Mission 64 (FF 13)

Ich komme bei der Mission Mission 64 nicht weiter und wollte daher fragen ob jemand einen sichere Strategie hat wie man die zwei besiegen kann.

Frage gestellt am 06. August 2013 um 19:12 von _UchihaItachi_

4 Antworten

Hä? Also irgendwas stimmt bei deiner Frage nicht.

Mission 64 und die 2. Das kann nicht sein.

mission 64 ist Vercingetorix der Vernichter. Das ist nur 1 Gegner.

Vieleicht verwechselste die Mission. Falls es doch Mission 64 ist, geb ich mal nen Tipp. Ansonsten schau nochmal nach, welche Mission es wirklich ist.

also:

mach es so.

3 Manipulatoren
3 Augmentoren
3 Heiler
Brech/Brech/Verh
Brech/Verh/Verh

Kannst noch was mit Verteidiger reinnehmen, wenn du willst.
Also 3 Verteidiger oder 1 Verteidiger mit 2 Heiler oder so.

Dann gehts los.

3 Manipulatoren einsetzen, dann normal drauf hauen, wenn er Deprotes, Gift, Devall, Gemach hat.

Macht er Barriere, dann schnell mit 3 Heilern heilen und dann mit 3 Augmentoren alles Positive auf Truppe.

Dann wieder auf 3 Manipulatoren und warten, bis die Barriere weg ist. Dann wieder die 4 negativen Zustände und dann normal bekämpfen.

So immer im wechsel, bis er erledigt ist.

Wenn nötig zwischendurch mal heilen, könnte gegen ende des Kampfes mal nötig sein.

Die ersten 80% des Kampfes dürften aber nach obiger Taktik gut laufen.

Kannst bei Ausrüstung was rein nehmen, was mehr Schaden verursacht und dir mehr Schadensresistens bringt.

Sowas wie Königswehr, Kaiserwehr und Genji Reif bei Fang und Hope

Bei Hope noch Magisterwappen.

Lightning zum beispiel mit:
Genji Armreif
20er Würfel
Kaiserwehr
Kraftfäustlinge

Antwort #1, 06. August 2013 um 21:46 von linao

Ich würde Vercingetorix ehrlich gesagt aufgrund seines Flammentornado(?) niemals ohne ein Tresor-Paradigma (drei Verteidiger) bekämpfen, denn selbst wenn man den Angriff überlebt, dauert es danach wesentlich viel länger, sich zu heilen.
Ansonsten würde ich aber zustimmen. Besonders Gift erleichtert den Kampf gegen Vercingetorix merklich.

Ich denke aber eher, dass du Mission 62 meinst, und zwar diese beiden Raktavija.
Falls ja: Gib jedem Charakter mindestens drei voll aufgewertete Hexenreife, das erhöht deine Magieabwehr deutlich, wodurch du auf Verteidiger größtenteils verzichten kannst.
Empfehlen würde ich Lightning (Gruppenführer), Fang und Hope. Lightning als Anführer, weil du mit ihrer Raserei nach Beginn des Schockzustands diesen schnell hochbringen kannst, bevor die Viecher ihn mit ihrer Barriere negieren und du wieder von vorn anfangen musst.
Konzentrier dich immer nur auf einen von beiden und vergiss nicht, rechtzeitig zu heilen (ein Verheerer/Brecher/Heiler Paradigma ist hier gut).
Ansonsten das Übliche. Nicht schaden kann sicher, Fang in der Augmentor-Rolle so weit auszubauen, bis sie Enerda und Proteda beherrscht, das erleichtert den Kampf natürlich, zudem würde ich auch mit Subsidien (Vitalisator und Protektor. Blender funktioniert NICHT) in den Kampf starten.
So konnte ich sie auch mit nicht vollem Kristarium relativ problemlos besiegen. Die Hexenreife machen hierbei wirklich viel aus, weil ihr magischer Schaden sonst sehr hoch ist.

Antwort #2, 10. August 2013 um 19:25 von Invidia

Ach so ja stimmt ist die Mission 62 und nicht 64

Antwort #3, 12. August 2013 um 10:56 von _UchihaItachi_

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Ich hätte auch noch eine Strategie für die beiden Raktavija im Angebot:

Party: Fang, Hope, Lightning

01. COM, COM, COM
02. RAV, RAV, RAV
03. SAB, MED, SAB
04. SYN, SYN, COM
05. COM, MED, MED
06. SEN, SEN, SEN

So in etwa würde ich die Paradigmen aufbauen. Zum Equipment:

In diesem Kampf kannst du dir Fangs Nexus-Fähigkeit "Magiewall" zunutze machen. Rüste sie mit 4 Magisterwappen und dem Shamaniks oder seiner 2. Form aus - dadurch wird Fang gegen sämtlichen Magieschaden immun. Da die Raktavija nur magischen Schaden verursachen, bleibt sie davon also gänzlich unbetroffen. Einziges Manko: Sie kann nicht durch einen MED geheilt werden, du musst also auf Items zurückgreifen!
Für Hope und Lightning empfehle ich mindestens 2 gemaxte Hexenreife pro Charakter, gekoppelt mit ein oder zwei gemaxten Kaiserwehren. Das sollte genug Magieschaden abwehren ;-)

Antwort #4, 22. Oktober 2013 um 20:07 von DarknessAngel93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)