delphine sagt ich sollte Paarthurnax töten (Skyrim)

Was passiert wenn ich ihn töte? und was passiert wenn ich ihn am leben lasse

Frage gestellt am 02. September 2013 um 17:55 von nikelike96

6 Antworten

Wenn du ihn am leben lässt, kannst du nur immer wieder den Bonus auf einen der drei Schreie wechseln. (Fus, Fein, Yol)

Tötest du ihn bekommst du eine Drachenseele, kannst neue Klingen rekrutieren und Esbern braut dir in einer Quest einen speziellen Trank gegen Drachen (der ist dauerhaft). Allerdings kann diese Quest verbugt sein.

Antwort #1, 02. September 2013 um 18:42 von DarkAeon

Vergessen wir nicht, dass wenn Paarthurnax stirbt, die Graubärte niht mehr mit dir sprechen (also eig nur Arngeir, die anderen 3 sprechen eh nie^^) und solange er lebt, werden die Klingen dir nicht helfen.

Antwort #2, 02. September 2013 um 20:56 von Fable_2

Kill ihn nicht das hat kein sinn...

Ich hab ihn gelegt und nichts passierte. ich konnte meine begleiter hinbringen doch zur drachenjagt sind sie nie erschienen, was extrem nervt und der "Trank" bewirkte auch nichts. Ausserdem wenn du paarthurnax am leben lässt kannst du bei ihm wörter meditieren wobei bei mir auch nur 2/3 gingen aber naja immer hin besser als nichts :D

Antwort #3, 02. September 2013 um 23:44 von NeverAngel

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Egal was du tust, es hat keinen Einfluss auf irgendwas wichtiges.
Wirf ne Münze.

Antwort #4, 03. September 2013 um 09:14 von derschueler

"der "Trank" bewirkte auch nichts" - Der Trank & die Rekrutrierung der Begleiter zu Klingen sind merkwürdigerweise selbst vor Paarthurnax kill möglich. Sobald man an der Himmelzuflucht angekommen, reden Delphine und Esbern bereits nach der Mauerszene darüber - sprich se mal mitm Begleiter zu der Zeit an. Der Trank ist einfach verbuggt, Patch 1.5 Beta zerschoss den Radiant Quest + Effekt. Warum Bugthesda nichts dagegen unternahm? It´s a rumor!

Ansonsten gibs keine richtigen Vor & Nachteile.
Das mit den Graubärten basiert darauf, das Arngeir dir die Schreilokation nicht mehr zeigt. Kein Nachteil, man stößt durch fast jeden Gilden & SideQuest oder so auf die Wortmauern.

Was die Rekrutrierung angeht, du kannst nur drei Begleiter zu Klingen anwerben, verstirbt Einer ist ein weiterer Austausch eines neuen Begleiters nicht möglich.
Falls Esbern dir keine Drachennester zeigt oder Drachenjagt beginnt, kannste froh darüber sein, diese Esbern Radiants zerschiessen meist normale Quest, das Ausführen der aktuellen Aufgabe wird blockiert, weil der Esbern Quest einen Drachen will, nur spawnen diese Spezialdrachen bei bestimmten Nestern nicht.

Antwort #5, 03. September 2013 um 16:45 von paper007

NeverAngel, es funktionieren alle drei der meditierten Worte, warscheinlich hast du ein Problem mit Feim, dass funktioniert nämlich nur wenn die Ätrieschen Gestalt wirkt.

Antwort #6, 04. September 2013 um 12:00 von nfsmwfan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)