Reicht er? (Skyrim)

Hallo,
ich will mir einen Gamer PC zulegen den:
http://www.amazon.de/KCSgaming-184110-Gamer-PC-...

KCSGaming Gamer PC AMD FX6300

oder so...

Wenn ich mir den zulege, kann ich dann Skyrim und Minecraft usw. ohne Ruckler bzw. mit sehr wenigen?

Ich bin der absolute PC Noob, und es wäre mein erster GamingPC mit dem Alter von 27, davor hatte ich immer nur eine Xbox oder PlayStation... Daher würde ich mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet... Ich würde mich auch freuen wenn ihr mir weitere Gaming PC's empfehlen könntet, ich muss mich aber an mein Budget halten 550€ ist das Maximum!

Danke im voraus!
MfG -
wheelymande

Frage gestellt am 08. September 2013 um 16:44 von wheelymande

9 Antworten

Ein Pc muss an eine Person angepasst werden.
Wichtig ist, dass der Pc für dich konfiguriert wurde und die Funktionen/Features hat, die du brauchst und keine unnötigen Features hat. Ich kann dir einen Pc raussuchen/zusammenstellen je nach dem, aber dafür musst du mir ein paar Fragen beantworten.

Kannst du den PC selbst zusammenbauen oder soll er schon zusammengebaut sein?

Ist bereits ein Betriebssystem vorhanden oder muss man es noch dazu kaufen?

Willst du die CPU übertakten?

Auf welcher Bildschirmauflösung willst du spielen?

Macht es dir was aus, wenn ich Gebrauchte für dich heraussuche?

Wenn es dir nichts ausmacht, wäre es dann noch gut zu wissen, in welchem Bundesland du wohnst, damit ich nach einem Gebrauchten aus deiner Nähe suchen kann.
Ich würde btw. immer zuerst den Gebrauchtmarkt durchsuchen und falls da nichts dabei ist, kann man sich ja immer noch anderweitig umsehen.

Antwort #1, 08. September 2013 um 17:32 von hdfhdf

Danke erstmal, ich beantworte mal deine Fragen :-) |
1.Nein, ich kann ihn mir nicht zusammenbauen, wie gesagt, bin ein Noob! :) Also am besten, so einen wie der KCSGaming einen zusammengebauten!
2.Kein Betriebssystem vorhanden, werde mir dann aber eins kaufen!
3.Leider, weiß ich nicht was "übertakten" bedeutet?
4.Keine Ahnung, in einer sehr guten also HD oder so! :S
5.Ich würde neue bevorzugen, da ich nicht weiß ob an den gebrauchten PC's irgendein Schaden vorliegt!
6.Ich wohne in Baden-Württemberg / Karlsruhe!

Hoffe du kannst mir da weiter helfen!

Mir wurde auch empfohlen den PC zusammenbauen zu lassen! Ich weiß aber nicht wo da die Vorteile bzw. die Nachteile liegen... Kannst du sie mir verraten?

Viele Grüße

Antwort #2, 08. September 2013 um 18:27 von wheelymande

2. Na ja, das Betriebssystem solltest du dir gleichzeitig mit dem Pc kaufen. Ein Pc ohne Betriebssystem nützt dir nicht viel.^^
3. CPU übertakten bedeutet die Taktfrequenz der CPU zu erhöhen. Ich sag´ dir einfach mal was die Nachteile und Vorteile davon sind, wenn du die CPU übertaktest. Wie man das macht kann man dir noch später sagen, wenn es dich interessiert.

Nachteile: Stromverbrauch, Wärmeentwicklung. Beides wird erhöht, allerdings verbraucht die CPU selbst mit Übertakten im Vergleich zum Gesamtsystem nicht sonderlich viel.
Garantie geht verloren. Was selbstverständlich nur bei neuen PCs erwähnenswert ist.

Vorteile: Leistung der CPU wird erhöht. Je nach Prozessor sogar deutlich. (20%+)

Generelle Sachen über Übertakten: Zeitaufwand. Damit du eine ordentliche Leistungssteigerung kriegst und die CPU auch noch gute Temperaturen usw. hat, braucht es ein wenig Zeit. Ein paar Tests durchlaufen lassen, sich ein bisschen die Temperatur der CPU während der Tests ansehen und dementsprechend die Frequenz der CPU anpassen.

4. Hast du denn momentan einen Monitor? Die maximale Auflösung ist zumindest von dem abhängig.

5. Na ja, ich will hier keine Grundsatzdiskussion anzetteln, aber bei Ebay ist man auf der sicheren Seite. Zumindest ist das meine Meinung, Es gibt da generell unterschiedliche Meinungen.

PC Zusammenbauen: Fertig Pcs sind normalerweise deutlich teurer als Pcs die selbst zusammengebaut sind, selbst wenn beide die gleiche Hardware haben. Nachteile gibt es da eigentlich nicht, da man das einzige Argument was dagegen sprechen würde (Bspw. das man ein Hardwarenoob ist und Angst hat da was kaputt zu machen) damit kontern kann, dass es Seiten gibt, die den Zusammenbau übernehmen.

Ich hoffe mal, ich habe dir verständlich die Vor- und Nachteile genannt, damit du die Fragen weiter beantworten kannst.

Antwort #3, 08. September 2013 um 19:47 von hdfhdf

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also, ich werde ihn dann wahrscheinlich nicht übertakten! :P

Ich habe momentan den
Acer G226HQL [21,5 Zoll]

Bildschirm...

Ist der in ordnung? Und so wie ich es jetzt verstanden habe, ist der KCSGaming PC in ordnung oder?
Was für einen PC hast du denn?

MfG -
wheelymande

Antwort #4, 08. September 2013 um 22:50 von wheelymande

Ich habe dir mal eine PN geschickt, da das hier sowieso eher eine Diskussion zwischen uns beiden ist. Für mich ist das angenehmer als hier ständig in den Thread zu gehen. Falls du nicht weißt wie man sie aufruft, ich erklär´s dir.
Das kannst du einfach machen, indem du oben rechts auf Memberzone klickst, während du angemeldet bist. Am rechten Rand steht dann "Du hast 1 neue Nachrichten in deinem Posteingang". Und da dann einfach auf den Posteingang klicken.

Antwort #5, 09. September 2013 um 09:11 von hdfhdf

Jetzt muss ich wohl doch noch einmal in diesen Thread gehen. Hast du zwei Nachrichten bekommen? Einmal eine, die deine Fragen beantwortet und noch eine andere, die dir einen Pc Vorschlag liefert? Ich habe die mit dem Pc Vorschlag sogar 2x versendet, es wird mir aber nicht angezeigt.

Antwort #6, 11. September 2013 um 07:05 von hdfhdf

Nein, habe nichts bekommen! Würdest du es hier unter der Frage posten? Anscheinend bekomme ich ja keine Nachrichten mehr! Danke im vorraus!

P.S. War im Stress hatte keine Zeit mehr hier nachzuschauen... :)

Antwort #7, 15. September 2013 um 14:45 von wheelymande

Ah, da bist du ja wieder. ^^
Hatte mich schon gefragt, ob du jetzt doch keinen Pc willst. Also, dann schreibe ich mal die Nachricht mit dem Pc Vorschlag ein drittes Mal und diesmal hierhinein. (Die erste Nachricht, in der ich auf deine Fragen eingegangen bin, hast du bekommen, oder nicht?)


Kurz und bündig, ich habe diesen Pc gefunden und empfehle dir diesen:
kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/
gamer-pc-4x3,6-ghz-4890-windows-7-ultimate/
139842741-228-4396
Jetzt kommt hier bei mir eine 50 Zeichen Überschreitung für ein Wort, weswegen ich den Link mal mit Absätzen getrennt habe.


Ich habe nicht nach einem Neuen gesucht, denn der ist perfekt für dich geeignet.
Der Pc ist zum einen schon im Vorraus übertaktet- ich denke, dass ist wohl das beste für dich- dann hat er deutlich bessere Hardware als der von dir ausgesuchte und liegt vollkommen in deinem Budget drin und dann ist es absolut sicher für dich den zu kaufen, da er direkt zu dir gebracht wird und getestet werden kann. Außerdem ist Ebay meiner Meinung nach sehr sicher.
Falls du trotzdem auch eine Empfehlung für einen Neuen haben willst, kannst du mich ja einfach fragen, aber ich denke nicht, dass das notwendig sein wird.

Antwort #8, 15. September 2013 um 18:37 von hdfhdf

Anscheinend bist du relativ selten hier bei Spieletipps bzw. überhaupt online. Ich schlage dir mal vor, dass wir das hier einfach über Skype abklären. Mein Account heißt "high_templaaaaa". Dann geht das insgesamt gesehen schneller, ansonsten können wir auch hier weiterschreiben, nur dann dauert es wohl deutlich länger.

Antwort #9, 18. September 2013 um 18:24 von hdfhdf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)