ist es ein gutes jrpg? (Tales of Xillia)

ich wollte mal fragen wie die spielzeit ist und ob es für ein rpg auch ein gutes skill system hat und was man alles in dem spiel so machen

hat man irgendwelche kreaturen die man beschwören kann ?

Frage gestellt am 08. September 2013 um 18:05 von Force95

11 Antworten

und noch eine sache hat es japan dub mit ger sub

Antwort #1, 08. September 2013 um 18:41 von Force95

Schau dir doch n paar Gameplay Videos auf YouTube an und lies dir n paar Testberichte durch.

und nein, es gibt keine japanische Ton Ausgabe (leider). Nur englisch dub und deutsche sub

Antwort #2, 08. September 2013 um 20:18 von DarkRiku1512

okay des mit english dub war wie ein schlag in den magen

hab ich ja aber da sieht alles aus wie bei jedem tales und die grafik auf der ps3 ist die gut für das spiel ?

Antwort #3, 08. September 2013 um 20:32 von Force95

Dieses Video zu Tales of Xillia schon gesehen?
Naja die Grafik ist nicht so wirklich PS3 würdig.
Man darf aber auch nicht vergessen, dass das Spiel schon was älter ist. Kam bei uns ja lediglich verspätet raus. Aber darüber find ich ist hinweg zu sehen.
Denn das Spiel an sich ist wirkluch grandios. Das erste Kapitel ist noch relativ flach, danach aber wird die Story und die Geschichte der Charaktere immer interessanter und verstrickter. Für Spannung ist also aufjedenfall gesorgt mit vielen Überraschungen und Plot-Wendungen!

Ich bin derzeit bei 38 std Spielzeit und bin (erst) lvl 52. Denke hab so ca die hälfte des Spiels hinter mir, weiß es aber auch nicht genau weil ich mir die omplettläsung nicht durchgelesen hab. Will mir nix selber Spoilern.

Die englisch dubs gefallen mir auch nicht.. aber in ToX 2 wird es ja zum Glück die japanische Synchro geben (:


Ich kanns dir aufjedenfall empfehlen wenn du auf die jap. dub und die etwas veraltete GRafik Hinweg sehen kannst.
Mir selber ist die GRafik ziemlich egal solang Story und Gameplay passt. Und das tut es (:

Ansonsten leih es dir erstmal für n Wochenende in der Videothek aus. Dann kannste schonmal bssl reinschnuppern. So hab ichs auch gemacht.

Antwort #4, 09. September 2013 um 09:52 von DarkRiku1512

danke dir

das es schon älter ist weiß ich ja glaub 2 jahre hat es schon hinter sich aber ich werd mir es ma ausleihen und reinschaun wie es so ist

Antwort #5, 09. September 2013 um 10:11 von Force95

Also ich vielen Testberichten hab ich gelesen, dass es das beste Tales of seit langem ist.
Ich muss dazu sagen, dass das einzige Tales of was ich davor gespielt hab, Tales of Symphonia war. Daher kann ich mir über die Aussage kein Urteil erlauben aber ich kann sagen, dass es eines der besten jRPG's ist, was ich in der vergangen Zeit gespielt hab (letzten jRPG's waren: FFX, FF XIII/-2, Ni No Kuni, .hack// Reihe).

Zumal, man ja zwei "Storys" spielen kann. Einmal mit Jude und einmal mit Milla.
Zwar unterscheidet sich die Story an sich nicht aber es gibt ein paar Passagen wo die beiden getrennt sind und man erfährt das komplette Ausmaß der Story erst, wenn man beide Storys durchgespielt hat.

Antwort #6, 09. September 2013 um 12:18 von DarkRiku1512

ich spiel ja überwiegend nur jrpg auch wenn sie japanisch sind wie zb ff type 0 und so

ist ja auch erst mein2 tales teil wo ich spiele mein erster war auch Symphonia und fand es gut aber ob es mit wkc 2 mithalten kann sehe ich ja dan

Antwort #7, 09. September 2013 um 12:50 von Force95

Wenn wir schonmal beim Thema sind, kannst du mir wkc2 empfehlen?:D
Hab von nem Kollegen nix gutes über Teil 1 hören sagen.

Antwort #8, 09. September 2013 um 13:41 von DarkRiku1512

also teil hab ich kurz gespielt war totaler mist weil alles so lahm ablief aber wkc 2 hat ja teil 1 und 2

also teil 1 is da komplett überarbeitet und wenn du ihn durch hast geht es direkt weiter mit teil 2 ich hatte nur an der story von teil1 anfang bis ende teil 2 60h spielzeit giebt natürlich noch neben quests und so

skills system ist auch gut waffen system ebenso da jeder char alles lernen kann

Antwort #9, 09. September 2013 um 13:55 von Force95

Ist es n Open World rpg?

Weil das klingt und sieht bssl so aus wie ne Art Offline-mmorpg.

Antwort #10, 09. September 2013 um 14:02 von DarkRiku1512

ist so open world wie du es vllt von ff xii kennst

du kannst ja die neben quests online mit andren zsm machen

Antwort #11, 09. September 2013 um 14:06 von Force95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Xillia

Tales of Xillia

Tales of Xillia spieletipps meint: Interessante Figuren, eine spannende Welt und ein schnelles, aber komplexes Kampfsystem - genau so muss ein tolles Rollenspiel aussehen! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Xillia (Übersicht)