hallou (Pokemon Y)

ich habe eine Frage zu Pokemon allgemein. und zwar wegen den KO-Attacken... (zB geofissur oder eiseskälte...) Ich bin mir net sicha ob man diese Attacken mit zB x-treffer beeinflussen kann. Und kann man diese Attacken auch in Turnieren anwenden? Darf man dat überhaupt?

LG Thx muahahahah

Frage gestellt am 25. September 2013 um 21:52 von PeteyPiranha

8 Antworten

1.
Ja.


2.
In der Regel nein.

Würde auch wenig bringen, weil einige KO-Attcken Voraussetzungen haben, welche unerfüllbar sind.

Antwort #1, 25. September 2013 um 21:55 von Eindeutig_Raupi

danke dir^^

Antwort #2, 25. September 2013 um 22:34 von PeteyPiranha

...

0. Nein. Die Genauigkeit dieser Moves ist fix und wird durch Fluchtwert und Genauigkeitserhöhungen nicht beeinflusst.
Genauigkeit von KO-Attacken = (Level des Anwenders - Level des Gegners) + 30

Sprich, in Wifikämpfen und Turnieren wo das Level gleich ist, haste 30% Genauigkeit.
--> mies

1+2. In Turnieren wie denen der GBU darf mans iirc... auf Simulatoren wie PO oder PS gibt's die OHKO-Clause die solche Moves verbietet...

Antwort #3, 26. September 2013 um 08:30 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Y schon gesehen?
Nur Eiseskälte und Geofissur ignorieren, sagt Pokewiki^^


Aber mein Wissen endet da aber auch :>

Eiseskälte ist einzige KO-Attacke, die "competetive" genutzt wird… VGC Suicune, Rexblisar und Walrain...

Sonnst gibt es Regeln dagegen :/

Antwort #4, 26. September 2013 um 10:24 von Eindeutig_Raupi

Und Schmogon sagts bei allen 4 :D

Meins auch. Moves sind uninteressant.

Antwort #5, 26. September 2013 um 11:01 von derschueler

Ich würd eher Smogon, als Pokewiki vertrauen^^


In Gen1 hatten auch KO-Attacken nach einem X-Acc garantierte Trefferchance.

Antwort #6, 26. September 2013 um 15:05 von Eindeutig_Raupi

Ich erinner mich nicht an Dinge aus grauer Vorzeit :D

Antwort #7, 26. September 2013 um 15:22 von derschueler

Dat is Speedrun R/B/Y 1x1 c:

Antwort #8, 26. September 2013 um 16:38 von Eindeutig_Raupi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Y

Pokemon Y

Pokémon Y spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen.
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Y (Übersicht)