Yveltal und Xernas Base Stat? (Pokemon X)

Ich würd ma sagen da Xerneas eher friedlich und so aussieht und für das Leben steht wird es mehr Defensiv sein :) Oder alles gleich :)
Bei Yveltal kann ich mir vorstellen das Angroff sehr hoch sein wird da es für die Zerstörung steht und Wall passt nicht zu Yveltal :)
Ich denke Xerneas und Yveltal werden gleich viele Base Stat Punkte haben nur das Xerneas mehr defensiv sein wird und Yveltal mehr aif Angriff :)

Was meint ihr :)
Diskussionsrunde ist eröffnet :)

Falls einer kommt mit ist noch nicht raus oder bestätigt oder sonst was :D
Das weiß ich ist nur ne Vermutung :)

Frage gestellt am 09. September 2013 um 17:03 von gelöschter User

12 Antworten

Hier eine Antwort voller Spannung & Diskussions Inhalt : Was ich meine ...? Ja so wirds sein aber Xerneas defensiv ? Nö ! *..* Spannung Steigt hoch ²

Antwort #1, 09. September 2013 um 19:44 von 7Shadow7

Wrgen seinem Geweih würd ich auch defensiv sagen weil damit muss es sich selbst schützen :)

Antwort #2, 09. September 2013 um 20:03 von gelöschter User

Vll. kann es sein dass Xenears bei Sp.Angriff besser ist und Yveltal bei Angriff besser ist...
Xenears ist zwar dünn aber so sportlich ist er ja mal nicht^^

Antwort #3, 09. September 2013 um 20:34 von Pikaraichu115

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
...so ein Mist -.-

Geweihe sind Waffen.
Was heißt hier "sportlich"? Sieht Regigigas sportlich aus? Nein? Sag das seiner 100er Speedbase!
-> schneller als Lucario

Xerneas sieht schnell aus... dass und ein -mit Sicherheit- brauchbarer Atk-Stat und/oder SpAtk-Stat = nich zwangsweise defensiv oder gleich ne Wall

Yveltal in der Rolle des Zerstörers muss eigentlich allein schon aus Prinzip hohe Angriffswerte haben... langsam isses auch nich... Wie hoch die Werte sind... keine Ahnung.

Über die genauen Werte... kann man nichts sagen. Ob die Speed-Base jetz bei 100 ... 110 .. 120 oder noch höher oder drunter liegt... keine Ahnung.
Und darüber zu spekulieren... vor allem hier, wo kaum jemand weiß was er mit solchen Stats anfangen kann, is imo ziemlich sinnfrei...

mfg <.<

Antwort #4, 10. September 2013 um 07:56 von derschueler

Bei Regigigas muss es durch Saumseling 5 Runden überleben um sehr stark und schnell zu sein das sieht groß und stark aus und langsam und stimmt mit Saumseling überein das es sehr langsam ist :D
Also ist es langsam sogar sehr so wie es aussieht :D
Xerneas sieht still aus und hat den Typ Fee der jetzt eher zur Wall oder Supporter passt den Fee ist ja Beihilfe oder schützt einen vor etwas :)
Sein Geweih beschützt es vor Feinden und es kann damit kontern sogar schnell :)
Es ist ein Hirsch und steht für Leben :)
Es ist ein friedliches und ruhiges Tier :)
Es wird vermutlich sehr hohe Spezial Defensiv Werte einen guten Angriffswert und sehr guten Speed haben :)

Yveltal wird sehr hohen Spezial Angriff und Speed Werte haben einen guten Defensiv Wert
:)

Antwort #5, 10. September 2013 um 14:41 von gelöschter User

... :)
Du grinst zu viel.

Stählerne Ameise: 109
Elektrische Spinne: 108
Schneeflocke: 105
Fauler Fettsack: 100

Und wo bleibt der grüne mothereffing Drache? Bei 95 Base Speed. o_Ô

Antwort #6, 10. September 2013 um 15:14 von derschueler

"5 Runden pausieren, ?
Im Doppelkampf ?
Niemals !",
sagte das Pokemon das ihn mit Magensäfte half.
Das Optische aussehen , muss nicht mit den "Inneren" einstimmen.
Das freut auch ein Letarking #wortspiel

Antwort #7, 10. September 2013 um 16:47 von 7Shadow7

...wen interessieren Doppelkämpfe?!^^

Antwort #8, 10. September 2013 um 19:19 von derschueler

wie würdest Du dann mit negativ-fähigkeiten umgehen ?
du wirkst ja allwissend .

Antwort #9, 10. September 2013 um 19:24 von 7Shadow7

Das beste draus machen...

Regigigas wird zu nem "Annoyer".
Es bekommt sowohl Donnerwelle als auch Konfusstrahl.
-> Parafusion -> viel Spaß -.-

Dazu noch nen Delegator und Rückkehr als Mono-Angriffsmove.

-> miese Coverage aber das Ding hat massig Stayingpower dank ziemlich fetten Delegatoren (jeweils mehr als 100 KP...) und STAB-Rückkehr bei 160 Base-Atk und Hartem Wesen...

Noch fragen?
___________________

Letarking wird auf zwei Weisen gespielt.
Wahlband... oder Wahlschal...

Hit and Run.

... man hittet ... und wechselts dann aus.

Antwort #10, 10. September 2013 um 20:18 von derschueler

das ist strategisch echt sauber ,danke :-)

Antwort #11, 11. September 2013 um 10:32 von 7Shadow7

Kein Ding. Steht so u.a. auch auf smogon.com...
Sind halt die Standardsets eigentlich...

Antwort #12, 11. September 2013 um 10:47 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)