Scouting Karrieremodus (Fifa 14)

Hy Leute, wie findet Ihr das Scouting im KM?

Sorry das es jetzt ein langer Text wird, aber bevor "Dumme" Antworten kommen will ich genau Schildern was ich gemacht hab damit Ihr es besser Versteht. ;-)

Also ich finde das Scouting "EIGENTLICH" richtig gut, dass man die Spieler erstmal Scoutet um zu erfahren wie Stark die sind, aber ich finde da gibt es 1 ganz großes Problem.

Beispiel: Ich habe mir von Fifa 13 mir Victor Andrade (FC Santos) gemerkt weil ich ihn dort sehr Stark fand und Ihn sofort Gescout um zu Erfahren wie Stark er ist, dies tat ich ebenfalls auch mit anderen Spielern. Das Scouting war auch abgeschlossen alles Toll hatte die von - bis Werte von Allen Fähigkeiten gehabt, z. B. Antritt 83 - 87

Problem: Bei seiner Stärke stand ein ? und der Scout beobachtete den Spieler nicht weiter, WEIL er alles in Erfahrung gebracht hat für den Spieler. Daraufhin fragte ich Santos nach dem Preis. DIe Antwort 2,6 Mio Verlangten die und dies war sein Wert (Stand zumindest bei Ihm da). Daraufhin bot ich eine Ablöse von 2,2 Mio was Sie annahmen und das Angebot nahm auch der Spieler an, da freute ich mich ein SPieler unter den Marktwert geholt zu haben und als ich in Teambericht sah um die Fähigkeiten genau zu wissen hatte er eine Stärke von 67 gehabt und ein Marktwert von 800 T €, woraufhin ich mich ziemlich in den Arsch gebissen hab. Dies Passierte mir leider in dem Sommertransfer 3 oder 4 mal und gerade für kleine Vereine mit wenig Geld ist dies eine Teure Angelegenheit, jetzt hatte ich FC Schalke 04 genommen um erstmal in die Karriere reinzuschauen um erstmal "Gefühl" dafür zu bekommen.

Eigentliche Frage: Wie schafft man es das bei dem Spieler nach dem Scouting kein ? steht sondern seine wirkliche Stärke und Marktwert?

Bitte um Hilfe bevor ich ein kl. Verein in die ROTEN Zahlen treibe mit ÜBERBEZAHTEN SCHLECHTEN Spielern

Frage gestellt am 26. September 2013 um 01:26 von Coira

11 Antworten

Ach ja zu guter letzt ich besitze Gute Scouts die bei Einschätzung 4 oder 5 Sterne haben.

Antwort #1, 26. September 2013 um 01:32 von Coira

Naja die Spieler haben zum Teil eigentlich die ziemlich gleichen Bewertungen wie bei Fifa 13, nur das ein paar junge Spieler eben besser sind, erstmals dazu.

Ja bei dem Scouting, hab ich noch so die Probleme das es zum Teil ein Kauf ins ungewisse ist, darum nehm ich mir jetzt (spiele mit Tottenham) nur Spieler die ich von Fifa 13 kenne und die zu meiner Spielweise am ehesten passen, so habe ich z.B. Adebayor gegen Lacina Traore (Machatshkala) getauscht für 0€, und das mit den jungen Spielern ist dann ja doch etwas seltsma, aber ich denke braucht einfach nur Eingewöhnungszeit bzw kannst du ja bei www.futhead.com nachschauen welche Bewertungen die Spieler bei Ultimate Team haben, das ist ein ungefährer Referenz Wert zu dem was sie im normalen Spiel haben, oder du schaust mal bei sofifa.com vorbei, dort werden auch die Werte angezeigt ;)

Antwort #2, 26. September 2013 um 12:56 von Du_warst_auf_meiner_Schaukel

ja die Seite von sofifa.com kenn ich habe ich oh schon bei Fifa 13 verwendet und gestern mal um zu Erfahren was die WIRKLICH Wert sind, ABER das finde ich dann wieder unrealistisch...
Was ja schon weiterhelfen würde, wäre wenn die Scouts fertig sind mit dem Spieler da gibt es ein von/bis Wert der ca. 6 Pkt. beträgt, da wäre es SEHR vom Vorteilwenn bei dem Gesamtwert oh ein von/bis wert von 6 Pkt. beträgt, weil hab schon mal Versucht alles zusammen zu Zählen und ein Durchschnittswert zu bekommen, aber dies Stimmt ja leider auch nicht.

z.B. laut sofifa.com
Spieler : Yaya Sanogo (Arsenal)
Gesamtwert: 65
Potential: 80
Durchschnittergebnis: 51,...

nach dem zusammen Zählen seiner Werte durch die Anzahl der Werte kommt ein Ergebnis von 51,... raus, deswegen wäre so ein on/bis nach dem Scouting schon Ideal...

Antwort #3, 26. September 2013 um 13:41 von Coira

Dieses Video zu Fifa 14 schon gesehen?
Wenn du weist welche Spieler du willst, dann schaue im Hauptmenü bei Team Management nach den Spielern und ihren Ges Werten. Allerdings geht das bei neuen Spielern die jede Saison dazukommen nicht ;-)

Antwort #4, 26. September 2013 um 18:35 von kallengk

@kallengk sowas nennt man auch Cheaten und UNREALISTISCH...

Haben Pep, Keller oder Klopp aus der Bundesliga auch die Möglichkeit sowas zu machen? Wenn ja frage ich mich warum manche Mannschaften dann immer SCHROTT einkaufen. Ist zwar ein guter Vorschlag, aber auf den bin ich selber gekommen genauso wie die Internetseite mit Stärke und Potential, aber dann benötige ich KEINE Scouts und dann ist der KM nur noch halb so gut, es muss auch andere Möglichkeiten geben, schließlich machen das die Trainer in der Bundesliga usw. auch nicht anders...

Antwort #5, 26. September 2013 um 19:46 von Coira

Ach echt? Du, ich mache es auch realistisch mit Scout usw. . Habe auch 2 Transferflopps gehabt mit 2 ablösefrei Spieler. Finde das ja zum Vorgänger Fifa13 echt top das man halt nun Spieler beobachten muss. War nur ein Vorschlag den denke ich man nicht nutzen sollte wenns wirklich Spaß machen soll ;-)

Antwort #6, 26. September 2013 um 19:50 von kallengk

Hallo zusammen ,

also im großen und ganzen stimme ich euch zu . Ich find es auch ne coole sache das man die spieler erstmal scouten muss damit man weiß wie gut diese sind .
Ich hab nur ein problem mit dem scouting-bericht und zwar , find ich es zum kotzen , dass man nicht sieht welche Gesamtstärke die Spieler haben. Das nervt richtig !
Desweiteren find ich es verwunderlich das bei manchen spieler (bekannteren , bspw.rooney) steht wie viel gesamtwert sie haben und bei den jüngeren (unbekannteren) Spieler nicht . Da stehen teilweise nicht mal werte , sondern nur kästchen mit nem hacken drinne (bspw bei flanken,passen etc.) ... Welchen Sinn hat sowas ?

Ich fänd das ganze scouting system besser wenn man den Gesamtwert des Spielers weiß , nachdem man ihn gescoutet hat !

Da ich mit arminia bielefeld spiele wäre es nämlich cool wenn ich meine 1mio transferbudget NICHT für sch***e ausgebe!

Ich find es seeeeehr schwer gute (weltklasse) Nachwuchsspieler zu finden , sodass mir der Manager fast kein Spaß mehr macht , weil ich genau weiß ich kann nur mit den Spielern spielen die man sowieso schon kennt ! ...
Und was ist eigentlich mit dem Nachwuchsbereich , wo ich bei FIFA13 spieler finden konnte die es in echt garnicht gibt ?! Gibts das bei FIFA14 einfach nicht mehr ? Weil wenn ich meinen scout nach Deutschland schicke und ihm sage er soll nur U19 Spieler suchen , findet er halt die Spieler die es in echt auch gibt ! :-X
Ich hatte z.b. bei FIFA13 , da war ich im Jahr 2021 nur noch Spieler in meiner Kader die ALLE über 85 Gesamtwert hatten , und die es nicht in echt gab !
Das find ich macht auch den reiz aus den Manager Modus zu spielen !
Mit Neuer, De Sciglio, Hummels, Varane, Alaba, J.Martinez, Eriksen, Neymar, Isco, Götze und Balotelli hat jeder am ende des Spiels eine weltklasse manschaft (wenn nicht sogar viele die selbe manschaft), aber das weiß ja jedes kind das die jungs weltklasse sind !

Ist das bei euch in etwa das selbe problem ?

Lg Patrick

Antwort #7, 25. Oktober 2013 um 16:15 von main_event89

Also bin jetzt 5. Saison u habe überhaupt kein Problem gute Spieler zu finden. Ich nutze dieses Scouting nicht direkt sondern schaue aufn Transfermarkt in den besten Ligen bei den besten Vereinen nach Spielern. Gebe einfach 18-22 Jahre ein u wenn ich einen gefunden habe bei denen die ersten Werte ganz gut sind setze ich mein Scout auf ihn an. Kleiner Tipp, orientiere dich nach den Marktwert. Ein Spieler mit nen Wert von 1,8 Mio.€ hat ca. Ges Wert von 72 u dann kannst dir ja bei den Spielern ausrechnen wie der jeweilige Ges Wert ist ;-)
Oder wenn du Nationaltrainer bist kannst ja bei den Spielern die du nominieren kannst sehen wie der Ges Wert ist. Also bei der Liste mit allen Spielern des Landes. Habe da auch schon 2 Spieler gefunden die neu im Spiel sind u Weltklasse Format bekommen können :-)

Antwort #8, 25. Oktober 2013 um 21:16 von kallengk

@Patrick (main_event89):
Die Funktion mit den "neuen" Talenten, die man scouten/suchen kann, gibt es nach wie vor. Sie ist nur leider etwas versteckt. Im Karrieremodus findest du sie jetzt unter "Büro" -> "Jugendstab"
Allerdings finde ich es schade, dass man dort kaum noch wirklich gute Spieler findet. Habe jetzt über mehrere Saisons mit 3 Topscouts in den verschiedensten Ländern gesucht. Entweder ist bereits der Anfangswert sehr niedrig oder es gibt kaum Potenzial oder beides. In Fifa 13 konnte man noch Spieler finden, die bei einer Anfangsstärke von 65 in 3-4 Jahren trotzdem auf 85 und mehr kamen und echte Weltklasse hatten.

Antwort #9, 30. Oktober 2013 um 21:44 von Aragorn90

Hay hab ne frage wie Entwickelt sich Mirnes Pepic ( SC Paderborn 07) nach 4 Saisons (17)

Antwort #10, 27. November 2013 um 13:53 von DerEntwicklungsfrage

Also bin jetzt 9. Saison u Pepic ist da 25 u Ges hat mein Scout natürlich nicht ermittelt aber da er nur einen Marktwert von 675000€ hat ist er ziemlich schlecht.

Antwort #11, 27. November 2013 um 15:53 von kallengk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 14

Fifa 14

Fifa 14 spieletipps meint: Fußball-Simulation mit Detailverliebtheit, riesigem Umfang und nur minimalen Schwächen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Promis privat: Hättet ihr gedacht, dass diese Persönlichkeiten Gamer sind?

Auch bekannte Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Musik und Sport sind im Grunde Menschen wie du und ich ... (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 14 (Übersicht)