Dark Souls 2 (Dark Souls)

Was erwartet ihr euch? (Die frage könnt ich auch bei "Dark Souls 2" stellen aber hier sind mehr Leute…)

Also ich erhoffe mir einfach 3 klare Dinge:

•) 1. Man kann sich mit einem Freund direkt verbinden, aber NUR in der PvP Arena (falls es eine gibt).

•) 2. Gegner leveln mit. Das heist, dass ich nicht wenn ich Stufe 537 bin einfach an den ersten Gegnern im ersten NG duchrushen kann. Nein, die Gegner bleiben gleichstark, sie werden nur dadurch schwächer, indem man bessere Rüstungen besitzt. Und Gegner (z.B. die Skelette am Feuerband Schrein in Dark Souls 1) leveln erst ab einer bestimmten Stufe mit, sonst währen sie ja am Anfang viel zu leicht. Somit bleibt diese packende Schwierigkeit. (Das gilt natürlich NICHT zu den Bossen…)

•) 3. Besser erkundbarere Areale. Damit meine ich das man nicht dort eine Ecke sieht aber weis, dass es eigentlich gerade aus weiter geht und somit einfach mal um die Ecke geht und dort den SUPER-DUPER-MEGA-RING des GRAUENS findet. Nein Einfach mehr sowas wie der Wald im DLC (allerdings nicht SO nervige Gegner -.-).

Ansonsten kann alles bleiben wie es ist. (bis auf die four kings… -.-)

Frage gestellt am 02. August 2013 um 07:08 von DVD12

12 Antworten

Das mitleveln der gegner wäre iwie scheiße, es wäre besser wenn der schwierigkeitsgrad nicht bei ng+7 aufhört zu steigen sondern weiter steigt, nur nicht ZU hoch.

Jo ne funktionierende PvP arena wäre auch geil um mit Freunden gezielt zu kämpfen, aber dadurch sollte das invaden in den normalen gebieten nicht vernachlässigt werden weil das zwar aufregt wenn irgendwer einen invadet und einen killt aber das macht es auch iwie. auch.

Ne Offenere Welt? Die ersten "zwei" Teile waren beide ziemlich linear, aber das hat denke ich, niemanden gestört, obwohl, in AL konnte man im vergeich zur riesigen Stadt nur sehr wenig betreten...

Sonst kann man das spiel eig. eh so lassen wies ist, vllt. wieder ein bisschen mehr wie Demons Souls, nur nicht dieses scheiß "tendenz" system das war so unnötig.

Antwort #1, 02. August 2013 um 13:43 von narax

ja, hast schon recht^^

Antwort #2, 02. August 2013 um 13:46 von DVD12

genau dies war doch echt cool die Körper und Welt Tendenzen finde ich.

was das mit leveln von Gegner an geht so finde ich deine idee schlecht. soll so bleiben wie es ist mit ng, klar könnte man jetzt sagen das es weiter gehen sollte nach ng +7, aber sind wir mal ehrlich, nicht jeder spielt soweit. da würde ich mir doch eher was vorstellen wie bei demons souls um an den reinen klingenstein zu kommen oder ein echt harter über brocken von mini boss welcher was drop wo sehr speziel ist.

und was ich mir echt wünsche ist ein besserer Multiplayer.

zum schluss hoffe ich noch das wir den Steitwagen mit dem zweiköpfigen pferd benutzen und mit diesen kämpfe aus tragen können, währe doch der hammer.

Antwort #3, 02. August 2013 um 20:20 von daniel65

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Reiner Klingenstein war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit, bitte, bitte, BITTE nie wieder :/.
Welt- und Charaktertendenz genauso, so gut Demon's Souls auch war, solche Sachen waren wirklich unbeschreibliche Frustfaktoren. Und keinen Kampf a la Maneater. Wer immer den Boss designt hat sollte rausgeschmissen werden.

Ansonsten möchte ich mehr Duelle gegen menschliche/menschenähnliche Gegner (siehe Artorias, Allant und Gwyn), waren in den ersten beiden Titeln schon die atmosphärischen und spielerischen Höhepunkte. Die Dark Souls Mythologie hat was das angeht ja ohnehin noch einiges zu bieten, z.B. Lloyd oder Velka. Und einen Boss mit Online-Komponente, wobei das mit dem Mirror Knight ja schon fast sicher ist.

Gebietstechnisch würde ich mir eine Art verwunschenen Garten wünschen, mit Heckenlabyrinth, lebenden Bäumen und überwucherten Schlossruinen. Außerdem ein Verlies im Stil vom Turm von Latria (und das ist ja fast schon bestätigt :D), einen Uhrturm (oder ein anderes Steampunk-Areal, das sich nicht zu sehr mit dem Rest des Settings beißt) und eine Burgenlevel von der Größe des Palasts von Boletaria. Und einen Schiffsfriedhof. Man darf ja noch träumen ;).

Gameplaytechnisch darf alles so bleiben wie es ist, nur noch Framerate und Kollisionsabfrage optimieren, dann steht dem perfekten Spiel nichts mehr im Weg.

Antwort #4, 02. August 2013 um 22:16 von DerMitoseSong

Ja, wie das gelaggt hat! Ich sag nur, Schandstadt -.- .

Antwort #5, 03. August 2013 um 07:39 von DVD12

*) Max level c.a. 100 - 125
*) Elementarwaffen und Magiewaffen kein Splitdamage , aber dafur damage stark reduzieren.
*) scheiß backstab und scheiß parieren weg machen.
*) Intelligenz builds / zauber zu stark.
Muss stark gesenkt werden.
*) Wille / Faith Builds sollten auch schnelle fernzauber wie kristallseelenspeer etc. Haben.
*) kein Toggle Escape mehr.
*) max. Balance sollte c.a. 55 sein.
*) mehr gift / toxin waffen
*) mehr blut / gift / toxin gegner
*) Endboss sollte nicht gebackstabbd oder pariert / ripostet werden. Endboss sollte viel Balance haben und viel Stärke. Endboss , darf man nur Solo bekämpfen.
*) hacker bannen ( sonst werde ich noch einer )
*) kauft euch teure server fur ein angenehmes PvP feeling.( nachricht an FromSoftware )
*) 'Pyromantie' (hab gehört man kann pyro nur noch mit zauberstab machen.) Sollte mit einem Stat skalieren , so wie talisman oder zauberstäbe. ( ist einfach erbärmlich , dass man mit sl1 OP pyroflamme hat und unfair invaden kann.) Z.B.: könnte dieser "Pyrostat" Resistenz stat ersetzen.
*) waffen / zauber sollten seeeehr wenig dmg beim pvp machen , da man nur EIN leben hat. ( in Beat' Em Ups hat man mindestens 2 - 3 Runden )
*) keine unbegrenzte Balance durch "Kreis" drücken oder Ravioli Step etc.
*) mehr Kombo möglichkeiten ( so wie in Beat'Em Ups )
*) KEIN NINJAROLL ( DarkWoodGrainRing )
*) keine 'Göttlicher Segen' (Divine Blessing) mehr.
*) mehr nasse und sümpfige gebiete um die Blitzspeer Wunder auszunutzen.

*) Detailierte Rüstungen (sets). diese 'stoß' , 'hieb' , 'schlag' "Attribute" sollten wichtig sein. Z.b. hat das Riesen set die meiste physik. Abwehr , aber das Set auch viel blitz- , feuer- , magieabwehr ( kurz gefasst : es sollte kein 'die Rüstung mit stärksten "x" stat' geben. Auch keine zu starken Rüstungsteile.
*) keine Masken , die hässlich aussehen und viel zu gute sachen ausgehen ( die rüstungen sollten mehr ums aussehen und nicht auf die stats etc. )
*) Schilde sollten AUCH in PvP diese Deflektion / Reflektion von schwertangriffen haben. Die einzige Möglichkeit in PvP angriffe ist entweder havels schild buff oder Iron flesh pyromantie.
*) keine 'Tote Winkel' attacken mehr (PvP)
*) Armbrust sollte irgendeinen nutzen haben.
*) armbrust , bogen , zauber, wurfmesser , etc. sollten den gegner schaden ( auf freien stellen natürlic. Z.b.: bein , kopf , arm) auch wenn er blockt. Dies macht schilde wie Balder schild effektiver.

Antwort #6, 03. August 2013 um 16:08 von Velocidrome-_-

Teil2:

*) falls der lag nicht verändert wird , sollten blut / gift / toxin waffen diesen stat meter in pvp nicht erhöhen. Manchmal erhöht sich mein blut / gift / toxin meter in pvp obwohl ich nicht getroffen werde / obwohl ich keinen schaden bekomme.
*) es sollten weniger 100% physisch abwehr schilde geben.
*) man sollte mit (groß) bögen blocken können , sowie die Silberritter bogenschützen.
*) es sollten waffen existieren die den gegner verfluchen könnten.

Antwort #7, 03. August 2013 um 16:18 von Velocidrome-_-

@Velodidrome-_-
Sag doch gleich: "Es soll leichter sein!" :D

Das was du da alles willst, hätte dann das typische Dark Souls (Demon Souls) feeling.

Und einge Sachen, die du willst, gibt es eh schon!

Und außerdem ändern sie eh etwas an den backstabs!^^

Antwort #8, 03. August 2013 um 16:19 von DVD12

@DVD12
NEIN , sie machen die backstabs nur 'schwerer' , ICH WILL ABER DASS SIE DIESE SCHEISSE WEGMACHEN !

Nein zu backstabs ! Nein zu hornet ring !

NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN !

Antwort #9, 03. August 2013 um 18:36 von Velocidrome-_-

roll doch weg wenn sie hinter dich gehen oder es versuchen? ;D

Antwort #10, 03. August 2013 um 19:01 von DVD12

...ich finds teilweise schon lustig über was sich leute aufregen...

Jetz nur zum Thema Backstabs:

...ich find se gut. Wenn jemand hinter dir steht... kann er dir logischerweise sonst was in den Rücken schieben. Völlig legitim. (...wies sich momentan mit Dingen wie der Großen Sense verhält is aber lächerlich <.<)
Hornet Ring is auch nur eine weitere Option die einem das Spiel gibt.

Gut... was soll man sonst groß dazu sagen...
Pariert dich jemand hat dieser jemand selbst auch ein recht großes Risiko. Versaut er den Parry, kassier er ordentlich DMG.
Zu mir hieß es hier mal, wer sich Backstabben lässt is selbst schuld. Das bring ich an dieser Stelle wieder ein.
Wer sich Backstabben lässt, is selbst schuld.

Btw wurde doch eh schon bestätigt dass sowohl Parry als auch Backstabbs wieder vertreten sein werden. Allerdings in irgendeiner mir nicht bekannten Weise generft.
Was imo völlig in Ordnung ist. es gibt keinen grund sie komplett weg zu lassen.
Egal wer wie sehr rumheult^^

Interessant wäre es mehr/neue Backstab/Riposte-Animationen einzubauen.
Beispielsweise gezielt für Dinge wie die Große Sense.
Man rammt z.B. nich die Stupfe Seite frontal durch den Oberkörper sondern die Spitze, mit "Schwung" (ausholende Sensenbewegung!) in den Körper des Gegners. Schleudert ihn bisschen rum und die Fliehkraft sorgt dafür dass er wieder runter kommt wenn die Bewegung stoppt...

______________________________________

Zum Thema der droppenden Framerate in Blighttown, etc...
Schaut auf eure Füße^^

...aber war schon nervig, ja :D
______________________________________

Was ich mir wünschen würde - und was afaik auch schon bestätigt wurde - ist dass die Ragdoll-Physik toter Feinde entfernt wird^^
______________________________________

Ob jetz alles gebalanced sein muss lass ich mal dahingestellt.
Ich halts für unnötig und behaupte dreist es wäre langweilig.

Gäbe es Dinge wie Dark Bead, Falchion-Spammer oder Angler nicht... worüber würden wir uns denn dann Aufregen?!
Ein Element das den Spaß am PvP ausmacht ist ja auch, dass man solche dinge überwindet bzw. Gegenmaßnahmen entwickelt die dann mehr oder weniger funktionieren. xDD

Antwort #11, 06. August 2013 um 12:33 von derschueler

hast vollkommen recht derschueler!^^

Antwort #12, 06. August 2013 um 12:37 von DVD12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)