talente (Dragon Quest 8)

welche Talente von Jessica soll ich skillen

Frage gestellt am 16. September 2013 um 20:02 von pat99

8 Antworten

Das wichtigste Talent bei Jessica sind die Stäbe.

Auf 100 lernt sie Wiederbelebung was sehr nützlich sein kann.

Außerdem Peitschen.

Die anderen Talente sind nicht so wichtig.

Antwort #1, 17. September 2013 um 20:20 von Precursor__

danke

Antwort #2, 18. September 2013 um 18:18 von pat99

Das Sex Appeal ist allerdings auch sehr praktisch. Zum einen greifen die Gegner gelegentlich nicht an, weil die Gegner Jessica so hübsch finden und weiterhin lernt sie bei 100 Punkten den Muntermacher, der wie Multiheilung funktioniert aber ohne Kosten. Einen zusätzlichen Heiler zu haben ist generell nicht schlecht. Auch der Faustkampf ist für Jessica durchaus praktisch, da sich ihre Ausweichchancen stark verbessern und sie Angriffen komplett entgehen kann, was nützlich ist, wenn sie eh nur Zauber nutzt. Außerdem lernt sie bei 100 Punkten den mächtigsten magischen Angriff, der zwar alle Magiepunkte kostet aber entsprechend viel Schaden auch gegen Bossgegner verursacht. Den einzigen Talentpfad, den ich gar nicht empfehlen kann, ist der Pfad für die Dolche.

Antwort #3, 19. September 2013 um 20:56 von Plasmoid

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
erneut danke

Antwort #4, 21. September 2013 um 17:47 von pat99

@Plasmoid behält Jessica eigendlich die Ausweichchance auch wenn sie Dinge ausgerüstet hat?

Antwort #5, 27. September 2013 um 20:41 von necroshade5

Nein leider nicht. Die Boni wie Angrissplus oder verbesserte Ausweichchance gelten nur, wenn man die entsprechende Waffe beziehungsweise keine Waffe ausgerüstet hat.
Generall ist Jessica aber als Unterstützer und Angreifer nützlich. Wenn man mit ihr nicht angreifen will, sondern beispielsweise nur Zauber spricht, dann macht es Sinn ihr entweder keine Waffe zu geben, damit sie Angriffen besser ausweicht oder man gibt ihr einen Zauberstab. Ab einer bestimmten Punktzahl in Stäbe kann sie Magiepunkte regenerieren, wenn sie einen Stab trägt.

Antwort #6, 27. September 2013 um 22:46 von Plasmoid

Dann finde ich persöhnlich Stäbe sinnvoller, weil die 50 mehr MP, die MP-Regenaration und als Wichtigstes die Wiederbelebung geben.
Aber das muss ja jeder selbst entscheiden..

Antwort #7, 28. September 2013 um 12:02 von necroshade5

Stimme zu, grundsätzlich benutze ich auch Stäbe. Außerdem bekommt Jessica am Ende 100 MP mehr. Allerdings gibt es Ausnahmen. Wenn ein starker Gegner sich gerade konzentriert hat, dann kann es sinnvoll sein, keine Waffe auszurüsten. So überlebt man vielleicht einen Angriff. Außerdem lernt Jessica beim Faustkampf auch den mächtigsten magischen Angriff. Den kann man auch benutzen, wenn man Waffen trägt. Gegen einen Boss benutze ich das Talent ganz gerne. :) Grundsätzlich packe ich die meisten Punkte allerdings zunächst in Peitschen, Stäbe und Sex-Appeal.

Antwort #8, 28. September 2013 um 13:33 von Plasmoid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)
* gesponsorter Link