Bibor (Pokémon Feuerrot)

Ich habe wieder angefangen das Spiel zu spielen und hatte noch nie wirklich ein bibor lohnt es sich ein hornliu zum bibor zu trainieren ?
Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 02. August 2013 um 21:51 von Bulma96

5 Antworten

Nein, ein Bibor lohnt sich nie wirklich, es lernt sehr schlechte Attacken (wie fast jedes Käferpokemon), in der Top 4 wirst du damit nicht weit kommen.

Antwort #1, 03. August 2013 um 14:18 von Algeti

...eine Biene mit zwei Lanzen als Arme...


Was will man mehr?! o_Ô

Bibor
- Schwerttanz
- Matschbombe
- Duonadel
- Durchbruch

Überlebt es die Boostrunde und ist es schneller als der Gegner hat man reelle Chancen was zu killn^^
Bibor -sowie andere schwächere Pokemon- im Team zeugen von Swag an den ein Team mit Dingen wie Despotar oder Dragoran nie rankommen würde.
Lass dir von anderen nich rein reden und spiel was du willst.

Antwort #2, 05. August 2013 um 10:07 von derschueler

Hi !
Ja , ich würde es mal trainieren, es ist bestimmt stark.
Es wäre v.a. nützlich z.B. gegen das Simsala von deinem Rivalen (Champ) oder generell gegen Psychopokemon.

Antwort #3, 05. August 2013 um 23:06 von thurak

Dieses Video zu Pokémon Feuerrot schon gesehen?
falsch da Bibor auch ein Giftpokemon ist hat es auch eine Schwäche gegenüber Psychopokemon

Antwort #4, 14. August 2013 um 18:26 von sparkkiller

...ne. Es hat eine Schwäche gegenüber Psychoattacken.

Psychopokes haben eine Schwäche gegen Bibors Käfermoves. (-> Duonadel...)

Antwort #5, 14. August 2013 um 18:29 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Feuerrote Edition

Pokémon Feuerrot

Pokémon Feuerrote Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Feuerrot (Übersicht)