kettenschlag funktioniert nicht, wieso? (Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010)

Hey ich hab mal eine frage zu der karte kettenschlag, und zwar in folgender situation:
Mein gegner hat eine spielfeldzauberkarte aktiviert, ich wollte meinen in der z/f zone liegenden topf der gier anketten und dann kettenschlag aktivieren, welchen ich auf der hand hatte.
Ich konnte allerdings nun nur den topf aktivieren, kettenschlag ging nicht:/ woran liegt das? In meiner z/f zone war noch genügend platz.
Ps: genau das selbe problem hatte ich auch als mein gegner einen monstereffekt oder eine permanente zauberkarte aktiviert hatte:(
Bin ich zu blöd? bitte helfen:)

Frage gestellt am 09. August 2013 um 18:39 von LucyZobell

2 Antworten

Auch wenn Kettenschlag eine Schnellspielzauberkarte ist, kannst du sie nicht während des gegnerischen Zuges von der Hand aktivieren. Dazu muss sie wie alle anderen Karten verdeckt in der Z/F-Zone liegen.
Während deinem eigenen Zug kannst du sie von der Hand aktivieren, auch als Reaktion auf eine gegnerische Aktion.

Antwort #1, 12. August 2013 um 13:18 von gelöschter User

Oh klar Dankeschön, daran hab ich überhaupt nich mehr gedacht:O schön blöd:D
Egal vielen dank, jetzt funktioniert mein deck auch:D lg lucy

Antwort #2, 12. August 2013 um 16:16 von LucyZobell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010

Yu-Gi-Oh! 5D's World Championship 2010
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5D's WC 2010 (Übersicht)