Ein paar fragen (Dragons Dogma)

1. Will den magischen bogenschützen spielen und hauptsächlich mit bogen spielen muss ich dann am anfang den kämpfer oder magier nehmen wegen den attributen?

2.was ist das max. lvl

3. was emphelt ihr mir für vasallen mit zunehmen ich habe an 1 tank, 1 krieger gedacht und an einen magier

danke im vorraus und hoffe es antwortet noch einer

MFG laggerking

Frage gestellt am 14. August 2013 um 19:44 von laggerking

7 Antworten

1. Du solltest den Magier und dann schnell zum Erzmagier da er die wichtigen Punkte auf mag. Angriff und Verteidigung besitzt.
Den Kämpfer würde ich nur nehmen wenn du viel Gesundheit in Verbindung für den Nahkampf brauchst.

2. Das ist 200.

3. Ich rate dir zu 2 Erzmagiern und einen Krieger für die Offensive.
Eine gute Kombi wäre aber auch einen Erzmagier, einen Krieger und einen Streicher bzw. Waldläufer.

Antwort #1, 14. August 2013 um 20:05 von watchmen

Okey danke schòn habe noch eine frage den erzmagier kann ich ja erst ab lvl 10 spielen wie lange soll ich den lvln und der magischer bogen nimmt er magischen atk damage oder normalen damage und fällt mir grade ein wie wäre es wenn ich den kämpfer bis lvl 10 spiele für normale atk verteidigung und hp nehme und ab da den erzmagier bis lvl 20 und dann habe ich ja eig einen ausgeglichen MB

danke im vorraus

MFG laggerking

Antwort #2, 14. August 2013 um 21:30 von laggerking

Wenn du deine Gesundheit pushen willst dann ist der Krieger von den Punkten her am besten.
Beim normalen Angriff hat der Assassine die höchsten Boni bei Levelaufstieg.

Den Erzmagier solltest du solange nehmen wie es geht da er bis Level 100 die besten Magieboni erhält.

Wenn du als mag. Bogenschütze zockst dann kommt die Stärke aus der mag. Attack und nicht aus dem normalen Angriff.

Antwort #3, 15. August 2013 um 18:00 von watchmen

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
hatte eig nur gedacht den magier bis lvl 10 und den erzmagier bis lvl 20 zu spielen nit eig bis 100 dann ist ja die ganze story vorbei und ich habe noch nit einmal den MB gespielt
was würdesten du sagen wie ichs machen soll wie lange soll ich mit dem erzmagier spielen?

danke schön für die guten antworten

hoffe schaffst es noch vor morgen zu antworten bekomme das morgen

Antwort #4, 15. August 2013 um 21:15 von laggerking

Was ist der MB?

Naja für einen guten Grundwert solltest du ihn wenigstens bis Stufe 30 zocken.
Alternativ kannst du auch auf den myst. Ritter zurückgreifen. Er bringt zwar nicht ganz soviele Punkte auf die mag. Attribute aber durch ihn verbesserst du gleichzeitig noch deine Gesundheit.

Antwort #5, 16. August 2013 um 18:07 von watchmen

Mb = magischer bogenschütze

Antwort #6, 17. August 2013 um 13:42 von laggerking

Alles klar.

Antwort #7, 17. August 2013 um 17:55 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Super Mario Bros. - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf

Die Speedrun-Szene in Super Mario Bros. steht vor einem Problem: Mit dem neuen Weltrekord des Spielers Darbian ist kaum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)