Zocken mit der Flaschenpost? (Schlumpfdorf)

Hat das schon jemand ausprobiert? Mir kommt da so ein Gedanke. Wenn man Flöße los schickt und die kommen vor Mitternacht zurück, man geht aber erst nach Mitternacht wieder auf die Insel, dann ist auf den Flößen jedesmal was anderes, nachdem man recovert hat.
Theoretisch müsste das auch mit der Flaschenpost gehen. Man geht erst nach Mitternacht auf die Insel. Hat man wieder eine Fahne in der Flaschenpost recovert man und müsste was anderes bekommen. Hat das schon jemand ausprobiert? Ich werde es mit der morgigen Flaschenpost testen.

Frage gestellt am 25. Juli 2013 um 16:18 von sky1

15 Antworten

ja probier das mal. wenns geht, hast du vermutlich ein gelbes tor drin. :-))

Antwort #1, 25. Juli 2013 um 17:29 von cushmaster

@sky
Meinst du der Aufwand lohnt sich? Die anderen Geschenke sind doch auch nicht unbedingt der Brüller. Wird Zeit, dass beeline mal was neues bringt.

Antwort #2, 25. Juli 2013 um 17:29 von gelöschter User

Tja, eine interessante Frage ...
Das hängt ja nur davon ab, ob mit der Lieferung der Flasche deren Inhalt determiniert ist oder ob dieser erst mit dem "Öffnen" der Flasche "erwürfelt" wird ...
Na ja, da werden wir's eben mal mit einem Dorf testen!
;-)
Kurz nach Mitternacht sind wir dann schlauer!
;D

Antwort #3, 25. Juli 2013 um 17:35 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Bin auch gespannt! Was habt ihr herausgefunden? :)

Antwort #4, 26. Juli 2013 um 00:37 von FlyingFrank

@FlyingFrank:
24 h zu früh gefragt ...
;)

Antwort #5, 26. Juli 2013 um 04:35 von Eikosaederaner

Es funktioniert :) habe gerade durch recovern von der Fahne zum gelben Tor gewechselt hahaha, wie cushmaster es vorausgesagt hat.
Man darf erst nach Mitternacht zur Insel fahren, keinesfalls zwischen 17 Uhr und Mitternacht. Dann geht es nicht. Der Inhalt der Flasche definiert sich offenbar, sobald sie angespült wird, und das tut sie gleichzeitig mit dem Schiff. Wenn das Schiff ankommt, ist die Flasche nämlich zuerst noch nicht da, sie taucht erst auf, wenn das Schiff still steht.

Antwort #6, 27. Juli 2013 um 00:14 von sky1

cool sky, ein gelbes tor ist auch viel besser wie ne fahne. :-))

Antwort #7, 27. Juli 2013 um 00:23 von cushmaster

Habe noch einige Male recovert und hatte im Angebot den grünen Zug, die viereckige Hängematte, das Waschbecken, zwei gelbe Tore, drei Fahnen, den grünen Zug und zuletzt das Sandhaus, das ich behalten werde. Es lohnt sich also doch! So könnte man ja auch den Pavillon erzocken, wenn das Recovern und das Fähren zur Insel nur nicht so zeitaufwendig wäre.

Antwort #8, 27. Juli 2013 um 00:38 von sky1

In meinem Zoo bin ich jetzt auch beim Sandhaus. Das waren jetzt nur 10 Minuten. Zwischendurch hatte ich mal drei Fahnen hintereinander.

Antwort #9, 27. Juli 2013 um 00:55 von sky1

Das is'es halt - die Zeit ...
Aber zumindest kann man mit geringen Aufwand die Flaggen vermeiden!
;D
Hatte auch die üblichen Dinge und habe nun den Spielzeugzug genommen.
Beim nächsten Mal plane ich etwas mehr Zeit ein ...
;)
Gut schlumpf!
%~}

Antwort #10, 27. Juli 2013 um 00:58 von Eikosaederaner

So.., nu' hab'sch doch noch 'ne zweite Runde eingelegt - und auch das Sandhaus!
Allerdinge hat es bei mir deutlich länger gedauert, in der Summe locker eine Stunde reine Recover-Zeit.
Tja, aber in Anbetracht der Tatsache, daß ich auf der Insel noch keines hatte ...
;D

Antwort #11, 27. Juli 2013 um 02:09 von Eikosaederaner

Nie mehr Freitags die Synchronisiererei der Dörfer auf allen Geräten! Das war immer stressig und brachte ja auch nur begrenzte Möglichkeiten. Die neue Methode eröffnet hingegen fast unbegrenztes Austauschen der Flaschenpostinhalte, Mann muss nur Lust und Zeit dazu haben. Vor allem können das nun auch diejenigen nutzen, die kein Zweitgerät zur Verfügung haben.
Wenn man es so einrichtet, dass man Palmen und Felder am Freitag Nachmittag vor 17 Uhr mit Frucht bepflanzt, die keine zu kurze Reifezeit hat, kann man die Recoveraktionen ja locker am Samstagmorgen durchführen und muss dafür keine Nachtschicht einlegen und verliert keinen Fortschritt, da die Zeit innerhalb der Recoverdatei ja nach Mitternacht quasi weiterläuft.
Man lässt ab Freitag 17 Uhr die Insel links liegen, fährt erst nach Mitternacht oder am Sanstag Morgen wieder zur Insel und recovert so lange, bis man etwas Brauchbares in der Flasche hat. Zugegeben, das meiste, das die Flasche bringt, ist nicht sonderlich brauchbar, aber das kann sich ja mal mit einem Update ändern.

Antwort #12, 27. Juli 2013 um 09:37 von sky1

Wer seine Flaschenpost schon gestern geöffnet hat und unzufrieden mit dem Inhalt ist, kann noch auf den 26. recovern und erhält dann eine neue Flasche. Das habe ich eben ausprobiert und mir beim dritten Versuch auch im dritten Dorf das Sandhaus gesichert. Dann verliert man allerdings den Fortschritt von Freitag, was bei mir aber zu vernachlässigen war, da ich in dem Dorf gestern kaum was gemacht hatte. Und es besteht immer noch die Möglichkeit das ganze nur mal auszuprobieren und dann wieder auf den 27. , also auf letzte Nacht zu recovern.

Antwort #13, 27. Juli 2013 um 10:57 von sky1

Sehr gut, werde diese Woche meine 4-eckige Hängematteavarbeiten und nächsten Freitag (nach Update und mit vielleicht neuen Dingen :)) auch "Flaschendrehen" spielen :)
Danke Sky für deine Idee!

Antwort #14, 27. Juli 2013 um 13:12 von FlyingFrank

Ach so, jetzt mag ich es nicht probieren, weil ich diesen Beerenbusch immer kurz nach Mitternacht Ernte.
Wie ist das eigentlich... Ich mach ne neue Frage auf!

Antwort #15, 27. Juli 2013 um 13:14 von FlyingFrank

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Wachablöse beim 3DS? Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Nintendo Switch lässt die Grenzen zwischen mobilem und stationärem Gaming verschwimmen. Da stellt sich die (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)
* gesponsorter Link