packt das mein System? (Total War - Rome 2)

hi, habe früher schon rome total 1 viel gespielt, spiele aber hauptsächlich nur Xbox, daher habe ich nicht viel Ahnung von pc-systemen und wollte mal fragen ob mein Laptop das noch auf mittlerern Einstellung packen kann:

- Windows 7 64 Bit-System
- Intel Core i5 2,67ghz
- 4gb RAM
- AMD Radeon HD6550 M Grafikkarte

hoffe das reicht um eine gute Prognose zu geben :)

Frage gestellt am 28. August 2013 um 00:40 von Steff123

14 Antworten

auf Mittel sollte es nicht vollständig laufen, eher zwischen Niedrig und Mittel.

Antwort #1, 28. August 2013 um 01:02 von olyndria

kann man dem Link vertrauen schenken?

http://www.totalwar-rome-2.de/offizielle-system...

Antwort #2, 28. August 2013 um 01:17 von Steff123

jup, das ist die derzeit größte Deutsche TW: Rome 2 Fan Seite :)

leider sind die Systemanforderungen des Entwicklers etwas Mager, daher kann man nicht sonderlich viel damit anfangen.

Antwort #3, 28. August 2013 um 01:49 von olyndria

Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?
und wie würde es bei dem folgenden System aussehen :

AMD FX-4100 (4 x 3,6ghz)
AMD Radeon HD 8450 (2049mb)
8192mb DDR3

hab dazu auch noch die offiziellen Anforderungen gefunden :)

http://m.gamestar.de/news/total-war-rome-2,3025...

wäre cool, wenn du nochmal antworten würdest :)

Antwort #4, 31. August 2013 um 03:21 von Steff123

eher schlecht, das ist ein reiner Office Rechner, wäre vielleicht Niedrig drinnen, mehr wahrscheinlich nicht...

hast du die genannten Systeme denn schon oder willst du dir ein anschaffen?

Antwort #5, 31. August 2013 um 04:13 von olyndria

anschaffen, aber sind 8gb ram und 4x3,6ghz das selbe wie bei der selben stärke von zb Intel? wie gesagt hab nicht so viel Ahnung, mit der Grafikkarte weiß ich das es drauf ankommt welche man haben muss, weil es auch 2gb Karten trotzdem langsamer arbeiten, aber wo genau werde ich den Problempunkt haben? weil man verlangt ja 512mb - 1gb von einer Grafikkarte , hilf mir bitte, sonst mache ich noch einen großen Fehler :D

Antwort #6, 31. August 2013 um 13:06 von Steff123

RAM sind RAM da gibt es nicht sonderlich große Unterschiede :)

bei den Prozessoren ist Intel vorne weil sie mehr Befehle je Sekunde schaffen, als AMD entsprechend wäre der i3-3220 schneller als ein FX-4100.

die VRAM sagen nichts über die Grafikkarte aus, das tun andere dinge wie MHz, Textureinheiten, steamprozessoren etc.

ein Rechner lässt man sich am besten bei Hardwareversand Zusammenbauen, da fertig rechner einfach nur ziemlicher müll sind und überteuert...

wie viel würdest du den max. für den rechner ausgeben wollen?

ist win7 schon vorhanden oder brauchst du es noch?

Antwort #7, 31. August 2013 um 16:16 von olyndria

350 ohne Windows 7, das Betriebssystem bekomme ich von meinem Onkel

Antwort #8, 31. August 2013 um 17:53 von Steff123

ufff, 350€ sind nicht grade viel :S

bei der Zusammenstellung ist es ein wenig drüber :S

bei der Geizhals Seite Hardwareversand raus suchen und drauf klicken, Ware in den Warenkorb packen, das mit allen teilen und dann bestellen, dann kommt er fertig bei dir an.

http://geizhals.de/seagate-barracuda-7200-14-50...
http://geizhals.de/cooltek-k8-600045910-a965770...
http://geizhals.de/xfx-radeon-hd-7770-ghz-editi...
http://geizhals.de/intel-pentium-g2020-bx80637g...
http://geizhals.de/liteon-ihas124-schwarz-19-a4...
http://geizhals.de/corsair-valueselect-dimm-4gb...
http://geizhals.de/asrock-h61m-dgs-b3-dual-pc3-...
http://www.hardwareversand.de/300+-+400+Watt/74...!+SYSTEM+POWER+7+350W+-+bulk+-.article

http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechn... (derzeit kostet es nur 5€ ansonsten 20€)

macht derzeit rund 340€~ wenn die Aktion vorbei ist gut 355-360€

hier noch ein 5€ Gutschein:
VRCPDADTTC

Antwort #9, 31. August 2013 um 18:34 von olyndria

cool danke, wäre es auch ne sinnvolle Variante bei dem von mir zuletzt genannten Rechner, eine neue Grafikkarte später zuholen, zb ne recht gute nvidia?
weil leider habe ich den pc gestern schon bestellt bei one.de und weiß nicht, ob ich diesen wieder umtauschen kann :/

Antwort #10, 31. August 2013 um 19:03 von Steff123

das wird dir dann aber um einiges teurer kommen wenn du den Rechner kaufst und dann die Grafikkarte später noch aufrüstest, zudem sind Nvidia Karten nicht grade die besten(mal abgesehen von der GTX 670), AMD ist derzeit Nvidia vor raus.

die frage ist dann auch ob das Netzteil für die Grafikkarte ausreichen wird(One.de verbaut meist nur Billignetzteile) und ob überhaupt der platz für die Grafikkarte vorhanden sein wird.

da könnte man gleich das Budget erhöhen und noch mal CPU und Grafikkarte ein wenig verbessern.

Bestellungen kann man jederzeit Stornieren, genauso hat man ein 14 tage Umtauschrecht ohne angaben von gründen.

aber das musst du wissen...

den PC den ich da zusammenstellt habe sollte alle neuen Spiele auf hoch Schaffen können, nur beim Online zocken könnte es halt etwa knapp werden, aber bei so einem Budget muss man halt Abstriche machen.

Antwort #11, 31. August 2013 um 19:16 von olyndria

ich fang ja am Montag meine Lehre an, da schätze ich wird's am Geld nicht scheitern beim aufrüsten, hab noch bei der Bestellung ein 500er Netzteil einbauen lassen,deswegen bin ich mir ja unsicher, ob ich den pc umtauschen kann, weil es ja ein fertig pc war, aber dank dir hab ich jetzt ich ja einen guten Überblick darüber was ich brauche, nochmals vielen dank für die Hilfe ;) :)

Antwort #12, 31. August 2013 um 19:32 von Steff123

dabei würde es sich am umtausch auch nichts andern wenn du etwas anderes noch hinzugefügt hast...

Kein Problem und viel Spaß bei deiner Lehre ;D

Antwort #13, 31. August 2013 um 20:07 von olyndria

danke ;D

Antwort #14, 31. August 2013 um 22:03 von Steff123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Rome 2

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)