ps 4 oder xbox one? (BF 4)

oben

Frage gestellt am 18. August 2013 um 14:42 von AproML

10 Antworten

Xbox One!

Antwort #1, 28. August 2013 um 22:10 von SolutionHDx

Fanboy...

PS4, weil...
...billiger
...besserer Datenschutz
...weniger Kopiersschutz

Antwort #2, 30. August 2013 um 13:01 von jdjanik

Xbox one wegen dem Controller, den 300.000 Xbox Live Servern, der Cloud mit unbegrenztem Speicherplatz, den Kinect Features und weil ihr dann mit mir zocken könnt ;)

Antwort #3, 01. September 2013 um 16:09 von SolutionHDx

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Die Ps4 logischer weise, ist viel besser als die ONE. (Achtung: Dieser Beitrag ist sehr Parteiisch da der Verfasser dieses Beitrag ein Eingefleischtes Sony Kind ist).

Antwort #4, 04. September 2013 um 20:39 von sch95

Musst du selbst entscheiden...

Ich persöhnlich empfinde die PS4 als reine Geldverschwendung! Bis auf bessere Grafik, hat die PS4 nichts zu bieten, was die 360 nicht auch schon konnte. MS hat es am Anfang zwar verschiessen, haben es aber immerhin noch rechtzeitig gemerkt... Sony kricht ihren Kunden ja sowas von ihn den Arsch, während MS immerhin versucht hat das Spielerlebnins zu erweitern (passte allerding nicht allen Spielern). Kaum war raus das MS auf Grund der Kinect kein Haedset dabei hat, kommt Sony nächsten Tag damit an sie hätten nun ein Headset bei der Konsole dabei, also bitte was soll das denn? Und zum Thema Grafik hat Sony ja schon bewiesen, das ihre so viel bessere Hardware gar nichts bringt. Die 360 ist ein Jahr älter als die PS3 und hat sind Grafisch genauso aus und hat sogar noch bessere Licht und Rauch Effekte...

Antwort #5, 07. September 2013 um 12:11 von Centra

ich bin kein fanboy und komme mit allem klar aber die xbox one ist wirklich geiler...

naja ich war auf der gamescom und hab gezockt wie ein blöder anders gesagt ich werde meinen geliebten pc aufgeben und wechseln

Antwort #6, 11. September 2013 um 15:44 von JanMitDemMG

Für die Xbox One stimmen die 300.000 Server, der Kontroller und Smartglass (Commander Mode)
Für die PS 4 spricht , wahrscheinlich, die größere Community, vielleicht flüssigeres Gameplay.
Die Grafik dürfte auf beiden gleich sein, immerhin ist es kein Exklusiv, also warum sollten die Entwickler sich mehr mühe geben?

Antwort #7, 19. Oktober 2013 um 17:11 von XBox_evolution

hol dir die ps4 denn,

Sony kümmert sich bei der PS4 wenigstens von Anfang an um die Kundenzufriedenheit was wie wir alle gesehen haben sehr wichtig war. Microsoft hat erst Online Zwang und die Gebrauchtspielsperre entfernt als sie gemerkt haben das sie so gegen die PS4 KEINE Chance gehabt hatten.

ps. ohne die PS4 hätte Microsoft nen scheiß geändert, weil dann hätten sie keine richtige Konkurrenz.
schon allein aus diesen Grund würde ich mir die PS4 holen.

pss. Wer ist hier den der größere Arschkriecher? Die die von Anfang an auf die Kunden gehört haben (SONY) oder die die den Kunden in den Arsch gekrochen sind als sie gemerkt haben das keine Sau ihre Konsole kaufen.?!

mfg xArciiversum

Antwort #8, 08. November 2013 um 22:22 von xArciiversum

@xArciiversum

Ich möchte dich ja nicht beleidigen, aber ich glaube du hast den ursprünglichen Sinn der Xbox One nicht verstanden. der online Zwang enstand daraus, dass MS die Spiele an den Account binden wollte, damit jeder dieses Spiel mit zu Freunden nehmen kann, ohne das Spiel selber bzw. die Konsole mitnehmen zu müssen. Dadurch ist halt auch die Gebrautspielsperre entstanden, sonst hätte sich jeder das Spiel installern können und dann einfach weitergeben können.
Was MS wirklich falsch gemacht hat, war der anfängliche Kinect-Zwang, welches gleichzeitig mit dem NSA Debakel veröffentlicht wurde. Sowas kann ja nur schief gehen. Wäre das vorher klar gewesen, wer der Aufruhr gar nichtmal so groß gewesen.

Zum Thema Kundenzufriedenheit: Da hast du wohl wenig Ahnung von Wirtschaft. Sowohl Sony als auch MS sche***n auf die Kundenzufriedenheit. Nur leider ist diese mit dem Gewinn verknüpft. Wenn der Kunde nicht zufrieden ist, wird er wohl Kaum die daddelkiste kaufen. Sony setzte auf alt bewertes und hat in meinen Augen die PS3.5 geschaffen. Bis auf bessere Hardware und diesen Share-Kram kann das Ding ja nicht viel mehr als die 360. MS hingegen versuchte neue Wege zu gehen, stieß damit ja nicht auf die Zufriedenheit der meisten. Mir war daraufhin von Anfang an kla, dass sie das wieder ändern werden, der Konzern ist schließlich ja nicht blöd.

Zum Thema Arschkriecher: MS sagt wir hätten aufgrund der Kinect, kein Headset im Starterpacket befindet. Noch am seben Tag meldet sich Sony: Wir haben ein Headset im Starterpacket. Aber was für eins! So ein Ding würde ich mir nichtmal schenken lassen. MS kündigt 180° Wende an, für die aber der Day-One-Patch nötig ist, da man sonst die alten Futures nicht entfernt. Was den meisten von Anfang an klar war. Sony verspottet MS darauf und gibt bekannt, dass ihre Konsole komplett unabhängig vom Internet sei. Wie unabhängig sie ist haben wir ja gesehen, wenn man nichtmal zum Start eine DVD bzw. BlueRay schauen kann!

Also halte dich bitte mit deiner: Sony ist so Kundenfreundlich, fasellei auf und seh ein, die sind auch nur Geldgeil!
Was man allerding wirklich sagen muss, ist das die PS4 die bessere Hardware hat und zum Start wird sich das schon in den Auflösungsunterschieden beider Konsole erkenntlich zeigen. Vorallem da MS noch bis kurz vor Produktion der One, an deren Hardware herumgeschraubt hat. Ansonsten bleib ich den Ansicht, den Titel Next-Gen hat nur die One verdient, das Grafikupdate der PS4 bringt nicht viel, denn wer gute Grafik will, muss halt einen PC haben!

Antwort #9, 09. November 2013 um 11:34 von Centra

wie wäre es denn mit:
entscheide nach den exklusivtiteln die dich mehr interessieren
oder kauf dir die konsole, die sich die mehrheit deiner kumpels holt

grafisch geben die konsolen sich nicht viel, es läuft am ende auf die oben genannten kriterien raus...

Antwort #10, 23. November 2013 um 15:54 von sealord

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)