HILFE, Blecherne Stimmen (Skyrim)

Hallo, ich habe mir skyrim vor 2 Tagen gekauft und installiert. Mir viel auf das die Sounds und Stimmen sich leicht robotisch/komisch anhören. Bei zaubern passiert das gleiche. Hat jemand eine Ahnung wie ich das beheben kann? Denn das nervt mich extremst! (Ich habe genug Leistung um das Spiel auf Ultra+++ zu spielen) (habe keine Mods mehr installiert) Aber das Problem ist immer noch da. Habt ihr vielleicht das selbe Problem, ist das normal oder kann ich das irgendwie umstellen? (Grafikkarten Treiber sind aktuell) System: Win7 ultimate, intelcore i5, nvidia geforceGTX 660 2gb, 8 gb ram, 2tb speicher. Bitte versucht mir zu helfen. (kopfhörer sind als audiogerät eingestellt)
Danke im Voraus und sorry das die Frage so durcheinander ist :) BITTE HILFE :(
HÖRT IHR VIELLEICHT AUCH DIESE BLECHERNEN STIMMEN VON DEN NPCs? gibts da ne Lösung, mod, patch? bitte um Hilfe, Danke :/

Frage gestellt am 13. September 2013 um 20:57 von noctix

8 Antworten

Sind die Kopfhörer denn i.O., sprich machen sie bei sonst keinem Spiel Probleme?

Antwort #1, 13. September 2013 um 22:21 von Fable_2

Nein die Kopfhörer sind neu und i.O.

Antwort #2, 14. September 2013 um 02:02 von noctix

Okay, wieder mal ne Antwort gelöscht (vermutlich weil ich darauf hingewiesen habe, dass uns nicht schneller ne Lösung einfällt, nur weil du erneut fragst) 2. Versuch:
Hattest du irgendwelche Mods drauf die was am Sound geändert haben könnten, vlt sind noch Dateien übrig? Deaktivieren reicht nicht immer.
Wie klingts wenn du nicht über Kopfhörer spielst? Wenns dann okay wäre liegts an den Kopfhörern.

Antwort #3, 14. September 2013 um 10:17 von Cyara

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Habe es komplett deinstalliert (2mal) und die Stimmen sind noch genau gleich. Ich spiele es über Kopfhöhrer und es sollte nicht an ihnen liegen da sie brandneu sind und andere spielen makelos abspielen. Ich bin echt verzweifelt deswegen weil ich nicht sinnlos das geld für ein stimm verbuggtes skyrim rausgeschmissen haben wollte. Deswegen die Frage auch wiederholt. Weil ich ehrlich in 2Wochen immernochkeine Antowort auf die alte Frage hätte. Ich hoffe Jemand kann mir noch weiter helfen :(

Antwort #4, 14. September 2013 um 16:48 von noctix

Hast du beim Deinstallieren und installieren auch zwischendurch den Ordner komplett geleert? Sonst können nämlich trotzdem Überreste alter Mods bleiben.
Hast du es mal ohne Kopfhörer getestet (du hast doch bestimmt nen Bildschirm mit Lautsprechern, oder?)?
Sind die Triber aktuell (Soundkarte, Graka, embedded Sound, wo auch immer die Kopfhörer dranhängen)?

Äh btw. Ich würde ca 10h nicht als 2 Wochen verkaufen, das war doch die Original-Frage: /pc/elder-scrolls-5-sk... (mit Antworten.. guck mal in den Windows Einstellungen ob man da was aktualisieren oder ändern muss)

Antwort #5, 14. September 2013 um 18:49 von Cyara

Graka Treiber sind aktuell, andere müssten auch auf neuestem stand sein. Alle Skyrim Ordner gelöscht. Mit anderen Lautsprechern gehts auch nicht :(

Antwort #6, 15. September 2013 um 13:49 von noctix

Dann fällt mir leider erstmal nichts mehr ein :-( Hoffe du findest eine Lösung, den Sound runterdrehen ist ja leider nicht wirklich eine, da der doch einiges zur Athmosphäre beiträgt.

Antwort #7, 15. September 2013 um 16:43 von Cyara

schade, 40 euro beim Fenster hinaus :) Nie wieder ein TeS Spiel kaufen sollte für mich selbstverständlich sein. DANKE BETHESDA SOFTWORKS. Ich will mein Geld zurück den verbuggt zock ich das Spiel sicher nicht.

Antwort #8, 16. September 2013 um 17:40 von noctix

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Square Enix: Hersteller lehnt Mikrotransaktionen in Singleplayer-Spielen ab

Lootboxen und Mikrotransaktionen werden bei so manchen Hersteller immer beliebter - sowohl bei Multi- als auch bei Sing (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)