Graben auf Swoof (Schlumpfdorf)

Hallo Leute,

Zur Zeit sind in meinen Grabekratern haufenweise Sterne. Da ich aber bereits alle Sternbilder frei geschaltet habe brauche ich sie im Augenblick nicht. Was passiert jetzt eigentlich mit denen? Ich kann nicht erkennen, ob die Sterne irgendwo zwischen gelagert werden oder ob sie sich einfach in der Atmosphäre auslösen.

Frage gestellt am 04. August 2013 um 17:56 von Mimo-spielt

20 Antworten

Bist du sicher, dass es Sterne sind und nicht Stardust? Letzterer wird bei den Ressourcen gesammelt.

Antwort #1, 04. August 2013 um 18:19 von sky1

Darüber hatten wir gestern schon mal sinniert ..:
/iphone/smurfs-village...

Antwort #2, 04. August 2013 um 18:25 von Eikosaederaner

@ Sky

Es waren 2 Kisten mit Geld, Sterne und Sternenstaub, bin also sicher.

@ Eiko

Ich hab gestern meinen Senf auch schon dazu gegeben, aber zu einem Ergebnis waren wir doch noch nicht gekommen. Oder hab ich da was falsch verstanden?

Gruß

Mimo

Antwort #3, 04. August 2013 um 18:46 von Mimo-spielt

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Nö, zu einem definitiven Ergebnis sind wir nicht gekommen, da es an sicheren Aussagen gefehlt hat.
Ich selber habe es heute mal beobachtet - konnte aber in meinem Dorf, in welchem ich alle Sternbilder freigekauft hatte, keinen "Perfect Star" erhalten, sondern nur Sternstaub.
Tja, bleibt die Frage ... Eigentlich dachte ich, daß diese Sterne weiter gesammelt werden - für das nächste Update ...
Mmmhhh ...

Antwort #4, 04. August 2013 um 19:09 von Eikosaederaner

Das dachte ich auch Eiko... aber habe nicht einen einzigen Stern ausgebuddelt seit die Bilder fertig sind... nur Sternenstaub... denke Beeline will das Bevorraten mit Sternen erst gar nicht ermöglichen

Antwort #5, 04. August 2013 um 20:07 von gelöschter User

@Anni:
Na ja, Deine Beobachtung deckt sich ja mit meiner. Allerdings hat Mimo andere Beobachtungen gemacht, nämlich, daß doch "ganze" Sterne ausgepinselt werden können.
Tja ...

Antwort #6, 04. August 2013 um 20:28 von Eikosaederaner

oh... na dann bin ich gespannt wann bei mir der erste erscheint :-)

Antwort #7, 04. August 2013 um 20:35 von gelöschter User

es gibt definitiv ganze sterne. nur nicht in dem dorf, in dem ich alle sternbilder frei habe. hab mich immer übersehen und dachte auch, es wären welche, doch nur staub. im andern dorf gibts sterne, die zählen auch in der liste. muss also nicht recovern zum glück. jedoch dauert das so wirklich bis weihnachten, bis die bilder ohne sternenstaub kaufen frei sind. :-(

Antwort #8, 04. August 2013 um 22:14 von cushmaster

übrigens, den stern sieht man ganz gut im loch stecken und unterscheidet sich deutlich vom staub.

Antwort #9, 04. August 2013 um 22:22 von cushmaster

Man kann gelbe und lila/blaue (?) Sterne freipinseln. Wenn man die antippt werden sie im "großen Buch" in der Randspalte gesammelt. Wenn man dann ein Sternbild aufschlägt und auf eine freie Sternstelle tippt, dann fliegt der Stern (oder so ähnlich) auf diese Stelle und fängt an zu leuchten. So war es jedenfalls in meinem Versuchsdorf.

Gruß

Mimo

Antwort #10, 04. August 2013 um 22:37 von Mimo-spielt

Cushmaster hat übrigens recht, die Sterne sind deutlich zu erkennen. Sie stecken im Krater genau so wie die Kisten mit Münzen.
Aber wegen meiner ursprünglichen Frage: Vielleicht habe ich auch die verschiedenen Schauplätze durcheinander gebracht, ich werde die nächste Zeit genau hinschauen. Irgendwie werden wir das doch rausbekommen, oder?

Mimo

Antwort #11, 04. August 2013 um 22:41 von Mimo-spielt

Hantige den beim freipinseln der Krater auch das Problem , dass die zeit nicht weiter läuf wenn ihr das Spiel verlasst ! Hab jetzt zwar schon was dazu gelesen , aber da steht auch nur , dass man das Spiel nicht komplett schließen darf. Nur dann würde die zeit weiter laufen. Das kann aber doch so nicht richtig sein, die Pflanzen wachsen ja auch weiter wenn man das Spiel komplett verlässt. Hat einer Erfahrung ?

Antwort #12, 05. August 2013 um 00:19 von lulu82

Hätte da auch noch eine Frage dazu:
Ich habe jetzt in meinem Dorf 38 Schlümpfe und 6 Swoofs!
Allerdings nur 2 Krater!

Was kann ich also mit den Schlümpfen und Swoofs anfangen, außer alle 3 Stünchen ein Wenig in den Kratern zu buddeln?
(Dabei habe ich übrigens bis jetzt erst einen einzigen Stern gefunden!)
:-/

Oder habe ich irgendwas falsch gemacht?

Antwort #13, 05. August 2013 um 11:38 von Sonkagea

@Sonkagea:
Die vielen Astro-Schlümpfe nutzen Dir im Moment nicht wirklich viel - man braucht max. 12 ...
Irgendwann kommt mal eine Aufgabe, wo man 8 Schlümpfe für einige Zeit wegschicken muß. Solange man aber noch welche für die Pinselei hat, reicht es.
Falls ich daß richtig verstanden habe, wird es wohl in den nächsten Updates neben weiteren Items und zusätzlichen Landerweiterungen auch so was wie Pflanzungen geben - und ich glaube nicht, daß sich die Swoofs von den Schlümpfen rumkommandieren lassen werden ...
;D
Also gönn' Deinen Astro-Schlümpfen etwas Freizeit bis dahin ..!
;)))
Bleibt noch die Frage, was die Swoofs eigentlich dort den ganzen Tag veranstalten - außer rumlatschen und den Schlümpfen bei der Pinselei aus dem Weg zu gehen ...
:-D

Antwort #14, 05. August 2013 um 13:24 von Eikosaederaner

Ja, vielleicht war ich doch ein Wenig voreilig mit dem Bau der vielen Schlumpfhäuser!
;o)
Aber warum habe ich denn nur 2 Krater?
Und warum habt Ihr bereits alle Sternbilder voll?
Und wie komme ich (außer durch SB's) an Swoofs? Erst beim nächsten Levelaufstieg?
:-/

Antwort #15, 05. August 2013 um 13:29 von Sonkagea

@ sonkagea

Die Anzahl der Krater ist abhängig von der Anzahl der Landerweiterungen, die du vorgenommen hast. Insgesamt gibt es 4 Krater bei 5 Landerweiterungen. Guck mal weiter vorne, Eiko hatte das schon eingestellt.

Das Sammeln der Sternbilder kann man auch durch den Einsatz von Beeren beschleunigen, kostet halt ordentlich.

Mehr Swoofs erhältst du durch den Ausbau deiner Häuser, alles wie immer.

Grüße

Mimo

Antwort #16, 05. August 2013 um 13:37 von Mimo-spielt

... und weitere Swoof-Häuser kannst Du nach Freischaltung bauen, wenn einige Sternbilder komplettiert wurden ... und die Anzahl der Swoofs (und eine Menge an Sternenstaub) sind Voraussetzung für die Landerweiterungen.

So hängt also alles irgendwie zusammen ...
;)

Natürlich kann man auch Swoofs und Sternenstaub kaufen - "Beeren" ..!

Also ohne irgendeinen Einsatz von Beeren ist es schon eine langwierige Angelegenheit - etwas für die Ausdauer-Schlumpfer!
:D

Antwort #17, 05. August 2013 um 13:45 von Eikosaederaner

@Lulu: Die Pflanzen und Bäume und Palmen und Blumen laufen wie gewohnt weiter, auch wenn das Spiel geschlossen ist. Nur auf dem Planeten besteht der Fehler, dass die Zeit beim Schließen des Spiels von den anderen Ebenen aus nicht weiter läuft. Deshalb sollst Du das Spiel vom Planeten aus schließen, wenn Du möchtest, dass dort gearbeitet wird.

@Eiko: Cool, sogar Deine Swoofs hotten bei Dir ab! :)

Antwort #18, 05. August 2013 um 15:48 von Mickerle

@Sonkagea:
Ich muß meine Aussage aktualisieren:
Soeben erhielt ich eine Aufgabe, 11 Schlümpfe für 61 Stunden auszusenden ...
Inofern erhöht sich die Anzahl der benötigten Schlümpfe auf dem Planeten auf 15.

;-)

Antwort #19, 06. August 2013 um 17:32 von Eikosaederaner

Dann bin ich mit meinen 42 ja auf der sicheren Seite!
;o)

Antwort #20, 07. August 2013 um 07:33 von Sonkagea

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
L.A. Noire: Das Krimi-Abenteuer feiert sein Comeback

L.A. Noire: Das Krimi-Abenteuer feiert sein Comeback

L.A. Noire war seiner Zeit voraus und sogar heute noch übertreffen die Gesichtsanimationen so manche aktuelle (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)