Der erste Drache löst sich nicht auf! [HILFE] (Skyrim)

Ich habe vorher ein Neues Spiel begonnen und bin jetzt da, wo man den ersten Drachen töten muss (Wo man dann entdeckt, dass man ein Drachenblut ist). Doch wenn der Drache stirbt, nehme ich nicht seine Seele auf und er verändert sich auch nicht (er wird nicht zum Skelett). Die Wachen rennen immer noch davon und gehen in die Hocke. Ich habe es auch schon 3 oder 4 mal von einen Spielstand bevor es zu dem Kampf geht probiert, aber er löst sich einfach nicht auf! Ich hatte auch schon viele Mods drauf, die ich aber alle gelöscht habe, weil ich neu anfangen will. Ich hab jetzt nur noch den Mod Unofficial Skyrim & Dawnguard Patch drauf (Hab Dawnguard & Dragonborn). War das bei euch auch mal so oder woran kann das liegen? Danke für jede Antwort!

Frage gestellt am 30. September 2013 um 17:18 von avalor

2 Antworten

Mir ist aufgefallen, dass Drachen sich nicht "auflösen" wenn noch Feinde in der Nähe sind. Scheinbar will das Spiel durch die Animation nicht vom Kampf ablenken. Wenn das der Fall ist, sollte die Schnellreise ebenfalls nicht mehr funktionieren. Also alles absuchen, irgendwo in der näheren Umgebung ist vielleicht noch etwas Feindliches.

Antwort #1, 30. September 2013 um 19:26 von Kugelmops

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Hattest Du mal irgendwelche Mods installiert, die die Drachen beeinflussen, oder die Animation des Characters beim Aufnehmen von Drachenseelen?

"Die Wachen rennen immer noch davon und gehen in die Hocke."

also nachdem der Drache besiegt wurde?

hast Du die unofficial Patches mal aktualisiert?

http://skyrim.nexusmods.com/mods/19/?

oder auf deutsch:

http://www.scharesoft.de/joomla/index.php?optio...

Neueste Version:

3.3

Inoffizieller Skyrim-Patch auf v1.3.3c aktualisiert
Inoffizieller Dawnguard-Patch auf v1.2.4 aktualisiert
Inoffizieller Hearthfire-Patch auf v1.1.2 aktualisiert
Inoffizieller Dragonborn-Patch auf v1.0.5 aktualisiert

Du müsstest dann ja am westlichen Wachturm in Weißlauf sein, ich bezweifel, dass dort noch andere Gegner sind.

Antwort #2, 30. September 2013 um 19:51 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Spiel mit der Geduld

Harry Potter Hogwarts Mystery: Das Spiel mit der Geduld

Das „Harry Potter“-Mobilegame erhielt im Google Play Store überwiegend positive Bewertungen. (...) mehr

Weitere Artikel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link