Bester Charakter (Oblivion)

Was ist eurer meinung nach der beste Character

Frage gestellt am 06. August 2013 um 11:27 von Meyger

4 Antworten

Waldelf, Nord und Kaiserlicher bei denen kannste nix falsch machen :)

Antwort #1, 06. August 2013 um 12:18 von Gesef98

Bester Charakter ist der, mit dem Du selbst am liebsten spielst und der Dir am besten gefällt!

Da Oblivion Dir die Möglichkeit gibt jeden Charakter voll auszubauen (alle Attribute und Fertigkeiten auf Maximum zu bringen ist gar kein Problem, ohne zu cheaten selbstredend), ist meiner Meinung nach die Frage der Rasse eher eine des Geschmacks und der eigenen Vorlieben.

Klar ist eine hohe Resistenz gegen Krankheiten nützlich, wie sie Altmer, Bosmer und Argonier besitzen. Apropos Argonier: Immun gegen Gift und angeborene Wasseratmung, klingt auch nett. Oder z.B. Bretonen: Die bringen eine 50% Magieresistenz mit. Noch ein bisschen Ausrüstung dazu und sie werden völlig immun gegen magische Angriffe. usw., usw., usw. ^^

Wie gesagt, es gibt unglaublich viele Tipps, welche Rasse als welche Klasse der Supercharakter wird.
Ich habe Oblivion etliche Male durchgespielt und ich kann für mich sagen: Da das Spiel eine sehr lange Spieldauer hat und ich während dieser Zeit den Spaß nicht verlieren will, fängts bei der Charaktergenerierung schon an. Der Charakter muß mir gefallen! Alles Andere lässt sich im Spiel selbt problemlos regeln, da halt mit "learning by doing" der Charakter weiter entwickelt wird.

So, nu aber viel Spaß auf DEINEN Reisen durch Cyrodiil.

Antwort #2, 06. August 2013 um 14:09 von Aeldorin

Danke für eure Antworten ,aber was macht ihr euch eigentlich so für Klassen.

An dieser stelle vielen Dank an Aeldorin der meine Fragen als Einsteiger bei diesen Forum immer beantwoetet ( bin zwar erst seit ca. 5 Stunden hier und hab erst 2Fragen gestellt ,aber trotzdem Danke)

Antwort #3, 06. August 2013 um 17:04 von Meyger

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Also ich glaub da hat so jeder seine Vorlieben, auf die er meist zurück kommt. Ich nehm auf jeden Fall immer Wiederherstellung und Waffenschmied mit zu den Hauptfertigkeiten, da beide sehr nützlich sind und problemlos während des Spieens trainiert werden können. Auch Athletik und Akrobatik sind Eigenschaften, die sich praktisch von selbst ausbauen und im Spiel recht hilfreich sein können. Je nach Ausrichtung des angedachten Spielstils kommt dann noch leichte oder Schwere Rüstung hinzu und zuletzt Klinge und Schütze oder Klinge und Blocken.

Allerdings lege ich auch auf die nicht Hauptfertigkeiten viel Wert. Alchemie, Illusion, Mystik und Schleichen sind sehr nützliche Fertigkeiten, auf die ich nicht verzichten möchte.

(Da ich schon seit einiger Zeit fast nur noch sogenannte "Custom Races" spiele, schenke ich den Standardrassen nicht mehr so viel Beachtung. Aktuell versuche ich mich an einer Chocolate Elfe. Hat fast die gleichen Werte wie ein Dunmer, sieht aber viel besser aus, hehe ^^.)

Antwort #4, 07. August 2013 um 10:16 von Aeldorin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)