Ich stell diese Frage nochmal (GTA 5)

Hallo ja,

Während in es in IV noch eine Fahrphysik gab, die viele Rennspiele in den Schatten stellte, fährt man jetzt bei Gta V auf Schienen, eine maßlos übertrieben direkte Lenkung, als hätten sie keine Masse, kleben übertrieben am Boden. Voller Lenkeinschlag bei schneller Fahrt möglich, ist jemand von denen schon einmal in einem Auto gesessen? Dynamischer Schaden? In IV super gelöst,

" jetzt fährt man mit Vollgas gegen ein anderes Auto und hat nur einen kleinen Kratzer."

Was soll dieser mist ?

Das nervt echt total das,das so billig ausschaut

Frage gestellt am 18. September 2013 um 17:33 von gelöschter User

9 Antworten

Die fahrphysik hat sich schon verbessert wenn man sich dran gewöhnt hat.
Und der schaden bezieht sich normalerweise bei gta v auf jedes auto anders da man beim tunen schadenwiderstand tunen kann

Antwort #1, 18. September 2013 um 17:49 von EmsPro

Und wo liegt bitte da die Logik`?
Und die Fahrphysik hat sich überhaupt nicht zum guten geändert ?

Es ist wie San Andreas

Antwort #2, 18. September 2013 um 17:51 von gelöschter User

die fahrphysik in gta4 war einfach nur scheiße finde ich. und ja, ich fahre auch in echt jeden tag Auto.
ich bekomme gta 5 erst morgen aber es kann eigentlich nur besser als in gta 4 sein. mich hats einfach nur genervt, dass man das gefühl hatte, einfach auf Radkappen ohne reifen zu fahren. das fahrverhalten der mororräder war außerdem auch grässlich, ich hoffe das wirde in gta5 verbessert.

Antwort #3, 18. September 2013 um 18:14 von vaultboy67

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Da fahrphysik ist besser geworden während es in Gta IV so wahr das jeder autofahren konnte egal wie schlecht er wahr ist es in Gta V so das man können und ein gutes fahrgefühl mitbringen muss was jedem der darüber mekert anscheinent fehlt

Antwort #4, 18. September 2013 um 18:19 von -Jecker2-

Was ist das bitte für eine Fahrphysik wenn sich die Autos einbiegen lassen wie Plastikautos ?
Oder wenn man mit einem Auto irgendwo dagegen fährt

und es keinen schaden zu sehen gibt außer mini Kratzer ?

Antwort #5, 18. September 2013 um 19:25 von gelöschter User

Also die farphysik in gta IV war der letzte dreck. Die wagen hatten null grip, Das war wie mit reifen ohne profil auf schmierseife zu fahren. In V hat man wenigstens wieder grip und die direkte lenkung ist doch gut, oder willst du lieber ne schwammige oder was?! Und das neue schadensmodell ist 100000000 mal besser als bei IV, wenn auch nicht perfekt.

Antwort #6, 18. September 2013 um 21:50 von deanwinchester

Lol mir war schon von vorne hin klar das ihr Fanboy's Gta V niemals schlecht akzeptieren würdet

Ihr seid halt nicht Diskussion sowie Kritik fähig

Antwort #7, 18. September 2013 um 22:06 von gelöschter User

"Die fahrphysik hat sich schon verbessert wenn man sich dran gewöhnt hat."

Für dich scheint ja Scheisse auch irgendwann nicht mehr zu stinken... wenn man sich dran gewöhnt hat^^

"Da Fahrphysik ist besser geworden während es in Gta IV so wahr das jeder autofahren konnte egal wie schlecht er wahr ist es in Gta V so das man können und ein gutes fahrgefühl mitbringen muss"

In was für einer Welt lebst du? Lern erstmal unsere deutsche Rechtschreibung richtig zu deuten und dann darfst du gerne deinen nichtigen Senf dazu geben. GTA 5 hat eine Gamephysik, die für Anfänger konzipiert wurde und nicht im geringsten was mit dem echten Verhalten eines realen Fahrzeug zu tun hat. Und mit Bullettime kann jeder abgefuckte Newbie ohne Unfälle durch Los Santos (auf Schienen) brausen. Man darf auch nicht vergessen das in GTA4 kein Auto ABS oder ESP hat und Sie somit auch schwieriger zu steuern sind als echte Autos im wahren Leben. Die Fahrphysik in GTA4 war sicher nicht ausgereift aber es war wenigstens einen Herrausforderung unfallfrei durch die Stadt zu kurven. Ich kann garnicht fassen was hier Einige für ein Bullshit verzapfen...

Antwort #8, 26. September 2013 um 16:45 von maexndermeister

ZITAT: Da fahrphysik ist besser geworden während es in Gta IV so wahr das jeder autofahren konnte egal wie schlecht er wahr ist es in Gta V so das man können und ein gutes fahrgefühl mitbringen muss was jedem der darüber mekert anscheinent fehlt

Das ist die größte Scheiße die ich je gesehen habe.
Was Fakt ist, ist das GTA 5 Definitiv eine SCHLECHTERE Fahrphysik hat.
Wenn ich Leute sehe die schreiben GTA 5 hat eine bessere Fahrphysik.
Das einzige was sich verbessert hat, ist wenn einem der Reifen platzt und somit das Fahrzeug massiv auslenkt.
Diejenigen die sagen, GTA IV hatte ne scheiß Fahrphysik sind meistens die, die zu Faul sind die "normale" Bremse zu benutzen, und somit voll gegen die Wand brettern weil sie die Handbremse benutzen.

ZITAT: Also die farphysik in gta IV war der letzte dreck. Die wagen hatten null grip, Das war wie mit reifen ohne profil auf schmierseife zu fahren. In V hat man wenigstens wieder grip und die direkte lenkung ist doch gut, oder willst du lieber ne schwammige oder was?! Und das neue schadensmodell ist 100000000 mal besser als bei IV, wenn auch nicht perfekt.

Aumann du kannst dich dem anderen zusammentun.
Was bitteschön ist an dem neuen Schadensmodell besser?
Außer das nun Reifen abbrechen können und das wenn einem der Reifen platzt und somit das Fahrzeug massiv auslenken kann.

GTA IV hatte die meisten Beschwerden das die Autos zu wenig Grip haben... aha.
Leute was denkt ihr eigendlich?
wenn es nach euch geht, dann hätten alle Autos Kettenantrieb.
Es ist realistisch, das Autos die Kontrolle bei starken lenkmanövern verlieren.

So jetzt musste ich mal meinen Frust ablassen.
Kann nicht wahr sein, das manche Leute so ne (sorry aber) SCHEIßE schreiben.

Antwort #9, 18. November 2013 um 19:20 von PLAYRIDER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

Abgesehen von den kostenlosen Spielen im Dezember, wie zum Beispiel Darksiders 2 in der Deathinitive Edition, bekommt i (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)