Ausreichende Leistung ? (Total War - Rome 2)

Glaubt ihr dieser PC(Link unten) würde gut genug für R2TW auf mittlerer Leistung sein ?
Die Entwickler wollen die Anforderungen auf einem ähnlichen Level wie bei Shogun 2 setzen, da ich aber Shogun 2 nie wirklich spielen konnte(aufgrund des zu schlechten PCs), weiß ich nicht wie weit man mit der Ausrüstung kommen würde.

Link zum Pc: http://geizhals.de/eu/?cat=WL-148424

Frage gestellt am 29. Juli 2013 um 01:31 von Chewbaccafell

13 Antworten

Anmerkung:
Statt Thermaltake Germany Series Hamburg 530W ATX 2.3 (W0392RE) nun be quiet! SYSTEM POWER 7 350W, da ersteres bei Hardwareversand.de momentan nicht verfügbar ist.

Antwort #1, 29. Juli 2013 um 01:50 von Chewbaccafell

Das NT gibt es bei Hardwareversand nur wird es bei Geizhals nicht gelistet...

http://www.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/47...

Laufwerk würde auch das reichen
http://geizhals.de/liteon-ihas124-schwarz-19-a4...

und RAM:
http://geizhals.de/eu/g-skill-dimm-kit-8gb-pc3-...

die sind gleich gut aber günstiger :)

Mit dem Rechner wirst du ungefähr auf Hoch bis Ultra zocken können, wobei ich da eher auf Ultra tendiere.

Antwort #2, 29. Juli 2013 um 18:54 von olyndria

Besten Dank :)
Dann brauch ich mir in dem Punkt schon mal keine Sorgen machen.

Noch eine Frage und zwar es hieß, dass die Grafikkarte bei einem 700W Netzteil größere Leitung abrufen kann, als bei 530W. Stimmt das ?
Kann sein, dass das totaler Quatsch ist, aber ich hab das bei einem Test von einer Grafikkarte gelesen.

Antwort #3, 29. Juli 2013 um 23:59 von Chewbaccafell

Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?
Nein, das Netzteil versorgt nur die Grafikkarte mit Strom, ob du jetzt ein 530W oder ein 1200W Netzteil hast, ist egal. die Leistung einer Grafikkarte ist im Normalen Zustand fest, diese kann man nur selbst erhöhen(Übertakten) und so mehr Leistung fördern, dies kostet aber immer mehr Strom, aber mit einem 530W Netzteil kannst du schon fast 2 von denen betreiben, also wird es locker reichen fürs Übertakten :)

Antwort #4, 30. Juli 2013 um 01:15 von olyndria

Gut danke für die Info :)

Antwort #5, 30. Juli 2013 um 01:18 von Chewbaccafell

Ist das schlimm, wenn da ein i3 drin ist ?

Antwort #6, 03. August 2013 um 23:40 von Chewbaccafell

Ich hab jetzt anstatt dem oben stehenden Prozessor den Intel Core i5 3450 genommen.

Antwort #7, 03. August 2013 um 23:47 von Chewbaccafell

wäre für das system etwas übermäßig viel aber wenn du das haben willst ist ein i5 auch ok...

aber bitte den i5-3470 der ist sogar günstiger als der i5-3450 und hat 0,1 GHz mehr ist nicht viel, aber günstiger und etwas schneller, besser geht es nicht xD

http://geizhals.de/intel-core-i5-3470-bx80637i5...

Antwort #8, 03. August 2013 um 23:55 von olyndria

Also, wenn das nicht unbedingt nötig ist, dann lass ich es lieber und spar mir das Geld :D
Ist denn der i3 Prozessor directx 11 kompatibel ? :D

Antwort #9, 04. August 2013 um 00:28 von Chewbaccafell

gibt es nicht, das ist von der Grafikkarte abhängig, aber ja sie hat DirectX 11.

ein i5 ist eigentlich immer nur dann von Nöten wenn man entsprechend eine ziemlich starke Grafikkarte einbauen will damit sie bei spielen mit hohen CPU Anforderungen nicht die Grafikkarte ausbremst.

das ist aber extrem selten der fall, natürlich könntest du auch ein i5 nehmen um für späteres aufrüsten gewappnet zu sein, aber das macht letztlich oft keinen Sinn da man beim späteren Grafikkarten aufrüsten oft auch nur Mittelklasse Grafikkarten nimmt die nicht genug Leistung haben damit die Grafikkarte von einem i3 ausgebremst wird.

wenn du das Geld dafür hast kannst du es machen, wenn du es dir sparen willst und bei deinem Budget bleiben möchtest ist es somit auch super, die Unterschiede sind halt minimal außer du weißt jetzt schon das du später eine Grafikkarte kaufen willst im 250-350€ Bereich!

Antwort #10, 04. August 2013 um 01:43 von olyndria

Mit den Grafikkarten möchte ich wohl im Bereich von 100-200€ bleiben. Ich spar mir lieber das Geld :D
Nochmal danke für die Hilfe :)

Antwort #11, 04. August 2013 um 11:16 von Chewbaccafell

dann ist es mit dem i3 auch passend :)

kein problem und viel spaß mit dem system :D

Antwort #12, 04. August 2013 um 12:35 von olyndria

Werde ich haben :) :D

Antwort #13, 04. August 2013 um 20:45 von Chewbaccafell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Rome 2

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)