Online Kosten (Killzone 4)

Ob Sony das noch bis Releas ändert mit den PSN kosten?

Frage gestellt am 24. September 2013 um 19:46 von FCB_atze

12 Antworten

es heißt *Release... Nein wieso sollte Sony das ändern? Damit sie anständige Server auf die Reihe kriegen brauchen sie etwas mehr Geld und verlangen deutlich weniger als die von Microsoft. Allerdings heißt es, du kannst auch free-to-play Spiele (z.B. Planetside 2) gratis spielen

Antwort #1, 24. September 2013 um 20:43 von KGhettoboy

Wie viel im Monat?

Antwort #2, 25. September 2013 um 14:18 von FCB_atze

also man muss sich PS+ kaufen und eigentlich ist ja alles kostenlos nur bei manchen spielen muss man nur für den online multiplayer zahlen und die publisher entscheiden selber ob man PS+ braucht oder nicht.
und PS+ wird auf der PS4 50€ im jahr kosten man muss aber noch einberechnen, dass man bei manchen spielen 1 monat lang gratis PS+ bekommt, dass es oft angebote gibt und man PS+ billiger bekommt und dass man mit PS+ eh schon eine menge gratis bekommt
ich finde das mit den online kosten echt nicht schlimmist natürlich besser ohne aber ich kann gut damit leben

Antwort #3, 07. Oktober 2013 um 22:23 von Mr-Deutschland

Dieses Video zu Killzone 4 schon gesehen?
Also einmal 50€ und dann 1 Jahr ruhe?

Antwort #4, 08. Oktober 2013 um 19:59 von FCB_atze

jap wenn überhaupt
wenn wir glück haben dann verzichten die meisten publisher auf den PS+ zwang

Antwort #5, 08. Oktober 2013 um 21:42 von Mr-Deutschland

1. ist das nicht billiger als Xbox Live Gold.
2. Braucht man für jedes Spiel das KEIN Free-to-play ist Playstation +

Antwort #6, 19. Oktober 2013 um 18:06 von XBox_evolution

Xbox evolution erzähl keinen scheiß
allein an deinem namen sieht man schon dass du deine xBox verteidigen musst !
es ist billiger! man bekommt sogar monatlich spiele geschenkt und wenn sony sagt, dass die publisher selber entscheiden ob man PS+ braucht dann wird sony wohl recht haben
und bei free to play spielen ist das wieder was anderes. da kann man auch PS+ verlangen aber nur wenn es dann wirklich ein free to play ist und kein pay to win !
informier dich lieber und erzähl hier keinen scheiß

Antwort #7, 19. Oktober 2013 um 23:16 von Mr-Deutschland

Mit meinem Namen hat das nichts zu tun, bleib sachlich. Es ist doch wohl logisch das Free-to-Play Games kostenlos sind und KEIN PS+ benötigen, daher der Name Free-to-Play du Depp.
Sony sagt es sei den Entwicklern überlassen, aber am Ende wird es doch jeder benötigen, aber was nicht schlimm ist da es sich sowieso jeder holt.
Xbox Live Gold kostet im Internet gerade mal 37€ wenn man richtig sucht.
Ich bin ein Fan der XBox, das bestreite ich nicht, aber im Gegensatz zu dir bin ich kein 'Fanboy'.
Werde erwachsen.

Antwort #8, 20. Oktober 2013 um 15:15 von XBox_evolution

Ich habe mir gerade PS+ für ein Jahr +3Mon. gekauft.Ich bin voll zufrieden!Da ich meine PS3 eh behalten werde u. man ja soviele coole Spiele f.50€ bekommt ein absolut lohnendes Geschäft!AC3-Mafia2-Spec ops-Far Cry3 - Alles gute Games die ich noch gar nicht gezockt habe -Und die Vita Games nicht vergessen!Ich hole mir eh eine nächstes Jahr u.dann kann ich gleich jede Menge Games downloaden...hab ja alle in der Download Liste-was man unbedingt machen muss,ansonsten ist späterer Zugriff nicht mehr möglich!Im Gegensatz zur X-Box bekommt man wenigstens richtig was,anstatt nur Performence!Mich stört es nicht...

Antwort #9, 24. Oktober 2013 um 09:23 von J-E-CASH

Wie ist das denn wenn ein Spiel kein Ps+ benötigt, steht das dann auf der Spiel Verpackung?
Weis man das schon?

Antwort #10, 13. November 2013 um 18:04 von 1997susanoo1997

also ich denke das sollte auf der verpackung stehen sonst würde ich einfach auf spieletipps fragen sobald das spiel im handel ist

Antwort #11, 14. November 2013 um 21:32 von Mr-Deutschland

Danke :)
und sorry dass ich eine alte frage nochmals aufgewühlt habe :P

Antwort #12, 14. November 2013 um 22:23 von 1997susanoo1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Killzone - Shadow Fall

Killzone 4

Killzone - Shadow Fall spieletipps meint: Keine Revolution! Technisch toller, aber spielerisch durchschnittlicher Ego-Shooter. Artikel lesen
72
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 4 (Übersicht)