paar probleme... (Skyrim)

ich fasse mich kurz:
1.
ich habe vor kurzem einen Drachen getötet (graubärte haben mich dahin geführt wegen eines schreies) und mein Charackter nahm nicht die Seele des drachen auf. der drache wurde also nicht zum skelett allerdings konnte ich ihn trotzdem durchsuchen und er hatte halt das was für einen drachen üblich ist. Nun die Frage: wird das bei jedem drachen zukünftig sein ? (ich habe mir die Mühe gemacht einen Drachen zu suchen und es aus zu testen, fand aber keinen)

2. geht es um mein Haus in Falkenring...ich hab gehört dass HF ziemlich buggy sein soll...also dass meine Gegenstände verschwinden/geklaut werden stimmt dies? muss ich mich um meine Sachen sorgen?...außerdem kann ich irgendwie nichts in die vitrine legen...manuell würde es wahrscheinlich gehen...würden die Gegenstände verschwinden die ich manuell in die vitrinen lege?

Frage gestellt am 12. August 2013 um 17:08 von xaution5

6 Antworten

1. Nein, es sollte nicht bei allen Drachen geschehen, dass sie keine Seelen ausspucken. Aber die Drachen, die nicht zufällig auftauchen, sondern an den auf der Map mit Drachenköpfen markierten Stellen zu finden sind, geben oft irgendwann keine Seelen mehr her. Bei mir ist es sogar so, dass ich allen diesen markierten Stellen, an denen ich auf Befehl der Jarls Drachen getötet habe, nach dieser "Drachen Kopfgeld Quest" von den dort respawnenden Drachen, nie mehr eine Seele bekommen habe. Gelegentlich bekomme ich auch von Drachen, die ich in der Wildnis getötet habe, keine Seelen mehr. Meistens befinde ich mich dann aber nicht allzu weit von einer der markierten Stellen entfernt. Ich vermute, dass es sich dabei um einen dieser dort stationierten Drachen handelt, der einfach einen kleinen Jagdausflug gemacht hat.
2. Ich habe bis jetzt keine Gegenstände in Haus Seeblick verloren. Allerdings las ich von Spielern, die damit Probleme hatten, dass ihr Personal in ihren Hearthfire Anwesen, die Gegenstände die in die Vitrinen gelegt wurden, "stehlen". Es ist offenbar geplant, dass die Vitrinen in den Hearthfire Anwesen nicht normal funktionieren. Man kann, zwar mühsam etwas hineinbugsieren, aber es ist nicht möglich, einen ausgerüsteten Gegenstand einfach durch anwählen dort zu deponieren. Ich glaube aber schon Mods gesehen zu haben, die diesen "Fehler" des Spiels korrigieren. Manchmal kann es sein, dass Rüstungspuppen, welche du ausgerüstet hast, keine neue Rüstung annehmen. Es wird immer wieder die zuerst dort angebrachte Rüstung angelegt, während die neue verschwindet. Falls bei dir dieser Bug auftaucht, kannst du ihn aber dafür nutzen Rüstungen zu kopieren. Wenn du die Rüstung auf so einer Puppe entfernst, das Haus verlässt und wieder betrittst, ist dieselbe wie diejenige die du genommen hast, wieder auf der Puppe.

Antwort #1, 12. August 2013 um 17:45 von Astaroth1967

zu 2. bei mir haut es alle kleinen gegenstände aus den vitrinen raus(sind dann im ganzen haus verstreut), z.b. dolch, ringe, edelsteine. mit größeren waffen hab ich aber keine probleme

Antwort #2, 12. August 2013 um 19:25 von pokkejaeger

Wegen den Drachenseelen, man kann nur 25 aufnehmen

Antwort #3, 13. August 2013 um 01:17 von Duff-Master

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wegen den Drachenseelen, man kann nur 25 aufnehmen

Antwort #4, 13. August 2013 um 01:17 von Duff-Master

Sorry, die Information von Duff-Master ist nicht korrekt. Mein aktueller Charakter hat um die 220 Drachenseelen übrig. Auch der Charakter zuvor hatte weit über 100 Drachenseelen in Reserve. Beide beherrschen alle vorhandenen Schreie (der aktuelle Charakter auch die Schreie der DLC). Natürlich könnte das Ganze beim letzten Patch geändert worden sein. Allerdings sind meine verfügbaren Drachenseelen nicht zurückgesetzt worden, weshalb ich glaube, dass man weiterhin unbegrenzt Drachenseelen absorbieren kann.

Antwort #5, 13. August 2013 um 10:31 von Astaroth1967

punkt 1 hat sich geklärt es geht noch dass ich drachenseelen aufnehmen kann.
und danke wegen meiner sorge um meine items die ihr mir genommen habt(also die sorge nicht die items)

Antwort #6, 13. August 2013 um 15:17 von xaution5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)