Anpassungssphäre, Runenverziertes Lexikon und die Dwemer (Skyrim)

Habe diese beiden dinge (die sphären 2 mal) gefunden oder bekommen und möchte gerne wissen was ich damit anzustellen habe weil es weder quest noch leitfaden dazu gibt (das lexikon muss ich bei der akademie quest verwenden das weiß ich).

PS: weiß eigentlich einer was es mit den dwemern aufsich hat? hab die bücher die man überall findet usw von denen schon gelesen aber kann man eventuell auch einen finden oder weiter deren geschichte erforschen?

Frage gestellt am 04. September 2013 um 16:02 von Balgrun

3 Antworten

Die Dwemer (Zwerge) sind im Zeitalter von Skyrim leider schon ausgestorben, aber gibt diverse Mods, die sie wieder zum Leben erwecken.

Antwort #1, 04. September 2013 um 16:25 von The_Dahaka

Frage 1: In einigen Dweamerruinen findest du auf der untersten Ebene in der Nähe des Fahrstuhls mit dem du schnell wieder nach draussen kommst, einen "Zwergenmechanismus". Diese kannst du nur öffnen, wenn du eine solche Sphäre in deinem Inventar hast. Dadurch öffnet sich jeweils ein weiterer Zugang zum Schwarzweite Dungeon.
2. Du kannst nur in TES3 Morrowind einem Dweamer begegnen (Yagrum Bagran). Dieser hat war während des Verschwindens der Dweamer in den Reichen des Oblivions unterwegs und konnte dir deshalb auch nicht genau sagen, was mit seinem Volk geschehen ist. Es rettete ihn aber vor dem Schicksal der anderen Dweamern. Er war im Corprusarium zu finden, da er nach seiner Rückkehr lange nach Spuren seines Volkes gesucht hat und dabei von Corprus angesteckt wurde, weshalb er anstelle der eigenen Beinen, die Beine einer Dweamer Spinne montiert hat. Er kann auch nicht sagen, was mit seinem Volk geschehen ist, nachdem Kagrenac das Ritual zur Erschaffung seines künstlichen Gottes durchführte und Nerevar, der zusammen mit einigen Vertrauten in bis zu ihm vorgedrungen war, die Daedrafürstin Azura beschworen hatte. Durch das Zusammentreffen dieser Kräfte, verschwanden alle Dweamer augenblicklich von Nirn (Welt von Tamriel), und auf ganz Tamriel kam es zu Kataklismen, welche die Welt veränderten. Ob die Dweamer endgültig ausgestorben sind, oder auf eine andere Existenzebene verbannt wurden, kann dir Yugrum nicht sagen. Allerdings findet man in Morrowind noch Dweamer Geister in den verfallenen Dweamerruinen. Wenn man dann noch daran denkt, was in Skyrim in der Nebenquest der Magierakademie mit Arniel Gane geschehen ist, der ja versucht hat, die Situation, nachzustellen (anstelle von Lorkhan's Herz verwendete er den verzehrten Seelenstein, allerdings fehlte ihm Seelenschutz und Seelendonner die beiden anderen von Kagrenac erschaffenen Artefakte. Er hatte nur die Seelenklinge, welche du ihm besorgt hast), kann man sich denken, dass sie noch auf irgend einer Ebene existieren. Vielleicht werden sie in einem späteren Teil der Serie, nach Nirn zurückkehren. Möglicherweise auch stark verändert.

Antwort #2, 04. September 2013 um 17:11 von Astaroth1967

hoffe ich doch sehr finde dieses "volk" doch irgendwie sehr interessant vorallem durch ihre hinterlassenschaften :) danke fürs aufklären werd mir dann nochmal morrwind angucken und mal sehn was ich da zur geschichte noch finde :D

Antwort #3, 04. September 2013 um 22:24 von Balgrun

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece - World Seeker: Neues "Open World"-Spiel zur Anime-Serie?

One Piece - World Seeker: Neues "Open World"-Spiel zur Anime-Serie?

Zur Feier des 20-jährigen Geburtstages von One Piece kündigt Publisher Bandai Namco ein brandneues Spiel um R (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)