Ich rate jeden vom Kauf ab (F1 2013)

Glaubt ihr wirklich das es im 4ten Anlauf etwas wird?
Das 2010 war von der Grafik nicht das beste aber da hat noch alles so funktioniert wie es sollte!
Danach war das Spiel natürlich von der Grafik ein TRAUM, das bestreite ich erst garnicht. Aber was bringt es wenn der Rest einfach total unrealistisch ist?!?! Nichts!

Ich kann jeden nur empfehlen, kauft euch kein F1 Spiel mehr von Codemasters, sondern investiert euer Geld besser in ein rFactor 2 oder ein Assetto Corsa da habt ihr einfach mehr von.

Frage gestellt am 24. September 2013 um 21:23 von denny9100

12 Antworten

Und wo ist die Frage?
Was soll denn unrealistisch sein?

Antwort #1, 25. September 2013 um 11:40 von Wypaek

es ist doch ganz einfach.
In egal welchen Video bei youtube da wird bei Codemasters in Monza die schikane im ersten gefahren in Spa die La Source im ersten und Monaco gefühlt jede 2te Kurve. Vergleicht es doch nur mal ein bisschen mit der echten F1, da fahren die, diese Kurven immer im 2ten Gang weil sonst das Drehmoment einfach viel zu groß ist.

Antwort #2, 25. September 2013 um 12:19 von denny9100

Wegen so einer kleinigkeit. Es geht doch ganz allein um den Spaß und wenn du jetzt wegen den Gängen so ein Aufriss machst dann tust du mir leid, denny9100

Antwort #3, 02. Oktober 2013 um 13:17 von marsi6

Dieses Video zu F1 2013 schon gesehen?
Wenn dir das so wichtig ist, dann spiel halt rFactor mit 2013/14 Patch

Antwort #4, 03. Oktober 2013 um 15:44 von Naruto-Kyuubi-Rasengan

jedem das seine, mir hat f1 2012 spaß gemacht und kaufe mir auch f1 2013

Antwort #5, 03. Oktober 2013 um 23:15 von chris_aviero

Ich habe mir F1 2013 gekauft und gerade eben aktiviert und kann folgendes zum Spiel sagen.
Spiele mit dem xbox 360 Kontroller auf dem pc.

Positiv: Das einsteigen ins Auto. das wars auch schon

Negativ: -Fahrweise ist zu direkt
- Nach jeder Kurve bzw. in der Kurve rutsch man wie auf Glatteis.
- Design hat sein kaum verändert und ist langweilig geblieben.
- Wenn man im Q1 Q2 etc. ist kann man nicht mehr "zurück zur garage" sondern muss die Runde beenden und die die Box fahren es seitdenn man geht direkt ins Hauptmenü.
- Das Fahrverhalten ist sehr stumpf im Gegensatz zum Vorgänger der sehr viel präziser war.


Sehr wichtiger Punkt (für mich)
- Die Kurbs schaut man sie auch nur an, rutscht man in Richtung Höhle.

Fazit: Ich hab mich auf dieses Spiel sehr gefreut und wurde sehr enttäuscht.
F1 2013 ist nicht weiterempfhelenswert.

Bei Fragen Pn

Lg RoyalBanana

Antwort #6, 04. Oktober 2013 um 01:33 von dario97

natürlich kann man noch zurück in die Garage klicken, es ist nur etwas versteckter

Antwort #7, 05. Oktober 2013 um 21:45 von Wrestlingfraek

ich hab das spiel und kann es jedem empfehlen

Antwort #8, 11. Oktober 2013 um 19:18 von taudron

Nur weil ihr (die Jammernden) nicht Spielen könnt, heiß das noch lange nicht, das es nicht gut ist.

Das beste F1 ist immernoch das von Sony F1 CE, aber F1 2013 kommt näher hin, als die anderen.

Ich kann die Kurbs benutzten, ohne abzufliegen.
Ich rutsche kaum.

Aber hey, endlich mal am Lenkrad was zu tun und nicht nur vollgass durch die Kurven wie wenn man auf Schienen fährt.

Nur mit den reifen, dass ist ein Thema

Antwort #9, 13. Oktober 2013 um 12:19 von xtrame90

Das mit den Reifen kann man mit ein wenig tricksen ausschalten wenn es sehr schlimm ist.
(ich finde das es sehr sehr schlimm ist)

Antwort #10, 15. Oktober 2013 um 16:22 von Medii

Oh mann unglaubliche jammerlappen wenn ihr das setup nich rafft dann löscht das game och kann am limit fahren und egal ob orange oder gelb reifen mit 2oder 3rädern hart drüberwe gesagt alles ne frage des setups stellt ihr das reifenfreundlich ein könnt ihr ruck zuck 6-8runden länger draussenbleiben.fazit lernt setups und höhrt aif rumzuflennen is ja wie in wot hier

Antwort #11, 05. November 2013 um 07:14 von Dominikade11

Habe mir des Spiel auch gekauft und sage zu den Kritikern: Ihr könnt einfach nicht fahren. Wenn ich schon so Punkte höre wie: Ich kann nicht in die Garage springen. Wollt ihr ein realistisches Spiel oder nicht? Außerdem macht es Spaß auf der Outlap seine Reifen aufzuwärmen (was meiner Meinung nach in F1 2013 nicht klappt weil sie schon warm sind). Also hört auf zu meckern über Dinge die in Wirklichkeit auch nicht gehen. LG

Antwort #12, 13. Dezember 2013 um 21:59 von darfi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2013

F1 2013

F1 2013 spieletipps meint: Gelungener F1-Zirkus mit allen nötigen Schikanen sowie erstmals klassischen Rasereien. Spaßig, aber nicht bahnbrechend. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2013 (Übersicht)