Bosskämpfe (Spartacus Legends)

kommt mir das nur so vor oder sind die bosskämpfe im spiel einfach unschaffbar

Frage gestellt am 31. Juli 2013 um 15:52 von Altair25

4 Antworten

Nein sind sie nicht denn das wichtigste in allen Kämpfen ist die Geschwindigkeit der Waffe.
Achte desdhalb auf die Sachen und die in späteren Kämpfen verdienten Boni um das zu steigern.

Empfehlenswert sind übrigens Zweihandschwerter da sie selbst im Nahkampf noch eine hohe Reichweite haben, selbst wenn dein Gegner kurz zurückrollt.

Antwort #1, 11. August 2013 um 17:29 von watchmen

sind alle machbar. Spartakus habe ich unbewaffnet geplättet im 2ten versuch. dafür hab ich gg crixus gelitten ;)


wenn du's nicht packst versuchs mit besserer ausrüstung oder anderem stil.
zu den sachen: wichtigen werte sind schaden%, bewegungsgeschwindigkeit, rollgeschwindigkeit, waffen(angriffs-)geschwindigkeit, und(oder kritischer treffer/shaden

Antwort #2, 30. Dezember 2013 um 03:24 von Obscuritas

ojeoje ... Also erstmal ja manche Bosse sind unglaublich hart. Dazu gehören aber definitiv nicht Spartacus, Crixus oder sonst einer der Endbosse...
Schwer werden die wo du gezwungen bist beispielsweise mit Speer/Schild gegen Zweihandschwert oder mit Doppelschwert gegen Speer/Schild anzutreten und das ganze bei 400er Gegnern. Im 4. Durchgang haben die Bosse schon 550-700er Wertungen und man wird sogar gezwungen teilweise unbewaffnet gegen die anzutreten :(
Gott sei Dank reichen ja 3 Durchgänge für die Ziele.

Hier ein paar gute Tipps, welche dir die meisten Bosse leichter machen werden:

1. Hammer, Dreizack und Zweihandschwert sind imba. Soll heißen damit machst du jeden platt und zwar mit der XA Spezialattacke. Etwas Abstand zum Gegner halten, X und A gleichzeitig drücken und gedrückt halt bis der Gegner näher kommt und dann loslassen. mit Steuerkreuz Unten + Y nachhaken.
Auch gut ist Steuerkreuz Oben + Y und anschließend Pankration (2hdreizack) oder Oben + Y und nochmals Y (2hschwert)
2. Doppeldolch ist auch recht gut wenn man von etwa einem Meter Entferung die Steuerkreuz Link + Y,Y,Y wiederholt einsetzt.
3. beste Doppelschwert Kombo ist meiner Meinung nach Oben + X,X,Y. Aber aufpassen das man keine Finte macht. Anschließend nach hinten rollen und das ganze nochmal.

Antwort #3, 01. Januar 2014 um 04:12 von Wolveri

Dieses Video zu Spartacus Legends schon gesehen?
Schwert und Schild hat eine gute Kombi gegen den die meisten Bosse nicht viel machen. Steuerkreuz Unten + Y und nochmals Y. Das ganze wiederholen bis der Gegner im Dreck liegt.

Speer und Schild ist so eine Sache für sich. Gerade gegen einen guten Zweihandschwertkämpfer wirds eines der schwersten Kämpfe. Kannst eigentlich nicht vielmehr machen als in mit viel Bewegungstempo auszurüsten und immer um den Boss rumzulaufen und sobald er angreift seitlich wegrollen und mit Steuerkreuz Links + Y wiederholt zupieksen ;)

Hab damit auf Ruhmlevel 26 dreimal alle Primuskämpfe geschafft. Viel Erfolg :D

Antwort #4, 01. Januar 2014 um 04:21 von Wolveri

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spartacus Legends

Letzte Fragen zu Spartacus Legends

Spartacus Legends

Spartacus Legends spieletipps meint: Die Gladiationen spielen sich wuchtig und erfreuen mit saftig-brachialen Manövern. Letztendlich müsst ihr Geld in Ausrüstung investieren.
68
Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Diese Momente bringen Zocker zu einem "Rage Quit"

Ja, es gibt sie, die Momente, in denen der Frust überhand nimmt und sich ein Spieler dazu entscheidet, nicht (...) mehr

Weitere Artikel

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spartacus Legends (Übersicht)