Licht Deck (Yu-Gi-Oh Tag Force 2)

Kann mir jemand ein gutes Licht Deck verraten?

M f G Fatih 31

Frage gestellt am 31. Juli 2008 um 16:30 von Fatih31

2 Antworten

Mein Vorschlag ist ein Licht-Deck zu bauen, über Drachen und Feen. Die Drachen mit den Extrem-starkem "Meister der Drachen-Ritter" (Licht), die Fusion ist leicht, wenn du eines der Materialmonster durch eine Ersatzkarte austauschst. Zum Beispiel dem "König des Sumpfes". Der Cyber-Drache und "Das Licht - Hexversiegelte Fusion" - Spiele Spezial den Cyberdrachen und in Angriffsmodus das Licht hexversiegelte Fusion und nutze dessen Effekt, Schneller gibts den Cyber Zwillingsdrachen nicht - Vielleicht auch Donnerdrache und Doppelköpfiger Donnerdrache. Die Feen schützen deine Lebenspunkte und können mit der "Zuflucht im Himmel" ganz schön austeilen, und falls nicht kannst du immer noch Mudora (für Feen) zusätzlich was aus den Niederlagen der Feen ziehen. Wenn du die Feen mit der Ausrüstungszauberkarte ausrüstest,, bei der du Lebenpunkte erhöhst, wenn sie Schadenpunkte machen, dann bist du ziemlich sicher. Wichtige Magiekarten in dem Deck sollten dann sein: Zufluch im Himmel, Blitzeinschlag 2x, Spiegel des Drachen 2x, Spiegelkraft, Magischer Zylinder, Dimensionsmauer, Zukunfstfusion, Polyrimersation und Aufschlagen. Wenn du deine Drachen dann speziell schützen willst versuchs doch mit König Dragoon, den bekommt man dann mit die Finsterniss - Hexversiegelte Fusion ganz schnell oder Spiegel des Drachen, wenn du wenigstens Ragnarok (Drache Licht) spielst. Der Five-Headed-Dragon sollte dann natürlich trotzdem nicht fehlen auch wenn er Finsternis ist.Soldest du den Soldaten des Lichts ins Deck nehmen, dann am Besten mit der Ritual-Karte Fortgeschrittene Ritualkunst. Der Blauäugige w. Drache brauchst du 3x. Damit hab ich ein ziemlich gutes Licht-deck gebau mit zirka 43 Karten. Der Rest hängt dann von deinen Lieblingskarten ab. Eine gute Hilfskarte ist Köderdrache (die Duellanten in diesem Spiel greifen ihn nur an, wenn du 5 Monsterzonen voll hast, oder wenn du in deinem Friedhof keine Karten hast. (oder wenn deine Monster (natürlich zu stark sind). Vergiss nur nicht Zauber- und Fallenzerstörungskarten. Ich hoffe das konnt dir etwas helfen bei der Entscheidung für ein Licht-Deck.

Antwort #1, 02. August 2008 um 10:52 von ecreators

Danke Ich mach mir dieses deck mal M f G

Antwort #2, 02. August 2008 um 18:50 von Fatih31

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! GX Tag Force 2

Yu-Gi-Oh Tag Force 2

Yu-Gi-Oh! GX Tag Force 2
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Tag Force 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link