Sinn des Schwierigkeitsgrads? (Final Fantasy 13-2)

Wollte nur mal fragen, was der unterschied zwischen Leicht und Normal ist. Denn allem anschein nach bekomm ich bei beiden gleich viele KP und GIL.

Frage gestellt am 15. Oktober 2013 um 00:46 von Tiamat-Phantom

2 Antworten

Hi,fange ich mal an:

Wen du auf LEICHT spielst bekommst du KEINEN Blutschaden(ich habe auch öfters gewechselt und es heraus gefunden).
Gil u.s.w. bleibt GLEICH.du kannst wie du weißt immer den schwierigkeitsgrad wechseln was ziemlich praktisch ist finde ich.wen du mit normal durchspielst bekommst du eine trophy/achievement.der schwierigkeitsgrad hat aber auswirkungen auf die beute nach dem kampf bei LEICHT bekommt man nähmlich keinen bonus für schätze bei 5sterne wertung.nur bei NORMAL gibt es bei 5sternen einen bonus +200% für seltene und normalen schätzen.
tut mir leid das alles so chaotisch ist :D

Antwort #1, 15. Oktober 2013 um 19:54 von gelöschter User

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Ok, dann vielen Dank :D
Dachte schon, dass es garkeinen unterschied gibt ^^
Dann werd ich ebend auch immer wechseln :)

Antwort #2, 16. Oktober 2013 um 12:36 von Tiamat-Phantom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Dieser eine Moment: Die Offenbarung nach 14 Stunden am Stück in Diablo 3

Die von euch, die wie ich provinziell aufgewachsen sind, werden es kennen: Ihr sitzt bei irgendeinem Kumpel im Zimmer. (...) mehr

Weitere Artikel

Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Fortnite: Profi schummelt oldschool-mäßig bei Turnier, Community ist sauer

Die Fortnite-Community ist gerade ziemlich wütend auf die Profi-Spieler Funkbomb und Nate Hill. Diese hätten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)
* gesponsorter Link