Bf4 oder Ghosts ? (CoD Ghosts)

Ihr werdet euch bestimmt aufregen.
Ja ich weiß das es sehr viele gefragt. Ich hab auch geguckt, was die Antworten waren, aber ich kann mich trotzdem nicht entscheiden. Also werde ich hier mal was sehr langes schreiben.

Vor 2 Jahren kamen ja die 2 Ego-Shooter Mw3 und Bf3 raus. Da hab ich mir die selbe Frage gestellt. Mw3 oder Bf3? Ich hab mich für Bf3 entschieden. Eigentlich war das schon eon geiles spiel und der multiplayer war auch okay. Du hattest keine nachteile wenn du lvl 16 und der andete lvl 30 war. Aber irgendwie hat es mir nicht so gefallen. Zu riesige maps, rückstoß war auch übertrieben. Gestern hab ich dann zum ersten mal mw3 gezockt. Ich hatte bo und bo2 aber das war irgendwie anders. Mir gefällt es an cod das man schnell ist und das man killstreaks hat. Ich bin so ein spieler der erfolg liebt. Ich mag es wenn ich auf meinem bildschirm sehe das ich 100 punkte bekommen habe. In bf3 war das anders und nicht weil ich schlecht war. Aber trotzdem. Ich fande black ops war ein richtig geiles game und mw2 hab ich die maps geliebt. Aber als ich mir bo2 geholt habe war ich sehr entäuscht. Ich will mir nur ein spiel kaufen aber ich weiß nicht welches. Hab mir schon bf4 beta runergeladen aber ich weiß echt nicht was ich davon halten soll. Bitte helft mir :(

Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 13. Oktober 2013 um 12:07 von Dabasco007

6 Antworten

Helfen kann dir zu diesem Zeitpunkt niemand,da die Spiele noch garnicht Released sind.
Also ich kaufe mir beides da ich von diesem "Was ist besser xx oder xx" kein bock drauf habe.
Manchmal habe ich Bock auf etwas längere Runden(BF),manchmal aber auch auf kurze runden(COD).
Im besten Fall kaufst du dir beide Games und falls dir eins nicht gefällt kannst du es ja immernoch verkaufen.

Antwort #1, 13. Oktober 2013 um 17:26 von Arctic-Chaser

Mir gings genauso,
ich bin mit Battlefield nie so richtig warm geworden.
Ich mag es einfach wenn man durch eine kleinere Map rusht und alle paar Sekunden jemand neues vor der Flinte hat.
COD: Ghosts hat ziemlich viele neue Inhalte, während sich Battlefield 4, meiner Meinung nach, zu stark am Vorgänger orientiert. Ist ja auch verständlich, da Battlefield 3 von allen gefeiert wurde, was ich aber nicht wirklich nachvollziehen kann.
Aber Ghosts hat mehr Neuerungen wie die letzten 5 CODs zusammen.

Mit Ghosts bist du auf der sicheren Seite, denn selbst wenn der Multiplayer richtig scheiße wäre, gibts immernoch die Squad-Modes, die ziemlich cool wirken und den Extiction-Mode. Über letzteren ist zwar noch so gut wie garnichts bekannt, außer den Archievements(Trophäen) von der Xbox-Version, aber es wirkt wie eine Mischung aus Zombie-Mode von BO und Überleben von MW3.
Ich würde mir an deiner Stelle Ghosts kaufen.
Greetz

Antwort #2, 14. Oktober 2013 um 21:20 von JonathanXD

Ich würde mir Ghosts holen (bzw. werde). Bf4 auch irgendwann, aber erst wenns billiger ist oder dann irgendwann auf der Ps4.
Bf4 ist wirklich stark an Bf3 orientiert.
Ghosts ist teilweise wirklich neu, nur wie interaktiv das dann wirklich ist... es könnte auch schnell langweilig und immer das selbe werden.
Das Gameplay ist aber immernoch das wichtigste, wie das dann sein wird... ich hoffe mal das es bei Ghosts fair wird.

P.S. Hab dir eine sehr ausführliche Nachricht geschickt, da es mir dann irgendwie zu lang für hier erschien ^^

Antwort #3, 15. Oktober 2013 um 09:06 von gelöschter User

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?
Also ich hole beides für ps3

Antwort #4, 15. Oktober 2013 um 22:21 von BATTLEFIELD__ZOCKER__

Goldimus, Das wäre das erste mal das ein CoD etwas Neues bieten würde. Ja es sieht anders aus aber mehr als hirnlose Schlauchlevel in der Kampagne und schlechtes Balancing im Multiplayer wird wahrscheinlich dieser Teil auch nicht bringen.

Battlefield 4 hat einige Änderungen, hab die Beta und es spielt sich lustiger Weise schon ziemlich anders als Bf3 obwohl zugegeben es sich sehr an Bf3 orientiert.

Ich würde sagen Battlefield 4: auf jeden Fall und Ghosts: Vielleicht.
Solltest du dir ne Xbox One tatsächlich holen dann hol dir Ghosts nicht, sondern eher Titanfall. Glaube Titanfall wird das nächste große Ding.

Antwort #5, 16. Oktober 2013 um 02:20 von MrFluff189

Schon klar, die großen Erneuerungen schlecht hin hat es nicht, aber für ein CoD ist es viel ^^
Titanfall wurde doch von ehemaligen Infinity Ward Entwicklern gemacht oder? Naja damals war CoD ja noch gut... kaum waren die Weg... Mw3 - das sagt alles. ^^

Ja, Bf4 hat einige Änderungen, aber dennoch sieht man auch hier kaum den Unterschied zum Vorgänger. Und diese Wahnsinngsgrafik hats wahrscheinlich auch nur auf Ps4/xbone/PC (aber wer weiß).

Naja ich werd mir, wie gesagt, irgendwann beide holen. Beide haben irgendwas. Bei Ghosts bin ich mir auch noch nicht sicher.

Antwort #6, 16. Oktober 2013 um 12:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Ghosts

CoD Ghosts

Call of Duty - Ghosts spieletipps meint: Routiniert inszeniertes Shooter-Paket mit mäßiger Kampagne und bewährten wie frischen Online-Modi, die lange fesseln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)