Gruppenzusammenstellung (Dragon Quest 9)

Kann mir wer bitte eine gute gruppenzusammenstellung sagen mit vor- & nachteilen und welche waffen sie Wieso tragen sollten? dankee im gorraus :))

Frage gestellt am 31. Juli 2013 um 19:17 von THEHARDYZZ

3 Antworten

Kommt ganz drauf an, welches Team du spielen willst. Dass Team das den wohl höchsten Schaden macht sind 3 Gladis mit Überfalkenklinge die Falkenhieb einsetzen + 1 Priester, aber die Kämpfe werden damit recht schnell langweilig.
Ps: Priester Waffe steht nicht dabei, diese is auch egal, weil er eh nur Heilzauber einsetzen soll...

Antwort #1, 31. Juli 2013 um 20:15 von prickal

Ich finde Schwertmagier, Paladin, Weiser und Gladiator als abwechslungsreiches Team.

Schwertmagier und Paladin haben gute Zauber, um die Gruppe zu stärken und zu schützen (Energieschub, Megastärkung, Einer für alle), Weiser hat gute Angriffs-, Verteidigungs- und Heilzauber (vor allen Dingen Multiheilung und Wiedergeburt). Der Gladiator kann gut austeilen, hat aber keine Zauber und wenig MP. Den Todesstoß von Gladiator und Paladin finde ich gut. Können in Kämpfen sehr hilfreich sein.

Die individuellen Talente der Berufungen empfehle ich dir bei allen voll aufzufüllen. Sie bringen mehr MP, LP, Stärke, Abwehr etc.

Die Waffen kannst du beliebig auswählen und im Kampf jederzeit noch tauschen. Beim Schwertmagier bietet sich ein gutes Schwert an ( mit Falkenhieb hast du da eine starke Attacke, da zwei Mal angegriffen wird), beim Gladiator die Falken- oder Überfalkenklinge (die haben zwar weniger Stärke als andere Schwerter, da sie aber pro Runde zweimal angreifen, verursachen sie insgesamt mehr Schaden). Alternativ kannst du dem Gladiator eine Axt geben (ab 58 Talentpunkten steht dir mit Teufelsbeil eine starke Attacke zur Verfügung, die für Metallschleime jeder Couleur sofort das Ende bedeutet).

Beim Weisen ein guter Zauberstab, denn dieser erhöht die magische Kraft, so dass Angriffs- und Heilzauber mehr Wirkung entfalten. Dem Paladin kannst du einen Speer geben (ab 58 Talentpunkten hast du da mit Donnerstoß eine starke Attacke analog Teufelsbeil bei Axt).

Antwort #2, 31. Juli 2013 um 22:09 von Launig

Man kann das Fächer talent vom pala auf 100 machen. Dadurch kann er einen Fächer tragen.
Mit der Fähigkeit Gegenwind vom Fächer kannst du dann Odemangriffe zurücksenden. Bei gegnern wie graugnarz musst sie einfach einsetzen und dann Duldsamkeit. So wird ganze Odem zurückgesendet.Aber wie gesagt man KANN

Antwort #3, 03. August 2013 um 15:55 von questzocker05

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)