super waffen? (Diablo 3)

wie bekomme ich waffen mit mehr als 1.800 SPS ? ich hb von diablo auf hölle ein einhandschwert bekommen mit 1.780 SPS, jetzt hab ich ganz inferno durchgezockt und kläglich festgestellt das alle waffen die ich dort gefunden habe, niemals ein SPS-wert von mehr als 1.500 haben. es kann doch nicht sein das ich auf hölle schon so ziemlich eines der besten schwerter im spiel gefunden habe oder? (bitte bedenkt das das die ps3-fassung ist, soweit ich gehört habe unterscheiden sich pc, xbox und ps3 sehr grundlegend in vielerlei hinsicht und darunter auch höchstzahlen, zumindest soweit ich das mitbekommen habe.) kann mir wer sagen ob er waffen mit mehr SPS schon mal bei der ps3 fassung gefunden hat?

Frage gestellt am 22. September 2013 um 21:58 von Kryos

9 Antworten

Wie du bessere bekommst, ist eigentlich recht simpel:

a) Du haust weiterhin Gegner um.
b) Du schaust mal im Handelsforum von Blizzards D3 nach und fragst nach, ob dir einer eine bessere verkauft.

Du irrst dich aber bei deinem Schwert ein wenig, der DPS-Wert alleine sagt nichts über die Power einer Waffe aus. Viele andere Werte darauf, sind zum Teil sogar noch wichtiger:
+Wert auf die Klasse (also zb Stärke für den Barbar)
+Wert auf Kritschaden
+Wert auf Kritchance
+Sockel
etc...

Eine Waffe die zwar einen hohen DPS hat, aber deren restlichen Werte nichts taugen, ist im Grunde relativ wertlos^^

Antwort #1, 22. September 2013 um 22:03 von Lufia18

grundattribute sind zwar nützlich aber das steigert meine waffe zusätzlich auch noch und ebenso noch die angriffsgeschwindigkeit prozentual und kritschaden ist basierend auf der kritwahrscheinlichkeit, welche wiederrum eine variable bleibt und sofern nicht im rahmen von einer 40% kritwahrscheinlichkeit eine recht unausgwogene variable bleibt. slots sind zwar nützlich aber auch die besten juwelen können nur in einem gewissem rahmen eine waffe verbessern, weshalb nicht zwangsweise ein slot besser ist. trotzdem danke, ich werde mich mal echt im netz schlau machen was so die höchstwertigsten gegenstände die bisher bei ps3 gefunden wurden für einen sps haben.

Antwort #2, 22. September 2013 um 22:18 von Kryos

Ach ja, ich habe noch vergessen zu antworten, bezüglich deiner Frage, ob schon jemand mal etwas besseres gefunde hat.

Die Beste Waffe die ich kenne, hat mal einer bei Ebay reingestellt, dass Teil hatte nicht nur extrem starke Bonis darauf, sondern bereits einen Grund-DPS von über 2.200.

Das war als ich reingesehen habe, gerade bei 750 €.

BIn aber nicht sicher, ob das bei PS3 oder 360 war.

Antwort #3, 22. September 2013 um 23:08 von Lufia18

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
ernsthaft, leute verkaufen ihre spieleinhalte für so viel geld? lame, da würde ich mir ja lieber eine gehackte mit 22000 sps besorgen (und das kostenlos) als so blöd zu sein und dafür ECHTES geld hinzublättern, einfach krank.

Antwort #4, 24. September 2013 um 15:00 von Kryos

Naja, jeder macht etwas anderes mit seinem Geld.

Der eine haut eben für Alkohol und Zigaretten eine solche Summe auf den Kopf und ein anderer nutzt das Geld eben für sein Hobby, in dem Fall für D3. Zudem kann man ja nie sagen, was der Käufer so an Geld hat, wenn der zb 10.000 € Monatseinkommen hat oder sogar mehr, jucken ihn 750 € absolut nicht und hacken/dupen kennt nicht jeder ;)

Musst immer von mehreren Blickwinkeln betrachten, für mich wäre das auch eine unvorstellbare Summe, aber wir sind eben nur normale Sterbliche, die nicht mit einer solchen mehrstelligen Zahl nach hause kommen oder das Geld eben anders verwenden^^

Antwort #5, 24. September 2013 um 15:42 von Lufia18

tja, armsellige bauern. dickes geld aber nix in der glatze, kommt leider nicht selten vor, ich hab jetzt auch zwei imba waffen von nem freund gekriegt. allerdings muss ich sagen das selbst mit sps-werten von über 20000 in jeder hand, die stufe inferno auf meister V ziemlich OP ist, wie haben die entwickler sich den vorgestellt das ohne gehackte waffen zu schaffen?

Antwort #6, 26. September 2013 um 10:03 von Kryos

Naja, die Idee in D3 war ja nie, dass man einfach alles und schnell erreicht.

Viele Spieler brauchten hunderte von Stunde auf der PC-Version, um überhaupt mal einen höheren MS auf Inferno zu meistern.

Zudem gibt es ja auch Skillungen, die einem den Fortschritt erleichtern. So schaffe ich mit meiner normalen Skillung Inferno auf MS4 recht gut, würde ich allerdings den WW-BB gerne spielen und lernen wollen, würde ich selbst auf MS6-MS7 gut farmen können^^

Antwort #7, 26. September 2013 um 14:57 von Lufia18

Also 1. Mit gehackten Waffen zu zocken ist so armselig wie es nur geht finde ich und dazu noch behaupten das Diablo 3 ps3 Schwierigkeitsgrad Inferno Meister 5 mit selbst gehackten Waffen fast unmöglich ist ist ein Witz echt ich bin WW-Barbar und habe nicht eine gehackte Waffe und Laufe in M5 alleine durch und lw mich zu sehr die Machern haben defenetiv des Game für die consolen zu schwach gemacht und das Leute sich lieber nicht gehackte Waffen kaufen liegt nicht daran das sie ein fettes Einkommen haben sondern lieber richtige Waffen oder eq haben wollen als so eine schäbige ich hab nix drauf gehackte Scheisse verstehst aber jeder darf ja auf seine Weise sich des Game versauen und hacken naja finde nur solche Leute gehören gebannt MfG Akkino

Antwort #8, 25. Oktober 2013 um 18:16 von Akkino

1. OP heißt lediglich schwer nicht unschaffbar, die gehackten waffen hab ich schon lange verstaut und mittlerweile bin ich selber so stark das mir auf inferno meister V kaum noch einer zu bedrohug wird aber der lebenswer der gegner ist einfach zu astronomisch so das man stunden an einem gegner rumschnetzelt.
2. zu hacken und cheaten bleibt jeden selbst überlassen, armsellig wird es erst wenn man mit sowas in ein PVP oder score-ranking reingeht und dann am besten noch damit angibt. ansonsten sollte es ja niemanden stören es sei den jemand ist neidisch weil er selbe nicht an sowas rankommt, das allerdings ist dann ein persönliches problem wofür der nutzer von hacks und chaets auch nix für kann. im persönlichen rahmen kann man ruhig cheaten und hacken, öffentlich sollte es aber unterlassen werden da man so die allgemein-interessen verletzt.

Antwort #9, 25. Oktober 2013 um 20:10 von Kryos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)