TriForce auf Vayne (LoL)

Hey,
ist das jetzige TriForce auf Vayne stark? Habe viele Leute sagen hören es sei total stark auf ihr weil - ist klar - Tumble super zum Procen der 200%DMG Passive geeignet ist. Würd aber noch gern bevor ich mich in ein Game of Flame begebe eure Meinung dazu hören, und würdet ihr in diesem Fall eher das BOTRK oder den BT bauen?

Frage gestellt am 17. September 2013 um 13:43 von powerhydropi

15 Antworten

Triforce wird im nächsten Patch generft, ich würds nicht holen da es für Vayne verschwendetes Geld ist. Ich finde BT stärker

Antwort #1, 17. September 2013 um 14:33 von Cooler142700

Ich habe für diesen Patch gefragt, ich weiß das es generft wird.

Antwort #2, 17. September 2013 um 14:37 von powerhydropi

Wenn du in einem Bereich bist, wo die Leute wegen sowas flamen, dann ist es sowieso egal, was du spielst.
Warum hat eigentlich jeder soviel Angst davor, mal etwas auszutesten? Natürlich solltest du sowas nich im Ranked machen, aber Normals sind gerade dazu da um herauszufinden, welche Sachen funktionieren und welche nicht.

Antwort #3, 17. September 2013 um 15:16 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Meh. Ich hab schon ein paar Verwarnungen, ich hab mir das flamen fast komplett abgewöhnt. Wenn dann wenigstens ausserhalb des Chats. Wenn man nicht 100% Metabuilds oder Picks spielt
--> Flame. Der andere Teil beim testen ist das ich 70% meiner Gegner nicht Ernst nehmen kann, wenn der Gegnerische ADC mit Teleport(wtf?) spielt und dann immernoch mit Babysit 50 Cs hinter mir ist(ich bin nichtso gut im CSen meine Durchschnittswerte liegen bei 140-150CS bei 20Mins ich übe noch mit Lane Freezen usw. außerdem denied einem ein unerfahrener Supp auch oftmals CS) . Ich spiel noch kein Ranked mein PC ist dafür zu schwach =P.

Antwort #4, 17. September 2013 um 15:39 von powerhydropi

BT und das geht bestimmt.
Zumindest kannst du dann extrem gut snowballen.
Das Problem ist aber, dass es so viel kostet und du eigentlich nicht von allein aus earlygame stark genug bist, um es dir schnell leisten zu können. Musst du gucken.

Antwort #5, 17. September 2013 um 16:37 von saputellooooooo5

Warum solltest du gebannt werden, wenn andere flamen? Das ergibt überhaupt keinen Sinn^^ Und vorallem, warum solltest du gebannt werden, weil du das machst, was Riot will? Wenn sie nicht wollten, dass du experimentiert, dann hätten sie dir nicht die Möglichkeit gegeben, Items zu kaufen.

Und solange du nicht bereit bist zu experimentieren, solange würde ich dir auch nicht empfehlen, Ranked zu spielen, weil da sollte man schon halbwegs optimierte Builds verwenden und das sind in den meisten Fällen nicht die, die andere vorschlagen.
Und auch sonst: Wenn die Gegner so schlecht sind, dass du sie nicht ernst nehmen kannst, dann solltest du erst recht experimentieren um zu schauen, wie du besser werden kannst.
Das was du da machst ist genau der Fehler, warum viele Leute kaum Elo bekommen und sich wundern, warum die Leute um sie herum nicht gut genug spielen^^ Werde besser und du spielst mit besseren Spielern zusammen, so einfach ist das.

Antwort #6, 17. September 2013 um 16:50 von MayaChan

Nein ich weiß das ich mich selber verbessern muss. Aber wie soll ich Gegner Ernst nehmen, die einen ADC mit Teleport spielen? Ich könnte noch x weitere Beispiele nennen. Ich hab auch kein Problem damit, allerdings bekomm ich schon Reports dafür das ich kaum was sage und nur konstruktiv bin und den anderen mitteile mit dem Flamen aufzuhören. Und es gibt echt extreme Spieler, die einen wie ich schon ein Beispiel gebracht habe für den kleinsten Fehler flamen, was glaubst du wie die Spieler dann noch reagieren wenn ich etwas austeste und vielleicht mal faile?
Mir reicht's schon von meinem Jungler geblamed zu werden das ich kein DMG drücke wenn er meine Lane pusht, und der dann im All-Chat Spammt Report Sivir (btw ich weiß auch das das eigentlich verboten ist). Das Problem ist mehr das so viele Spiele durch flame zerstört werden, weil irgendjemand wieder nerven muss, und dann am besten auf die Lane kommt farm stealt, dem ADC den Red stealt usw. usw. dann kommt wieder dieses "Mimimimimi i dont supp i cant supp blablabla", wie soll ich hier irgendwen ernst nehmen? Eine gegnerische Vayne mit 1/5 die ihren Jungler blamed das sie mich gefeedet hat... Das Problem ist eher der flame der anderen... Klar gibt es auch viele gute und nette Spieler, aber das ist eher selten. Ja ich weiß dass ich mich Verbessern muss.

Antwort #7, 17. September 2013 um 17:37 von powerhydropi

Nicht die anderen sind das Problem, sondern deine Einstellung:

1. Du kannst nicht gebannt werden, wenn du dich korrekt verhältst, ignoriere die flamer einfach und reporte sie nach dem Spiel und wenn du nicht in der Lage bist, dich zu konzentrieren, dann mute sie (die funktion wurde nicht eingebaut, nur weil Riot langeweile hatte)
-> und auch sonst, nicht jeder, der report schreit macht es auch, gerade mal ein bruchteil kommt durch und wenn es dauerreporter sind, dann zählen ihre stimmen irgendwann eh nichts mehr

2. Unterschätze 'niemals' einen Gegner. Nur weil du nicht mit Teleport auf einem ADC spielen kannst heißt das nicht, dass andere nicht damit umgehen können. An mir bspw ist das Barriere-Meta fast komplett vorbei gegangen, einfach weil ich den Summoner Spell nicht mag. Und ich finde auch Teleport durchaus noch viable, es kommt halt lediglich auf die Spielweise und die damit verbundenen Ziele an. Vorallem Splitpush-Taktiken können sehr schnell ziemlich nervig sein.

3. Dieses ganze "Ich spiel nur nach Meta"-Zeugs kann man im Ranked als Argument für die eigene Lernblockade nennen, aber dieses auch im Normal einzusetzen ist einfach nur Schachsinn. Dann spielt ihr halt mal ohne Support oder mit nem Tele-Carry. Tryharden kannst du im Ranked nachher genug aber bis dahin solltest du mal spaß haben und etwas lockerer werden, was sowas angeht.
Die Pros sind auch nicht da oben, weil sie versucht haben, es allen Recht zu machen, denn um besser zu werden muss man manchmal auch seine Ellenbogen einsetzen. Spiel das, was du verbessern willst und hör auf, dir von anderen vorschreiben zu lassen, was du zu tun hast.

4. "steal" also. Du hast das Spiel nicht wirklich verstanden. Wenn du deine Leute schon von vornherein als Konkurenz ansiehst, dann blockiert dich das ziemlich stark in deiner Fähigkeit, teambasierende Aktionen durchzuführen. Lass es einfach über dich ergehen, verbessere dein eigenes Spiel und du wirst irgendwann in einer Liga spielen, in denen niemand etwas anfässt, wo dein Name drauf steht

5.


(zumindest der punkt ab 0:41)

6. Wenn du deine Kollegen und ihre Stärken/Schwächen nicht respektierst, dann musst du dich nicht wundern, wenn die Teamchemie nicht klappt. Auch wenn es sich falsch anhöhrt: Supporter ist eine ziemlich schwere Position, die darüber entscheidet, ob der ADC in der Lage ist, das spiel am ende zu carrien oder nich, von daher: Wenn keiner Supporten kann, dann sollte es auch keiner versuchen. Nichts ist schlimmer als ein Spieler, der nicht weiß, was er zu tun hat (ok, es gibt schon schlimmeres, aber nichts auf der spielerischen Ebene^^)

Antwort #8, 17. September 2013 um 18:18 von MayaChan

1. Das Problem ist blos meistens nicht das können sondern der Wille, das sieht man auch daran dass wenn sie Supporten müssen das sie dann unbedingt Duo Mid oder Duo Top spielen, das sehe ich dann nicht als Experiment sondern als totalen Troll, und unfair gegenüber dem der diesen jetzt ungewünscht auf der Lane haben muss.
2. Ich habe grade Hybrid Lulu gespielt und wurde permanent geflamed und Report Lulu wurde gespammt. Es ging sogar soweit das mir der Tod gewünscht wurde in der Statistik.
3. Ich unterschätze meine Gegner nicht aber wenn er nicht weiß wie man Lasthittet finde ich das relativ angebracht.
4. Ich flame nicht meine Mates zurück, und mute sie auch wenn's schlimm wird.
5. Ich respektiere es ja wenn jemand sagt, "I'm a bad Supp, may i go Jungle pls?" aber ganz sicher nicht wenn jemand sagt "I cant supp, let me top."
6. Ich habe alle Videos schon gesehen, und ich blame meine Mates immernoch nicht, falls du es noch nicht mitgekriegt haben solltest. Ich tue weder meinen Supp blamen, weder meinen Jungler für No-Ganks, und wenn jemand was gut macht dann sage ich auch was nettes. Wie kommst du überhaupt immer wieder darauf es wär mein Flame? Kannst du nicht einfach mal glauben was ich schreibe?
7. Ich kooperiere, ich versuche Calls zu machen und höre auch auf Calls wenn sie nicht komplett hirnlos sind.
8. Meine Einstellung ist wohl nicht das Problem ich habe kein Problem damit das jemand anderes gut ist während ich faile.
9. Für mich zählt hauptsächlich Spaß, hast du etwa Spaß wenn du permanent geflamed wirst?
Mir geht es nicht in erster Linie darum in eine bestimmte Liga zu kommen.
10. Deine Punkte 3,4 und 5 sind meiner Meinung nach echt sehr weit hergeholt.

Antwort #9, 17. September 2013 um 18:50 von powerhydropi

Kurz eine Anmerkung:
Ich wurde in dem Lulu-Game für Verbal Abuse reportet, und ich kann versichern das ich nicht ein schlechtes Wort gesagt habe, auch in den Games zuvor nicht.

Antwort #10, 17. September 2013 um 18:51 von powerhydropi

1. Bist du überhaupt schon Level 30?
Aber davon ab: Duo Top ist durchaus spielbar, so wie sich das anhöhrt könnt ihr da eh keinen Vorteil aus einem Jungler ziehen. Und wenn du nicht mehr so spielen willst, dann werde besser unter berücksichtigung meiner Tipps.

2. Hilft es dir, wenn ich dir ein Beispiel nenne: Nehmen wir mal an, der Flame ist eine Rakete, die dein Hauptquartier angreift und der Mute-Button der Knopf, der die Verteidigungsanlagen dagegen anschaltet. Warum lässt du dich bombardieren, wenn du eine Anlage hast, die das verhindern könnte? Du kannst eindeutig nicht mit flame umgehen, entsprechend solltest du auch nicht versuchen, dich ihm zu stellen.

3. Du beschwerst dich darüber, dass man Leute, die nicht nach Meta spielen, nicht ernst nehmen kann und jemanden nicht ernst zu nehmen ist fast gleichzusetzen mit unterschätzen. Man sollte immer annehmen, dass die Gegner genauso gut sind wie man selbst und das hinter allem, was sie tun auch ein Sinn steckt. Und ansonsten, wenn du nach was weiß ich wie vielen spielen immer noch mit solchen Spielern zusammen spielst, dann solltest du dir langsam gedanken darüber machen, warum du immer noch die gleiche Elo hast ;)

4. Hab ich auch nicht behauptet, aber trotzdem legst du ein Verhalten an den Tag, welches deine Siegchancen mindert, wenn auch nur indirekt und nicht ganz so stark wie es bei flamern der fall ist.

5. Du hast es selbst in der Hand, ob du weiter mit solchen Leuten spielen willst, oder ob du dich verbesserst und mit Leuten spielst, die nicht mehr so egoistisch spielen. Unter Berücksichtigung deiner Haltung aber wirst du wahrscheinlich ziemlich lange brauchen um aufzusteigen.

Antwort #11, 17. September 2013 um 19:49 von MayaChan

6. Wie kommst du eigentlich immer darauf, ich würde dir unterwerfen, du würdest flamen? ICh habe nie etwas davon gesagt. Das was ich sage ist, dass du alles zu negativ siehst und dadurch dein Teamplay stark beeinträchtigt wird (bspw weil du deinem Team nicht mehr ausreichend vertraust) und das hat im endeffekt auch nichts mit flame zu tun.

7. Worauf bezieht sich das jetzt?

8. Aber du hast ein Problem damit, dass du deinen Lernprozess behinderst, zB indem du dir das Meta als Grenze setzt. Und dein Problem mit dem flamen hab ich ja schon ausführlich behandelt.

9. Wenn du dich anflamen lässt, dann bist du selbst schuld. Mute ihn und spiel weiter, aber beschwer dich nicht darüber, dass es jemand tut, das lässt den Teil deines Gehirns, welches für negative Errinnerungen verantworlich ist unnötig in Aktion treten. Ich selbst lasse solche Sachen nicht an mich ran und habe selbst dann Spaß, wenn ich von allen seiten angeflamed werde. Wenn ich mich auf den flame im Chat konzentrierne will, dann geh ich in die öffentlichen LoL-Chats.
Und ansonsten sage ich nicht, dass du dich in eine bestimmte Liga spielen sollst, sondern lediglich, dass du mit solchen Leuten leben musst, wenn du so schlecht bleiben willst bzw das du halt zwangsläufig aufsteigst, wenn du dem entkommen willst.

10. Ansichtssache. Auf das, was du hier schreibst passen sie bisher sehr gut.
Zu 3: Du willst nicht Trinity auf Vayne testen, weil du angst vor flame hast, du lässt dich also vom meta einschränken und vermeidest es, sachen zu testen, mit denen du besser sein könntest.
zu 4: Du hast gesagt, dass dir andere etwas "stealen" und das sagt mir nunmal, dass du für mein Spielverständniss kein guter Teamplayer bist (mal davon ab hast du generell kein Recht darauf, bestimmte Sachen zu bekommen, denn nicht umsonst bekommt der Spieler die belohnungen, der den letzten hit macht)
zu 5: Dann lies dir deine Sachen mal durch. Diese Videos waren die ersten Sachen, die mir dabei eingefallen sind. Du scheinst dich einfach zu sehr an Idealen festzuhalten, die dich im Grunde nur blockieren.

Anmerkung: Lies dir wenigstens durch, was ich schreibe, oder besser noch, lies mal die AGBs und den Summoners Code durch und sag mir, ob dort irgendwo ein Punkt steht, wodurch du gebannt wirst, wenn man dich anflamed (und wundere dich nicht, wenn du nichts dazu findest)
Das Tribunal ist kein System, welches dich für jeden Report bannt, selbst gelegentliche ausrutscher und viele grundlose Reports werde dich nicht ins Tribunal bringen. Man muss schon wirklich toxisch sein um da überhaupt bestraft zu werden und das ist schwerer als es sich anhört. Du solltest nicht so überreagieren, wenn dir jemand sagt, er würde dich reporten.

Antwort #12, 17. September 2013 um 19:50 von MayaChan

1. Ich überreagiere überhaupt nicht wenn ich reportet werde, aber bei Report-Spams im All-Chat lege ich gerne eine ausführliche und höfliche beschreibung dessen was passiert ist dar, aber ich verzichte dennoch sehr gerne darauf reportet zu werden. Ich war lange genug Toxic das reicht mir.
2. Ich sehe nicht wo ich irgendwas mit steals behauptet habe, ich persönlich habe keine Probleme mit diesem "ks" welches Pre-30 andauernd geschrieben wird. Ich möchte gerne meine Rolle spielen, und die anderen sollen sich doch bitte genauso an den Summoners Code bezüglich der Picks halten und der Pickorder folgen wie ich es auch tue.
3. Ich hab mir den Summoners Code durchgelesen, das was du geschrieben hast genauso. Ich zeige meine negative Einstellung einfach hier weil es der Wahrheit entspricht.
4. Ich habe grade mal wieder ein weiteres Beispiel:
Ich habe Vayne Trinity ausprobiert, wir sind richtig weit behind Aatrox feedet Rengar in 5 Min auf 4/0 und dc'd dann danach trollt er ausschließlich mit dem klassischen Basewarden, dennoch geben wir nicht auf (was ich hier mal gesagt haben möchte ist, das der einzige Grund warum wir nicht aufgegeben haben war das ich mein Team immer wieder motiviert habe, das bezieht sich erstens auf meine Negative Einstellung die ich hier zwar an den Tag lege im Spiel jedoch nicht zeige und zweitens will ich nicht damit angeben ich will das nur als Beweis nehmen) gut Aatrox trollt immer weiter, Rengar mit inzwischen 15 Stacks auf seinem Item zerfetzt mich natürlich mit Doppel-Q, schlussendlich dadurch das ich und der Jungle Fed waren, mein Support einen sehr guten Job gemacht hat und der Talon der eigentlich 8/16 stand alles getan hat um mich zu beschützen und weil die gegnerische Sejuani AFK war (auch wieder traurig weil wir unsere Gegner den Win genauso gut verdient hätten wie wir) haben wir es geschafft zu gewinnen. Das alles bezieht sich auf meine Negative Einstellung zu dem Game, ich habe einfach keine Lust alles was Ingame passiert schönzureden. Ich gebe zu dieser Aatrox war der härteste Troll den ich je hatte, aber dennoch es liegt nicht an meiner Einstellung, ich versuche mich stetig zu verbessern ich übe jedes mal mein Lasthit verhalten mein Pokeverhalten usw. ich finde auch das ich den Win trotz einer K/D von 27/10 nicht unbedingt verdient habe da ich mich doch mehrmals Off-Guard hab catchen lassen habe und einige weitere Fehler gemacht habe die zu 10 Toden führen. Und nochmal ich habe keine Negative Einstellung Ingame, aber ausserhalb des Spiels bin ich durchaus genervt von sowas. Und diese Story ist wahr.
5. Ich benutze den Mute-Button gegen harten Flame. Aber manchmal gegen völlig Falsche behauptungen will ich mich einfach mal verteidigen.
Aber ich habe einfach keine Lust weiterzudiskutieren, schlussendlich:
Ich versuche mich zu verbessern, ja, aber wisst ihr wie Frustrierend sowas ist?

Antwort #13, 17. September 2013 um 20:15 von powerhydropi

1. Wie gesagt, einfach ignorieren/muten und fertig, man sollte sich nicht die mühe machen und sich rechtfertigen oder sich sonst irgendwelche gedanken mache, das schadet nur deiner konzentration, alles andere ist in der Hinsicht überreagiert.

2. "[...] und dann am besten auf die Lane kommt farm stealt, dem ADC den Red stealt usw. usw. [...]"
Btw, der Summoners Code schreibt nichts bezüglich der Picks/Pickorder vor. Wenn jemand meint, er könnte dem Team helfen, indem er nen zweiten ADC spielt (oder was auch immer) statt eines Supports, dann ist das noch lange kein Verstoß gegen den Code.

3. Eine negative Einstellung verschafft einem immer einen Nachteil, egal ob es der Wahrheit entspricht oder nicht. Konzentrier dich lieber auf positives und du wirst schon mehr Spaß am spiel haben.

4. Nur weil man es nicht zeigt heißt das nicht, dass man keine negative Einstellung hat und bei dem, was du hier schreibst hab ich halt das Gefühl, dass du generell schon Urteile über diverse Spielerklassen aufstellst oder du einzelne vergangene Spiele heranziehst um bestimmte Problematiken zu generalisieren.

5. Wie schon gesagt: sich zu rechtfertigen entzieht dir Konzentration, was dich schlechter macht und im endeffekt unnötige Fehler verursacht.
Und ja, ich weiß wie frustrierend es ist, weil ich damals genauso gedacht hab wie du, aber irgendwann bin ich zu dem Entschluss gekommen (nicht zuletzt der vielen YT-Videos wegen die ich bzgl besser werden im Ranked geschaut hab), dass es keinen Sinn hat, die ganze Zeit nur frustriert zu sein und seitdem spiele ich das Spiel, weil ich Spaß hab und zu schauen, wo ich mich verbessern kann. Es klappt zwar nicht immer, aber meistens komme ich gut damit klar, man muss halt nur lernen, wie man sich von derartigen Problemen distanzieren kann und diese Fähigkeit scheint bei dir halt noch nicht ausreichend ausgebaut zu sein.

Antwort #14, 17. September 2013 um 21:33 von MayaChan

So viel Text. Oo.

Antwort #15, 18. September 2013 um 06:42 von Drum_N_Fast_N_Biggy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)