Terraia Goldmünzen und Obsidian (Terraria)

Hey Leute! ;D Wie kommt man schnell an Goldmünzen und wie kann man ne Obsidianfarm bauen?

Frage gestellt am 27. Juli 2013 um 16:26 von SpewkX

2 Antworten

Am schnellsten gehst es durch den Dungeon, da komme ich in 20 min auf ca. 25-30 Gold (+/- je nach Glück). Gibt auch möglichkeiten sich eine Geldfarm zu machen, dazu mehr:
http://de.terraria.wikia.com/wiki/Farmanlagen

Ich weiß zwar nicht wie man sich eine Obsidianfarm machen kann, aber wozu soll das gut sein? Zwischen der Hölle und weiter oben gibt es zig riesige Wasserbecken, wenn man die per graben nach unten befördert kommt man in kürzester Zeit an eine große Menge Obsidian und solange du dir keine Ziegel oder Wände daraus bauen willst, brauchst du diesen Rohstoff kaum.

Antwort #1, 28. Juli 2013 um 01:20 von Lufia18

Dieses Video zu Terraria schon gesehen?
1) Eine Geldfarm kannst du machen indem du eine Goldfischstatue in einem Wasserbecken mit nem 1-Sekunden-Timer verbindest (Mit Kabeln) und an den Rand Pfeilfallen machst.
Viele davon findest du im Dungeon.
LG TerrariaSuchti

Antwort #2, 10. Oktober 2013 um 18:46 von TerrariaSuchti

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Terraria

Terraria

Terraria spieletipps meint: Spaßiges Sandkastenspiel mit breiter Palette an Gegenständen und großem Mehrspieler-Modus. Einzig die Abwechslungsarmut bremst den Spielspaß. Artikel lesen
83
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Terraria (Übersicht)