Parteien der Sueben (Total War - Rome 2)

Ich spiel momentan die Sueben und habe jetzt gesehn das meine Partei ältere Stammesführer nur 48% hat und die anderen Stammesführer 52%. Und irgendwie sinkt meine Prozent anzeige immer weiter.
1. Was kann ich machen um wieder mehr Prozent zu bekommen als die andern Stammesführer ?
2. Hat das überhaupt irgendwelche auswirkungen auf das Spiel ?

Mach mir da ein bisschen sorgen, nicht das ich irgendwann bei 0% bind und das Spiel vorbei ist oder so. :/

Frage gestellt am 08. September 2013 um 14:23 von ComanderBond

6 Antworten

1. Generäle und Admiräle können ab dem 2. Rang eine "sichere Beförderung" erhalten. Das steigert deinen Einfluss enorm. Einfach links auf den zu Befördernden im Politik-Menü klicken und unten rechts auswählen.
Ansonsten kannst du noch in einen anderen Stamm einheiraten, um deinen Einfluss leicht zu steigern.
Du kannst auch Gerüchte verbreiten oder Oppositionelle meucheln lassen um den Einfluss anderer Stämme zu senken. Auch hier, einfach den jeweiligen Charakter anklicken.

2. Es geht in dem Spiel nicht darum, möglichst viel Einfluss im eigenen Land zu haben. Du musst das Gleichgewicht halten. So besteht es zumindest in der Spielanleitung. Ist dein Einfluss zu niedrig kann das negative Folgen haben (weiß nicht konkret welche). Ist er zu hoch kann es zum Bürgerkrieg kommen.
Aus diesem Grund gibt es auch die Möglichkeit Charakter der eigenen Partei ermorden zu lassen, eben um nicht zu mächtig zu werden.

Antwort #1, 09. September 2013 um 01:01 von Jonny143

Zum Bürgerkrieg kommt es nur in den Demokratien (Rom, Karthago)

Antwort #2, 09. September 2013 um 15:28 von Kunes

@Kunes Wirklich? Ich habe zwar bisher nur die römische Kampange gespielt, aber das scheint mir hinsichtlich der verallgemeinerten Beschreibung in der Spielanleitung für alle zu gelten. Aber wenn das so ist...

@ComanderBond In jedem Fall würde sich zu viel Macht negativ auswirken. Wenn nicht in einen Bürgerkrieg, dann zumindest in Attentatsversuche, etc..

Antwort #3, 09. September 2013 um 17:26 von Jonny143

Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?
Bringt das eigentlich auch was, wenn ich die Generäle der anderen Partei in Schlachten töten lasse ? Oder Adoptieren die dann meine Generäle ?

Antwort #4, 09. September 2013 um 19:47 von ComanderBond

Manche meinen, es gebe keinen Unterschied darin, ob du sie meuchelst oder in der Schlacht sterben lässt. Ich denke, da gibt es einen Unterschied. Schließlich ist es auch immer ein ehrenvoller Tod. Wenn du mit einem General siegst, wird die jeweilige Partei stärker, wenn du mit ihm verlierst müsste die Partei dann auch schwächer werden.

In jedem Fall adoptieren sie deine Generäle nicht einfach so. Das kann die KI auch nur in gewissen Abständen machen. Du kannst schließlich auch Generäle adoptieren.

Antwort #5, 10. September 2013 um 17:19 von Jonny143

Ja die anderen Fraktionen sind Monarchien dort kommt es nur zum Bürgerkrieg wenn du zu schwaxh bist. Du musst nur mal im Videoturtorial reinschauen. Ich habe schon mit fast jeder Fraktion gespielt.

Antwort #6, 11. September 2013 um 20:27 von Kunes

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Rome 2

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)