raubzug waffen (Resident Evil - Revelations)

hi, irgendwie ziehen meine waffen nicht das ab was sie sollten laut feuerkraft z.b wird die waffe mit 1400 feuerkraft an gegeben aber bei feinden zieht die waffe nur ca.300 ab und online zieht bei jeden der mit spiel die waffen mehr ab obwohl wir im gleichen level spielen und mit der gleichen waffe schießen,

Frage gestellt am 23. Juli 2013 um 11:14 von Edge01

4 Antworten

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der angerichtete Schaden deiner Waffe letztendlich ist:

- Das Level deiner Waffe
- Der Zusatzeffekt
- Die ausgerüsteten Zubehöre
- Der Gegner selbst
- Die Stärke des Gegners
- Die Stelle wo du den Gegner triffst
- Der kritische Treffer

Antwort #1, 23. Juli 2013 um 11:51 von Wesker-48

Ich bin lv 45 und hab z.b die Waffe von jessica auf lv 42 aufgerustet mit schaden 5 feuerarte 3 nahkampf 2 kritisch 4 und jetzt spiel ich ein Level das empfohlen ist lv 38. Setzt mein Level auf 37 betaube ein kleinen stinkt normalen Gegner und geh ganz nah ran und schieße den auf den kopf. Zieht maximal 500 schaden ab

Antwort #2, 23. Juli 2013 um 13:08 von Edge01

Deine Waffen passen sich auch deinem Level an.
Wenn du dein Level reduzierst wird natürlich auch deine Waffe schwächer.

Antwort #3, 23. Juli 2013 um 13:39 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Wesker hat es kurz und knapp erklärt , natürlich hab ich mich auch am Anfang etwas gewundert warum der Unterschied zwischen angezeigtem und angerichtetem Schaden relativ groß ist , aber später hab ich es dann auch verstanden, dass es von den von Wesker genannenten Faktoren abhängt , wobei eine Sache hat Wesker vergessen und zwar die Entfernung , ab einer bestimmten Entfernung richten alle Waffen (ausser Sniper) weniger schaden an . Und dieses Schadenssytem finde ich besser als zb das in RE 5 wo jede Waffe genau soviel Schaden anrichtet wie es angezeigt wird.

Antwort #4, 23. Juli 2013 um 15:36 von schnitter94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)