besser als shogun2? (Total War - Rome 2)

moin leute ich bin liiiiiiieeebbbbbbeeeeee die total war reihe obwohl ch nur Shogun 2 und rome1 kenne :D
meine frage ist:

ist rome 2 besser als Shogun 2? und lohnt es sich das zu holen?

gibt es wieder die coop Kampagne? weil würde das game übelst gern mit nem freund zocken

wie findet ihr das "neue" System mit den 4 Städten in den Provinzen? (oder 4 Provinzen in einer Stadt? ) :D

Frage gestellt am 08. September 2013 um 22:51 von d-wheeler

7 Antworten

PS: sind die ki wieder so schwer wie in shogun2 ?

Antwort #1, 08. September 2013 um 22:52 von d-wheeler

Es lohnt sich zu holen, wobei es einige Bugs hat, aber die sind nicht so schlimm und werde auch wahrscheinlich bald behoben. Ich persönlich halte es zur Zeit für das beste Total War (habe alle Total War, außer dem 1. Shogun, gespielt).
Die Multiplayer-Kampange ist wieder mit dabei. Ob Koop auch spielbar ist, habe ich nicht überprüft. Ansonsten kann man ja auch Koop-spielen, ohne einen entsprechenden Modus.

Ich halte das neue Provinzensystem für sehr gut, da sie einem Erlass-Optionen geben (wie Romanisierung oder Handelsanreiz). Auch macht es die Verwaltung sehr viel einfacher und Bürgerkriege spannender, da die Karte recht groß ist.

Antwort #2, 09. September 2013 um 01:11 von Jonny143

Übrigens, zur KI: Die von Shogun 2 war besser. Die KI von Rome 2 stellt sich in den Gefechten oft ziemlich dumm an.

Antwort #3, 09. September 2013 um 01:22 von Jonny143

Dieses Video zu Total War - Rome 2 schon gesehen?
Die KI ist derzeit noch Stroh doof und verdammt nervig, die bauen hauptsächlich bei mir nur Fernkämpfer die durch den plänkelmodus schwer zu töten sind wenn man keine schnellen einheiten hat...

man sollte am besten auf Legendär zocken, vielleicht nicht beim ersten Spielversuch aber beim zweiten kann man es dann schon machen...

die Bugs sind natürlich mal wieder massig vorhanden, aber diese Woche kommt ja wieder ein Patch und das jede Woche, also sollte bald das gröbste gemacht sein.

Antwort #4, 09. September 2013 um 11:34 von olyndria

@olyndria Ich habe es bisher stets auf "sehr schwer" gespielt ("Legendär" nervt mich mit diesen blöden Speicher-Vorschriften). Aus meiner Sicht sind die auch auf diesem Schwierigkeitsgrad eine Null-Nummer.
Das mit den Fernkampfeinheiten hat die KI bei mir bisher nicht gemacht. Komisch...

Antwort #5, 09. September 2013 um 17:32 von Jonny143

Zu dem KOOP kann ich nur sagen, dass (auf jeden Fall bei mir und meinem Kumpel) die Runden EXTREM lange dauern, weil die KI-Züge noch langsamer sind als im Singleplayer (teilweise über einige Minuten!). Das macht den Spielspaß recht schnell kaputt.

Antwort #6, 09. September 2013 um 19:37 von Kaiser-L

Multiplayer technisch ist Shogun 2 eindeutig besser, da in Rome2 es auf das Niveau von Rome 1 zurückfällt! Singelplayer habe ich mich noch nicht sehr auseinandergesetzt, da mir die KI einfach zu primitiv ist!

Antwort #7, 11. September 2013 um 23:22 von Minimi92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Total War - Rome 2

Total War - Rome 2

Total War - Rome 2 spieletipps meint: Umfangreiches Stategiespiel mit erneut spannenden Gefechten. Wartezeiten, Aussetzer bei der künstlichen Intelligenz und holprige Spielbalance stören allerdings.
79
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Total War - Rome 2 (Übersicht)