Wie lang habt ihr gebraucht? (LoL)

Heyo,

Ich bin momentan Bronze 1 und spiele seit ca. 6 Monaten League of Legends.Meine Frage ist, wie lange habt ihr gebraucht bis ihr Silber oder Gold geworden seid?Ich schaffe es momentan nur schleppend aus Bronze 1 ,da mein Team schlecht ist.Ne spass bei seite,also wie lange braucht man ca. für den großen "Durchbruch"?

gg wp

Frage gestellt am 03. Oktober 2013 um 09:19 von GTAEFLC_zocker

9 Antworten

Unter einem Monat von Platin 5 auf Diamond 4 gekommen

Antwort #1, 03. Oktober 2013 um 10:03 von Cooler142700

Kommt drauf an wie viel Glück oder Pech man hat bzw. wie gut man carryien kann.
Ich denke da kann man keine Zeitschranke geben. Wenn du in Bronze I bist und nicht durchkommst bist du vielleicht am richtigen Platz.

Lg picturi

Antwort #2, 03. Oktober 2013 um 12:10 von picturi

Das kann man nicht genau sagen wie lange man braucht bin jetzt gerade in meiner Promo zu Silber 5 (erstes Match gewonnen yesss). In einem Tag habe ich mich also von 30 LP auf meine Promo hochgespielt durch einen guten Winstreak davor. Wie gesagt kommt es auch drauf an wie viel Glück du mit deinen Mates hast, aber wenn du auf Silber Niveau spielst solltest du es auch bald schaffen in Silber zu kommen, jeder kommt da hin wo er hingehört.

Antwort #3, 03. Oktober 2013 um 13:39 von Deidara88

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
1 1/2 Monaten von Bronze III auf Gold V.
Schwer ist sowas nicht.

Wachs

Antwort #4, 03. Oktober 2013 um 22:41 von WACHSCrome

bin heute gold 5 gekommen zocke
erst seit juni aber zocken so seit august habe mit silber 5 gestartet kann dir hier ein paar tipps schreiben:

- Spiele Carry Lanes Mid(Apc) oder Jungle (um allen Lanes zu helfen)
- Lerne einen Char so gut das du problemlos Carryen kannst
- kein Duo playen da ist nämlich die Chance größer das man Idoten im Team hat
- Nicht Flamen sonst gehen Mates nur AFK und das bringt keinen was auch wenn er Feedet
- Spiele am besten nur Teamplayer Chars

Mid: Annie,Kennen(auch Top),Kata(wenn Gegner kaum Stuns haben),Twised(carry all lanes aber nur wenn man ihn kann),Morgana,Fizz,Brand und Gragas

Adc: Varus (ulti) , Corki und Lucian sowie Twich (range) und Vayne (wegen lategame)

Support: Blitz,Thresh (hooks) , Fiddle und Zyra

Top: Riven, Renekton, Wukong , Rumble sowie Shen und Malph wegen ultis (werden aber bis ca. silber3 mit ammumu immer gebannt)

Jungle: Sejuani , Jarvan 4 (der beste Ganker) ammumu (ulti aber kacke wenn du Q-Skill failst) Lee Sin und Hecarim


Hoffentlich war mein Kleiner Guide Carry aus der EloHell hilfreich ;)

Antwort #5, 03. Oktober 2013 um 22:59 von KiddyonRangexD

Ich spiele immer Nasus Top.
Solltest du extrem gut farmen und dein Team nur leicht bis gar nicht feedest, kannst du deren carrys locker tanken und dazu noch damage drücken.

Antwort #6, 04. Oktober 2013 um 18:12 von MagicAppleLP

@KiddyonRangexD

Mal zu deinen tipps:
1) Man kann mit allem carrien, ich zB tu das mit Supportern. Es macht einfach keinen Sinn, sich bei der Wahl der Lane beeinflussen zu lassen, da jeder in der Regel bestimmte Lanes besser kann als andere. Man sollte also eher herausfinden, wo man selbst am besten spielt anstatt sich durch Lanes zu quälen, die man nicht mag.
2) Besser sind 3-4, damit man picks vermeiden kann, die nicht ins Team passen bzw um zu verhindern, ständig gecountert zu werden.

Antwort #7, 05. Oktober 2013 um 11:02 von MayaChan

ups, ausversehen aus absenden gedrückt~

3) Du sollst dir ja auch keinen DuoQ-Partner suchen, der nur dumme Sachen macht. Generell senkt DuoQ die Anzahl unangenehmer Zeitgenossen, weil nur noch deri von denen Platz haben statt vier (vorausgesetzt, ihr seit keiner davon). Was hier ansteigt ist höchstens die Chance auf Idioten im Gegnerteam.
4) AFK gehen ist da wohl kaum noch ein Problem^^ Wenn man anfängt zu flamen, dann fällt die Moral meist soweit ab dass es kaum noch eine Rolle spielt ob man nun 5v5 oder 4v5 spielt.
5) Die Hälfte der von dir vorgeschlagenen Champs sind keine Teamplay orientierten Champs^^

Und ansonsten bringen einem diese Tipps überhaupt nichts um aufzusteigen, denn verbessern tut man sich nicht, indem man bestimmte Champs pickt oder Lanes besetzt, sondern indem man sich hinsetzt und versucht, Fehler zu vermeiden und das kann man nur durch harte Arbeit über mehrere Wochen und Monate hinweg erlernen bzw ist das sowieso eine Lebensaufgabe^^

Antwort #8, 05. Oktober 2013 um 11:11 von MayaChan

@MayaChan
Das ist schon wie Poesie :D

Antwort #9, 05. Oktober 2013 um 11:48 von Rosario2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Assassin's Creed ohne Gegner, ohne Herausforderungen, ohne Aufgaben. Dafür mit jeder Menge Fakten und Daten. Das (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)