Grabesfürst Nito (Dark Souls)

Hey Leute, ich habe Probleme diesen klapprigen Mistkerl fertigzumachen. Am meisten nerven mich seine Skelette. Soll ich weiter versuchen ihn zu töten ohne eine göttliche Waffe, oder muss ich mir eine solche Waffen bei dem Schmied machen lassen(wie funktioniert das?)?
Ich bin stufe 52 habe das 4 fach aufgewertete Schwarzritter Großschwert und den 3 fach aufgewerteten Silberschild. Außerdem besitze ich Havels Rüstung + Ring und den Ring der Gunst.

Frage gestellt am 21. Juli 2013 um 22:00 von Galbatorix70

2 Antworten

Genau deswegen würds mich aufregen im PvE mit nem fetten Char rumzulaufen^^

Sobald du den Bossraum betrittst bleib wo du bist.
Heil dich und warte bis Nito zu dir kommt. Gehst du ihm entgegen aggrost du die zwei großen Skelette.
Nito an sich is recht easy, wenn dir die Skelette Probleme bereiten dann hol dir ne göttliche Waffe und lass sie nich wieder aufstehen.

Du brauchst die Göttliche Glut ( Upgrade bis Göttlich +5). Die findest du ganz oben im Turm am Ende der Brücke des Mondlichtschmetterlings an der Leiche eines Schmieds.
Die große göttliche Glut (Upgrade bis Göttlich +10) findest du in den Katakomben der Riesen.

Zum upgraden benötigst du Grüne Scherben, bis +5 und ab dann weiße Brocken.
Als Waffe würd ich dir empfehlen zur Claymore oder dem Zweihänder zu greifen.

Antwort #1, 22. Juli 2013 um 08:42 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Silberritter Speer hat auch göttlichen Schaden, damit fiel es mir zumindest immer einfach ^^

Antwort #2, 24. Juli 2013 um 08:35 von alles-fetz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)
* gesponsorter Link