fragen ober pokebank und mover (Pokemon X)

also kommen wir gleich zur Sache:
-muss ich ständig jedes jahr den gleichen betrag bezahlen?
-verliere ich die pokemons in der box wenn dieser pokebank ding da weg ist?
-könnt ich mir also das spiel durch spielen will es noch mal spielen aber nicht die pokemons verlieren dann einfach in dieser bank box legen und beiom neuanfang ganz einfach wieder holen?
-wie viel wird poke bank kosten?
-pokemover kann ich nur holen wenn ich die bank hab?
-pokemover kostenlos?
-man bracuht nur ein ds system für den tausch?
-kann man auch die von platin und so holen oder nur S/W(2)?

Viele fragen die man aber fast alle mit Ja/Nein benatworten kann
danke im voraus xD

Frage gestellt am 04. September 2013 um 20:14 von gelöschter User

5 Antworten

...nein kann man eben nicht, da vieles davon entweder noch nicht bekannt ist oder noch nicht fest steht...

1. So läuft das bei solchen Sachen normalerweise ja.
2. Keine Ahnung
3. keine Ahnung
4. Die rede ist von 500 Yen ...jährlich? Wieviel das dann letztendlich hierzulande sein werden... keine Ahnung
5. Er bringt nichts wenn du Bank nicht hast
6. Ja, is ja auch nur eine Art Zusatz zur Bank
7. Allem Anschein nach, aber auch hier: Keine Ahnung
8. keine Ahnung

Antwort #1, 04. September 2013 um 21:15 von derschueler

1. Ja
2. Wahrscheinlich ja.
3. Keine Ahnung
4. 500 Yen entsprechen etwa 4€
5. Ja
6. Soweit ich das verstanden habe kostet der auch was.
7. Ja, du startest den Pokemover mit einem Spiel in deinem 3DS und kannst so die Pokemon auf die Bank legen. Dann kannst du sie bei X/Y wieder rausholen.
8. Nur S/W (2)

Antwort #2, 05. September 2013 um 03:38 von markus_1992

Eig ist alles beantwortet nur kurz zum PokeMover:
Er ist kostenlos, allerdings bekommt man ihn nur mit Download der Pokemon Bank... Also jährlich kosten wird nur die Bank, der PokeMover ist ne Zusatz-App...

Antwort #3, 05. September 2013 um 14:30 von VanitasTheBest

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
Kann man auch mehrere Banken auf einmal nutzen?

Antwort #4, 29. September 2013 um 22:56 von Rikaya

Zu 3. meine ich gehört zu haben, dass man Pokemon auch auf einen neuen Spielstand laden kann. Falls einem mal ein spiel verloren geht oder so. (Ohne gewär)

@Rikaya
Nun ja wenn du das doppelte zahlen willst bestimmt. ich glaube das funktioniert wie ein accound. aber wozu man kann schon auf einem bankkonto bis zu 3000 pokemon spiechern.

Antwort #5, 13. Oktober 2013 um 04:12 von Kampfkatze92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)