HEY ein paar fragen (Guild Wars 2)

1.) loht sich das spiel zu kaufen ?
2.) wenn jetzt meinn freund das spiel hätte ich könnte ich es dann mmit deiner CD auf mein laptop installieren ( oder muss die CD immer im laptop sein)?
3.) wei lange braucht man ca bis level 80
und 4.) mas sagt es gibt keine quests soder nur events ( sind die events cool ?)
danke
mfg

Frage gestellt am 23. August 2013 um 15:50 von Schipflinger

4 Antworten

1. Vom 23-25 ist ein Testwochenende für GW2. Bedeutet du kannst es kostenlos für die drei Tage spielen. Dann kannst du dir selbst ein Bild machen.

2. Nein, du musst die CD nicht immer im Laufwerk haben. Einmal installieren und danach kannst die CD in der Hülle liegen lassen.

3. Man kann es an einem Tag schaffen, aber im Grunde kommt es darauf an wie intensiv du spielst. Lange dauert es nicht.

4. Es gibt "Herzchenaufgaben", im Grunde sind die Quests. Allerdings sind sie einwenig anders als herkömmlich. Da ein Testwochenende ist, kannst du es dir selbst ansehen.

Antwort #1, 23. August 2013 um 19:55 von Skellhouse

zu 2.) Du kannst das Spiel mit der CD installieren, aber du kannst dir dann nicht einen eigenen Acc machen, das liegt daran das der Acc von dem spiel mit dem CD Key verknüpft wird.
Sprich du kannst das Spiel mit derselben CD auf sovielen PCs installieren wie du magst, aber damit ihr 2 gleichzeitig spielen könnt, müsstet ihr 2 verschiedene CD Keys haben und damit 2 Acc erstellen.

Antwort #2, 23. August 2013 um 22:37 von Scoorpyn

1) Nicht zu beantworten :)

2) Als ich mir das Spiel im Laden holte, habe ich keine CD/DVD erhalten. Den Klienten kann man sich runterladen. d.h. dass der Klient keine Rolle spielt, du musst dich mit deinem eigenen Account einloggen.

3) Da ich Leveln verabscheue und gleichermaßen Abkürzungen benutze, so in etwa 1 - 2 Wochen. Wenn ich es gemütlich mache, dann vielleicht 3 Wochen (bei täglichem Spiel) und wenn ich hetze (und genug Geld habe), etwa 5 Stunden. :o)

4) Du rennst nicht rum und stopfst dir nen Questlog voll. Du tauchst an einem Ort auf, dort kann es verschiedene Events geben. Die eine Art entspricht am ehesten einer Quest und du kannst sie jederzeit anfangen und dein Erfolg bleibt gespeichert und kannst sie später beenden. Dann gibt es dynamische Events, die unter bestimmten Bedingungen auftauchen und dann von ein oder mehr Spielern Vorort gemacht werden können. Ich finde das besser, als das klassische Questsystem.

Antwort #3, 27. August 2013 um 18:54 von Abiszett

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
also das was abizett geschrieben hat ist alles richtig was ich njoch ergänzen möchte ist das die dynamischen events immer in deiner nähe sind und das du eig immer auf trapp gehalten wirst weil sie eig immer recht verschieden sind und das geile ist wen zb. die quest heißt beschütze die stadt und ihr schafft das nicht das aktiviert sich zb die quest erobere die stadt zurück und andersrum verteidige die Stadt wen.

Zusammen gefasst die dynamische Events laufen einen immer übern weg und halten dich auf trapp sind abwechslungsreich und nerven auch nicht

Antwort #4, 30. August 2013 um 00:00 von DerPlayer123456789

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Die kostenlosen Spiele im Mai

Die kostenlosen Spiele im Mai

Auch wenn der Mai noch einige Tage auf sich warten lässt, hat Microsoft bereits jetzt die kostenlosen Spiele des k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link