmten Weg einfach genug sind, um sie zu plätten, bist du richtig.
3. Du kannst Phantome nur dann rufen, wenn der Gebietsboss noch lebt und du in menschlicher Gestalt bist. Außerdem gibt es in den meisten Fällen, wenn überhaupt, nur ein Phantom, dass dir bei einem Boss zu Hilfe eilen kann. Wenn du vor einem Boss bist, halt einfach die Augen offen, ob du ein Rufsymbol findest.
4. Bei einigen erhälst du Items, Pyromantiezauber, oder Wunder. Außerdem hast du noch die Möglichkeit, mit anderen Items zu invasieren. Beispiel: Wenn du dich den Darkmoons anschließt, kannst du Personen invasieren, die Sin haben und vom Level her x - (50 + 0.2x) Level unter dir und in Cooprange über dir liegen. Fast alle Covenants sind nur wegen PvP interessant.

Antwort #1, 21. Juli 2013 um 17:24 von Fable_2

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Zu zweitens:

Achte auf Hinweise und lies die Beschreibungen von Items.

Zu drittens:

Alle NPC-Summons (ACHTUNG! Evtl. leichte Spoiler):

- Gargoyls: Solaire und/oder Lautrec
- Mondlicht Schmetterling: Beatrice
- Feuerrad: Leeeeeeeeeeeeeeeeeroy
- Klaffdrache: Solaire und/oder Lautrec
- Quelaag: Mildred
- Eisengolem: Tarkus
- O&S: Solaire
- Centipede: Solaire
- Four Kings: Beatrice
- Gwyn: Solaire

- Manus: Junger Sif (NACH der Nebelwand)

Zu viertens:

Spielst du offline bringen dir die meisten Eide nichts.
Einzige was viele davon bringen sind Items und/oder Wunder/Pyromantie wenn du deinen Rang erhöhst.
Passiert in diesen Fällen durch das Opfern von Items.

Menschlichkeit: Chaosdiener/Finstergeist
Sonnenlichtmedaille: Krieger des Sonnenlichts
Andenken der Vergeltung: Klinge der Finstersonne (?)

Alles davon lässt sich farmen.
Mehr als die Items/etc gibt's aber nich solang du offline bist.

Antwort #2, 22. Juli 2013 um 08:32 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)