Werwolf oder Vampirfürst (Skyrim)

Was ist besser ein Werwolf zu werden oder sich zum Vampirfürsten krönen lassen.
Ich meine jetzt Vor- und Nachteile.

Frage gestellt am 05. September 2013 um 00:26 von marlem

8 Antworten

Da du den Vampirfürsten erwähnst, gehe ich davon aus, dass du das Dawnguard DLC hast und damit den wichtigsten Nachteil des Vampirs (NPC greifen dich alle an, sobald du die vierte Stufe des Vampirismus erreicht hast, und zum Blutrünstigen Vampir geworden bist), nicht mehr fürchten musst, ich werde deshalb auch nichts zum normalen Vampir sagen.
Der Werwolf hat den Vorteil der Krankheitsressistenz, die auch funktioniert, wenn du dich nicht verwandelst. Niemand erkennt dich als solchen und wird feindlich, solange du nicht zulässt, dass deine Verwandlung beobachtet wird. Du bist in der Bestiengestalt extrem schnell, durch den Perkbaum kannst du deinen bisher ordentlichen Schaden, nochmals verdoppeln. Wenn du mit mächtigen Schlägen aus vollem Lauf angreift, werden selbst Riesen weggeschleudert. Du kannst neben dem Standartheulen, welches einen Furchtzauber auf Gegner in Hörweite wirft, über den Talentbaum noch weitere "Heularten" erlernen. Entweder rufst du zwei Geisterwölfe zur Unterstützung herbei (lässt sich erst zu Eiswölfen und dann zu Werwölfen verbessern) oder deine Gegner und Beute wird markiert (gleicht Auraflüstern), ausserdem lässt sich der normale Furcht Effekt steigern (bringt Gegner dazu wegzulaufen so dass sie sich nicht verteidigen können und ein Werwolf ist sowieso schneller, oder sie kauern zusammen und betteln um Gnade), so dass er auch auf höherstufige Gegner wirkt. Ein klarer Nachteil, neben dem Umstand, dass du keine Schlafboni mehr bekommst ist, dass man die Verwandlung nicht steuern kann, sondern sich von allein zurückverwandelt (unbekleidet und unbewaffnet). Um seine Bestiengestalt beizubehalten, muss man von den getöteten Feinden fressen, was aber auch die eigene Lebensenergie auffüllt. Hat man eine Menge Gegner gefressen und will wieder in die normale Form zurückkehren, muss man die Wartefunktion nutzen. Man kann sich nur einmal pro Ingame Tag verwandeln, es sei den man hat sich den Ring von Hircine bei der Daedraquest des Hircine gesichert, Dann ist eine zweite Verwandlung möglich oder man lädt eine Mod die Bestiengestalt zu einer minderen Kraft macht, dann kann man sich so oft wie gewünscht verwandeln. Wenn man den Perkbaum optimal nutzen will, muss man die Nebenquest von Aela (Jorrvaskr) questen, um alle drei Totems von Hircine zu bekommen.

Antwort #1, 05. September 2013 um 10:07 von Astaroth1967

Als Vampirfürst steigt deine Krankheitsimmunität und deine Frostimmunität, mit jeder der vier Stufen des Vampirismus an. Du bekommst Boni auf Schleichen und Illusion die ebenfalls mit den vier Stufen steigen. Allerdings steigen auch deine Mali, die Feueranfälligkeit und der Sonnenschaden. Sonnenschaden bedeutet nicht, dass du im Sonnenlicht stirbst du regenerierst einfach nicht mehr, solange du dich im Sonnenlicht befindest. Ausserdem bekommst mit jeder Stufe des Vampirismus weiter Kräfte, die aber nach dem trinken von Blut auch wieder verschwinden (die wichtigste ist Vampirverführung, damit kannst du dich auch von NPC nähren die nicht schlafen. Du kannst dich an NPC anschleichen (Unsichtbar) und die Vampirverführung anwenden. danach sprichst du sie normal an und kannst nähren auswählen. Ausserdem kannst du dich jederzeit in einen Vampirlord verwandeln/zurückverwandeln. Du kannst über deinen Perkbaum dein Leben und deine Magie als Vampirlord erhöhen, sowie Zauber erlernen (Gargoyles beschwören u.a.). Allerdings bekommst du jedes Mal im Sonnenlicht extrem nervige Meldungen "Dein Blut wallt im Sonnenlicht" und wirst kurz geblendet. Das kannst du jedoch durch eine Mod beseitigen. Ein Nachteil, der vielleicht nur bei mir auftritt, ist, dass wenn ich mich häufig in einen Vampirlord verwandle, meine Rüstung schwarz wird. Keine Ahnung wieso, wenn ich wieder ins Spiel gehe ist sie wieder OK. Ausserdem ist mein Dunmer Charakter extrem hässlich geworden, seitdem er ein Vampir ist (möglicherweise Rassenabhängig)

Antwort #2, 05. September 2013 um 10:07 von Astaroth1967

"Als Vampirfürst steigt deine Krankheitsimmunität und deine Frostimmunität, mit jeder der vier Stufen des Vampirismus an."

Krankheitsimmu is von vornherein bei 100% :D

"Als Vampirfürst steigt deine Krankheitsimmunität und deine Frostimmunität, mit jeder der vier Stufen des Vampirismus an."

Frag mal Hert in der Halbmondmühle... die kann ein Lied davon singen...
http://elderscrolls.wikia.com/wiki/Hert?file=He...
Diese DG-Vampir-Gesichtszüge sind fürchertlich... beim Dragonborn allerdings normalerweise nicht so arg ausgeprägt...

Bei mir kam mal ein Bug, der das Gesichts meines weiblichen Chars mit Narben und nem Bart (!) entstellt hat... bin seitdem nich mehr der selbe... xD

Antwort #3, 05. September 2013 um 11:01 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also obwohl ich alle TES Spiele, seit Morrowind immer ausschliesslich in der Ego Perspektive spielte und spiele, trage ich seit der Verwandlung meines Charakter in einen Vampirlord ausschliesslich Rüstungen mit Vollhelm (Man ist ja automatisch gelegentlich in der Third Person Ansicht z.B. bei den Killmoves oder der Verwandlung selbst.). Ich ertrage es einfach nicht mehr, die Fresse meines Charakters anzusehen. Diese Fressleiste könnte die Milch noch in den Eutern, sauer werden lassen. Ob dies immer so ist, oder ich mit meinem Dunmer einfach Pech hatte, kann ich nicht beurteilen. Allein die riesigen, leuchtenden, gelben Scheinwerferaugen sind schon nervig genug, aber irgendwie scheinen sich alle Änderungen der Gesichtszüge auf die schlimmstmögliche Art gegenseitig zu "beissen". Ich würde gerne nochmals die Diebesgilde aufsuchen, um meinem Charakter ein neues erträgliches Gesicht verpassen zu lassen (von mir aus auch mit den üblichen "Vampirmerkmalen", leider geht es als Vampir/Vampirlord ja nicht. Die von mir verwandelte Ehefrau hingegen, sieht nur leicht verändert aus, absolut erträglich und keinesfalls störend.

Antwort #4, 05. September 2013 um 12:20 von Astaroth1967

Ohhh... die Augen.. ja.
Elfenrassen haben die Angewohnheit diese komplett gelbe werden zu lassen. Is bei mir beim Hoch- und Waldelf genauso.

Bretonen, Nord, etc haben dagegen die normalen roten/orangen Augen...
Und genau wegen denen verzichte ich auf Helme oder benutze nur Kleidung wie Kapuzen. Schattenkapuze z.B., die richtige, das Kleidungsstück, die selbe die Gabrielle trägt^^
Ist dein Char weiblich kannst du die untere Gesichtshälfte auch mit der Schattenkapuze (leichte Rüstung) und deren Mundschutz bei Frauen verdecken...

Augen die im dunkeln Leuchten sind zwar idR kontraproduktiv für nen Assassinen... sieht aber nice aus.
Ob jetz gelb oder rot... sei mal dahingestellt.

Antwort #5, 05. September 2013 um 12:57 von derschueler

schnuffi du kannst beides sein indem du erst vampierfürst wirst und in dem moment in dem du dich zum allerersten mal zum werwolf verwandelst einfach die taste zum vampierfürst werden drückst ;-)

Antwort #6, 06. September 2013 um 08:34 von Markianooo

Hier findest du eine gute und ausführliche Erklärung:
m.youtube.com/watch?v=G7XA_MQuAJ4

Antwort #7, 03. April 2015 um 14:36 von Hippokrates_von_Kos

Sorry hier nochmal den Link direkt zum anklicken:

Antwort #8, 03. April 2015 um 18:16 von Hippokrates_von_Kos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)